Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Erfahrungen des Alters stimmen milde im Urteil gegen andere.
  Carlos von Tschudi
 28.05.18 3:02                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

25.05.2018
19:30 [Wunderhaft] (D)
Wie Großbritannien den Nahen Osten zerstückelt und zur Gründung Saudi-Arabiens beigetragen hat
Die britische Strategie der kolonialen Teilung und Herrschaft und das Vertrauen auf muslimische Kräfte zur Förderung imperialer Interessen im Nahen Osten hatte ihren Höhepunkt während und nach dem 1. Weltkrieg erreicht.
24.05.2018
17:26 [Sputnik Deutschland] (D)
Die spektakulärsten Morde des britischen Geheimdienstes
Der Giftanschlag auf den russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal hat im Westen Angst vor Morden ausgelöst, die „russische Agenten“ in anderen Ländern begehen könnten. Aber die Geschichte kennt auch jede Menge Morde, für die ausgerechnet die britischen, und nicht die russischen bzw. sowjetischen, Geheimdienste verantwortlich sind.
21.05.2018
21:42 [Gegenfrage] (D)
An diesem Tag - 21.05.1871: „Blutwoche“ in Paris
Am 21. Mai 1871 begann die Blutwoche in Paris. Dabei handelte es sich um eine Rückeroberung der Stadt durch die französische Armee. Paris stand zu diesem Zeitpunkt seit knapp zwei Monaten unter der Kontrolle einer sozialistischen Regierung.
21:41 [Carl B Herman] (E)
Essential history to understand the present: Obvious and Orwellian-illegal Wars of Aggression on Gaza by Israel
This is from my 2015 paper for ~2,000 people at a Claremont Colleges international conference. I will not invest my professional attention on current lie-filled and Orwellian-illegal War of Aggression and War Crimes on Gaza requiring .01% arrests of “leaders” responsible because ongoing military attacks on the world’s largest concentration camp are variations of the same psychopathic song of lies, suffering, and death.
21:34 [The Future of Freedom] (E)
JFK and the Inconceivable Doctrine, Part 2
Three years ago, I wrote an article entitled “JFK and the Inconceivable Doctrine,” in which I pointed how many lone-nut theorists in the JFK assassination have reached their conclusion based not on an examination of the circumstantial evidence in the case but instead simply on the notion that it is inconceivable that the U.S. national-security establishment would have carried out a domestic regime-change operation by assassinating an American president.
21:33 [RT Deutsch] (D)
Kuba: Akten zum Kennedy-Attentat belegen Pläne der USA zur biologischen Kriegsführung
In 1975 stieß der ehemalige Kongressmitarbeiter Loch Johnson in einer Bibliothek auf einen geheimen Plan der USA zur biologischen Kriegsführung gegen Kuba. Die sogenannte "Operation Square Dance". Freigegebene Akten zum JFK-Attentat belegen die geplante Operation.
21:32 [WhoWhatWhy] (E)
JFK Files Reveal US Biological Warfare Plans Against Cuba
In the summer of 1975, congressional staffer Loch Johnson was searching through classified papers at the LBJ Library in Austin, Texas, when he came across something he couldn’t believe — a covert plan by the US military to deploy biological weapons against Cuba. This was more than Johnson was bargaining for, even though he was at the archive looking for files related to covert actions directed against Cuba.
21:32 [WhoWhatWhy] (E)
New JFK Files: CIA Used State Department to Run Guns for Assassinations
“JUSTIFICATION: Murder is not morally justifiable. Self-defense may be argued if the victim has knowledge which may destroy the resistance organization if divulged. Assassination of persons responsible for atrocities or reprisals may be regarded as just punishment. Killing a political leader whose burgeoning career is a clear and present danger to the cause of freedom may be held necessary. But assassination can seldom be employed with a clear conscience. Persons who are morally squeamish should not attempt it.” — CIA Training Manual, 1952
2:24 [Vimeo/ Rona Sela] (E)
Looted & Hidden - Palestinian Archives in Israel
The film was made possible through the generous support of Sally Stein in memory of Allan Sekula, and additional foundations
20.05.2018
19:30 [RT Deutsch/YouTube] (D)
Putin zu Nordkorea: Es gab schon einen Deal - doch dann gossen USA wieder Öl ins Feuer
Eine AP-Journalistin hat Russlands Präsident Wladimir Putin zur Nordkorea-Krise befragt....Er fragt die Journalistin, ob sie es nicht ein wenig komisch fände, wenn nun exakt jene Vertreter von Russland verlangen, die Nordkorea-Krise zu lösen? Anschließend erklärt er, dass es 2005 bereits eine Einigung mit Nordkorea gegeben habe, auf deren Grundlage das Land sein Atomprogramm später aufgeben sollte. Einige Monate darauf verwarfen die USA diese Einigung wieder, froren nordkoreanische Konten ein und stellten weitere Bedingungen....
19.05.2018
23:51 [Russia Beyond] (F)
Comment les agents doubles russes ont atteint le sommet du MI6 et de la CIA
Plusieurs opérations secrètes occidentales ont été sabotées et des dizaines d`agents secrets travaillant pour Washington et Londres ont été compromis à plusieurs reprises au cours du XXe siècle. Le travail des agents doubles a joué un grand rôle dans l`échec de ces missions - voici les trois «taupes» les plus efficaces.
16:36 [deutschlandfunkkultur.de] (D)
Wie die Menschenrassen erfunden wurden
In der Nazi-Zeit diente das Hygienemuseum in Dresden als "Rassenhygienische Propagandastätte" - jetzt wird diese Vergangenheit, aber auch die Geschichte des Begriffs "Rasse" in der Ausstellung "Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen" erkundet.
18.05.2018
17:28 [Russia Insider] (E)
Churchill Had Stalin Killed, US Bombed Russian Far East in 50s - Top Russian Official (Video - Mikhail Poltoranin)
What if everything you think you know about Joseph Stalin isn’t true? Similarly, what if the icon you perceive Winston Churchill to have been – is a mere illusion of history? Anomalies in the way history is written is nothing new; the more or less objective truth is published many years later.
17.05.2018
17:56 [Reseau International] (F)
La régence noire de l’hydre sioniste
Reinhardt Heydrich, dans Das Schwarze Korps, l’organe officiel de la S.S. : « Nous devons séparer les Juifs en deux catégories : les sionistes et les partisans de l’assimilation. Les sionistes professent une conception strictement raciale, et, par l’émigration en Palestine, ils aident à bâtir leur propre État juif… nos bons vœux et notre bonne volonté officielle sont avec eux. »
16.05.2018
22:20 [Blauer Bote Magazin] (D)
„Wir wissen, wo Deine Kinder wohnen“
2002 drohte die US-Regierung dem damaligen Chef der Internationalen Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) bei den Vorbereitungen des Angriffs auf den Irak mit der Ermordung seiner Kinder. Die Drohung wurde von John Bolton geäußert, der damals Teil der Mannschaft von US-Präsident George W. Bush war. Seit dem 9. April 2018 ist Bolton Nationaler Sicherheitsberater für Präsident Donald Trump. Am 12. Mai trat der Chefinspekteur der Internationalen Atomenergiebehörde überraschend zurück.
14:16 [KenFM] (D)
Tagesdosis 15.05.2018 – Der Kampf um die „Weltinsel“
„Der geographische Drehpunkt der Geschichte“ lautete der Titel eines Vortrags, den der Politikberater und Direktor der “London School of Economics”, Halford Mackinder, im Jahr 1904 veröffentlichte. In der aktuellen Ausgabe der Kulturzeitschrift “Lettre International” ist dieser Vortrag jetzt zum ersten Mal auf Deutsch erschienen, wofür man sehr dankbar sein muss. Denn es handelt sich zum einen um einen klassischen Schlüsseltext der Geopolitik und zum anderen ist Mackinders „Heartland“-Theorie nach wie vor von erstaunlicher aktueller Bedeutung.
14:09 [RT Deutsch] (D)
Pakt der Schande: Das koloniale Sykes-Picot-Abkommen als Wurzel des Nahost-Konflikts
Am 16. Mai jährt sich der 1916 konzipierte Sykes-Picot-Pakt. Heute gilt das Abkommen als Beispiel für zynische westliche Machtpolitik ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten von Völkern - und ist Quelle anhaltender Wut gegen den Westen im Nahen Osten.
14:03 [Strategic Culture Foundation] (E)
History as Propaganda: Why the USSR Did Not ‘Win’ World War II (II)
While MSM lays the blame on Stalin’s «alliance» with Hitler for starting World War II, it takes the opposite tack in the fighting of the war by ignoring the Soviet role in destroying Nazi Germany. The Red Army is practically invisible....In some ways, nothing has changed since 1945: the United States and its loyal amanuensis Britain are still trying to impose their will on Russia.
14:02 [Voltairenet] (E)
Why the USSR Did Not ‘Win’ World War II (Part I)
Over time, it is possible to completely rewrite history and interchange the roles of the actors. Professor Michael Jabara Carley examines here the example of the Second World War. This important event, extensively studied by many historians, was completely falsified, after 70 years of propaganda by the Atlantic Alliance. The title of this article is intended to be ironic because of course the Red Army did play the predominant role in destroying Nazi Germany during World War II. You would not know it, however, reading the western Mainstream Media (MSM), or watching television,...
14:00 [Voltairenet] (E)
Anglo-American Money Owners Organized World War II
To mark the 70th anniversary of the Victory against Nazism, we publish a study of Valentin Katasonov on financing of the NSDAP and the rearmament of the Third Reich.
1:23 [NachDenkSeiten] (D)
Mit der Kündigung des iranischen Atomabkommens fügen die USA der Kette ihrer Fehlentscheidungen im Nahen Osten ein neues Glied hinzu
Das ist wie so oft mal wieder ein informativer Beitrag von Heiko Flottau. Und er ist höchst aktuell und erweitert den Horizont. In einer Zeit, die davon geprägt ist, dass Geschichte wie etwa die Geschichte des Krieges in Syrien und die Geschichte der Auseinandersetzung mit Iran verkürzt erzählt wird, ist die umfassende Darstellung des Journalisten und Nahostexperten Heiko Flottau bitter aktuell.
15.05.2018
15:43 [Moon of Alabama] (E)
The Historic Background of China`s Perception of the West - by Carl Zha
How the West’s betrayal of China in Versailles after World War I led to the long Chinese Revolution that shaped today`s Chinese perception of the West
15:43 [Strategika 51] (F)
Un mensonge peut en cacher d’autres, oubliés…
L’affaire Skripal est désormais un mensonge flagrant d’une amplitude jamais vue dans l’histoire du Royaume de Grande-Bretagne et d’Irlande du Nord.
13:40 [Unsere Zeit] (D)
Revolution und Konterrevolution in Afghanistan
Vor 40 Jahren begannen aufständische Militärs mit der April-Revolution Afghanistan zu erneuern.
0:24 [Alethonews] (E)
Western leaders betrayed Palestinians 70 years ago. There is no sign that’s about to change
Israel has been crafting a dishonest counter-narrative ever since the Nakba, one that historians scouring the archives have exploded
0:12 [rbb-online] (D)
Zensierte Stimmen
Mit einem Tonbandgerät ausgerüstet, begab sich der Schriftsteller Amos Oz mit Abraham Shapira in die Kibbuze Israels und befragte Soldaten zu ihren Erlebnissen im Sechstagekrieg. Doch ihre Stimmen wurden nie gehört. Sie wurden von der israelischen Armee zensiert. Heute, nach Ablauf der 50 Jahre währenden Zensur, lässt der Dokumentarfilm die Stimmen wieder aufleben.
0:02 [Youtube/IRMEP] (E)
Benjamin Netanyahu was a member of a nuclear weapons tech smuggling ring
According to declassified FBI and DHS files, Benjamin Netanyahu was a member of a nuclear weapons technology smuggling ring targeting the United States.
13.05.2018
14:47 [Youtube/Blackstone Intelligence Network] (E)
The CIA / Mossad Wars for Oil in Sudan - Genie Oil Part 7
This educational video reviews the history of Rothschild / Rockefeller operations in Sudan.
12:47 [Voltairenet] (E)
The Russian V-Day Story (or the History of World War II not often Heard in the West)
How many of you have not seen some Hollywood film in which the Normandy landings are the great turning point of the war? “What if the landings had failed,” one often hears? “Oh…, nothing much,” is the appropriate reply. The war would have gone on longer, and the Red Army would have planted its flags on the Normandy beaches coming from the east.
12.05.2018
2:36 [Mondo Weiss] (E)
Busailah’s ‘In the Land of My Birth’ conveys the Palestinian literary culture wiped out by the Nakba
Reja-e Busailah`s memoir `In the Land of My Birth: A Palestinian Boyhood,` is an unheralded masterpiece of the Nakba. A burgeoning scholar at 18, Busailah was forced out of Lydda with his family in 1948. This book`s poignant portraits of friends destroyed and traumatized by the Zionist militias tops any Israeli`s account of the Nakba.
11.05.2018
20:41 [Yétiblog] (F)
Un voyage en Syrie par Jihad Wachill (2/7) : ALEP, 25 avril 2018 Un voyage en Syrie par Jihad Wachill (2/7) : ALEP, 25 avril 2018
Suite du journal de voyage de Jihad Wachill. Jour 2 : en route vers le nord, à Alep et dans son soukh détruit en pleine reconstruction.
20:40 [Blauer Bote Magazin] (D)
Heiko Maas: Kein Geld für tote N*ger
Angela Merkel (CDU) und ihr Adlatus Heiko Maas (SPD) wollen kein Entschädigung an die Nachfahren von in den deutschen Kolonien in Afrika zu zehntausenden oder hunderttausenden brutal ermordeten Einheimischen zahlen.
19:54 [Gegenfrage.com] (D)
11.05.2012: Malaysisches Gericht verurteilt Bush zum Kriegsverbrecher
Am 11. Mai 2012 verurteilte ein malaysisches Gericht den früheren Ex-Präsidenten George W. Bush und sieben seiner Helfer wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das Tribunal ist eine Initiative des ehemaligen malaysischen Premierministers Mahathir Mohamad und hat das Ziel, in der Welt ein Zeichen zu setzen.
10.05.2018
16:38 [Investig`action] (F)
Diên Biên Phu : une défaite de l’État français, une victoire du peuple français ?
Première victoire d’une lutte de libération nationale dans l’empire français, elle enclenche un processus d’émancipation nationale qui sonne le glas de cet empire. Pour saisir les causes, enjeux et conséquences de cette victoire vietnamienne qui apparaît immédiatement aux yeux des indigènes des autres colonies françaises comme leur victoire, je vous propose un cheminement an trois temps.
09.05.2018
18:49 [German Foreign Policy] (E)
Milestones of German Memory
Germany will not pay compensation for the mass crimes it had committed in the former German East Africa Colony. Instead, it will have pompous colonial period buildings refurbished.
18:48 [German Foreign Policy] (D)
Der Genozid, der nichts kostet
Nach dem offiziellen Verzicht Tansanias auf Entschädigung für deutsche Massenverbrechen in der Kolonialzeit dringt die Bundesregierung auf die Einstellung des Herero-Nama-Entschädigungsprozesses in New York.
18:21 [Wunderhaft] (D)
1877: Das "Vermächtnis" von Cecil Rhodes
Oft ist ein Mann bewegt das höchste Gut im Leben zu erfragen. Dem einen kommt der Gedanke, daß es eine glückliche Ehe ist, einem anderen scheint es großer Reichtum zu sein, und welche Idee von ihm Besitz ergreift, dafür arbeitet er, mehr oder weniger, für den Rest seines Lebens.
08.05.2018
22:41 [Liliane Held-Khawam] (F)
Le Mot Esclave Nous Vient De … Slave ! Georges Pop.
Nous traitons régulièrement sur ce site de l’esclavage qui ne cesse de progresser à travers la planète. La technologie aidant, un esclavage moderne menace l’humanité du 21ème siècle. Sans distinction de race, de sexe, ou d’âge. Georges Pop nous rappelle, ci-dessous, que les slaves n’ont pas échappé au fer rouge de cette abomination…
13:07 [NachDenkSeiten] (D)
Heute vor 73 Jahren war der zweite Weltkrieg zu Ende
Dessen gedenken wir mit dem Text einer 96-jährigen NachDenkSeiten-Leserin
2:57 [Radio Utopie] (D)
Der wahre Sieger
Die israelische Armee hatte gerade das Westjordanland, Ostjerusalem und den Gazastreifen erobert und ich schlug vor, Eschkol solle dem palästinensischen Volk sofort anbieten, als Gegenleistung für Frieden mit Israel den Staat Palästina zu errichten.
2:56 [Radio Utopie] (D)
Diese Frau
Ben-Gurion sagte über sie: "Das Einzige, was Golda kann, ist hassen!"
2:51 [German Foreign Policy] (D)
Meilensteine deutscher Erinnerung - Vernichtungsfeldzüge
Deutschland wird keine Entschädigung für seine Massenverbrechen in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika zahlen und stattdessen koloniale Prachtbauten in Tansania restaurieren lassen.
07.05.2018
13:13 [Ceiberweiber] (D)
Das Mauthausen-Ritual, der ÖGB und die USA
Jedes Jahr erreichen im Mai um den Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung von Mauthausen Rituale der moralischen Überlegenheit ihren Höhepunkt. Denn wenn zeitbedingt nur mehr wenige jener Menschen am Leben sind, welche die Grauen des Konzentrationslagers überlebt haben, fungieren andere als deren Stellvertreter, ohne eigene Erfahrungen mitzubringen. Dann geht es darum, wer das Recht hat, für die 100.000 zu sprechen, die von 1938 bis 1945 in Mauthausen ermordet wurden und für diejenigen, die das Lager überlebt haben. Wer zu den moralisch Überlegenen gehört, hat das Wohlwollen der einstigen Befreier des Lagers, der USA und erkauft sich damit zugleich einen Ablaß für jede seiner Handlungen in der Gegenwart, denn angesichts des Grauens der Vergangenheit scheint alles zu verblassen. So kann sich die SPÖ jedes Jahr so sehr ins Zeug werfen, dass man sie geradezu als Mauthausen-Partei bezeichnen kann, was von unfassbarer Gewalt in Wiener Kinderheimen ablenkt, die auch mit Erzieherin von der SS zu tun hatte.
3:07 [MrMarxismo/Youtube] (D)
"Imperiale Raumerschließung"
Das Deutsche Reich als Protektor der islamischen Welt (1917)
06.05.2018
20:05 [NRT24] (F)
Lady Death : la sniper russe, née en Ukraine, la plus connue de la Seconde Guerre mondiale
Cette jeune et jolie femme que les journalistes étrangers avaient surnommé Lady Death s`est vu consacrer des chansons et des films.
05.05.2018
18:22 [Aphadolie] (F)
L’armée américaine admet qu’elle a secrètement dispersé des germes dans 239 endroits en Amérique, exposant des milliers de citoyens sans méfiance
Alors que le gouvernement des États-Unis prétend être horrifié chaque fois qu’il est fait état d’une attaque chimique qui aurait été menée par le gouvernement syrien, l’histoire nous rappelle que les États-Unis sont responsables d’un certain nombre d’attaques chimiques contre des milliers d’Américains sans méfiance, et que certaines des victimes innocentes souffrent encore aujourd’hui des effets de ces attaques.
04.05.2018
23:52 [Reseau International] (F)
N.S. Troubetskoï. Le Problème russe.
…..Tant qu’on n’aura pas morcelé la Russie, (…) la guerre mondiale ne pourra être considérée comme terminée. C’est en cela que réside l’essence du «problème russe»….. Publié en 1922 , ce texte, classique de l’eurasisme, écrit par le Prince N.S. Troubetzkoï, conserve une tonalité extrêmement actuelle.
16:38 [Reseau International] (F)
Il y a 60 ans une bataille oubliée de l’ A L N: L’épopée d’El Mouadjène
La résilience pendant 132 ans du peuple algérien a fini par vaincre un colonialisme qui fit feu de tout bois pour garder «son Algérie». La victoire fut celle du peuple entier, étant entendu que l’Armée de Libération nationale issue de l’Algérie profonde, paya aussi le prix fort.
16:35 [ITRI] (F)
Le rapport de la mission des observateurs arabes en Syrie (2012)
Le conseil de la Ligue arabe a adopté la résolution numéro 7436 en date du 02/11/2011 l’inscrivant comme plan de travail arabe annexé à la résolution, et il a salué l’approbation du Gouvernement syrien de ce plan. Il a également souligné la nécessité de s’engager à la mise en œuvre immédiate et complète du contenu de ce plan et de l’ensemble de ses parties.
2:18 [RT] (E)
‘No need to lie:’ Czech President says country produced Novichok, same nerve agent used on Skripals
“One has to conclude that our country produced and tested Novichok, even though [it was produced] only in small quantities and then destroyed,” the Czech leader told the Barrandov TV Channel. “It would be hypocritical to pretend it is not so,” he said, adding that “there is no need to lie.”
0:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Früher Fake-News, heute Tatsache: Bundeswehr plante jahrelang Chemiewaffen-Einsatz
Andreas Peter - Die Bundeswehr hat jahrelang geplant, Chemiewaffen anzuschaffen und ihren Einsatz zu trainieren. Das beweisen einst streng geheime Dokumente, die ein Rechercheverbund der ARD mit der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht hat. Demnach hat es solche Planungen fast ein Jahrzehnt gegeben. Die Bundesregierung hat das immer als Lüge und Propaganda abgetan.
03.05.2018
16:58 [Russie politics] (F)
Odessa, le 2 mai: le combat pour le monde russe
Le combat pour la mémoire est le combat pour le pouvoir. Or, la tragédie d`Odessa le 2 mai 2014 reste vivante dans les mémoires. D`où l`urgence de réécrire l`histoire, de gommer les évènements, de changer leur signification. De reprendre le pouvoir. Il y a 4 ans à Odessa, des habitants de la ville furent brûlés vifs dans la Maison des Syndicats, car ils refusaient que le fascisme ne détruise leur ville.
16:47 [RT Deutsch] (D)
Vier Jahre danach: Die grausame Menschen-Jagd von Odessa ist noch immer nicht aufgeklärt
Von Ulrich Heyden, Moskau - Auch vier Jahre nach dem Brand im Gewerkschaftshaus von Odessa, bei dem 42 Menschen starben, steht keiner der Brandstifter vor Gericht. Deutsche Leitmedien vernebeln wider besseres Wissen systematisch den politischen Hintergrund des Pogroms.
16:34 [Aphadolie] (F)
Toujours plus violents, toujours plus nombreux : qui sont les Black Blocs ?
Historiquement, le Black Bloc est une tactique issue du mouvement autonome allemand des années 1980. Ce sont des groupuscules vêtus de noir, portant masques et capuches, pour éviter d’être identifiés par la police.
16:30 [Serbian FBReporter] (E)
The picture that fooled the world
Whatever the British news team’s intentions may have been, their pictures were seen around the world as the first hard evidence of concentration camps in Bosnia. “The proof: behind the barbed wire, the brutal truth about the suffering in Bosnia,” announced the Daily Mail alongside a front-page reproduction of the picture from Trnopolje
02.05.2018
20:05 [Goldseiten] (D)
Er rannte in mein Messer - Zehn Mal!
Das Lied "Zellenblocktango" des Oscar-gekürten Films "Chicago", enthält die Zeile: "Er rannte in mein Messer - Zehn Mal!" Diese sieben Worte lassen Wut, Blut und Mord vermuten....Die amerikanische Bevölkerung ist im letzten Jahrhundert viele Mal "in ein finanzielles Messer gelaufen". (Lösungen werden am Ende gelistet.)
16:30 [Sputnik Deutschland] (D)
Tragödie von Odessa: Gedenkaktionen in Europa und den USA
In dreizehn europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, und in sieben US-Städten werden am Mittwoch Menschen der Opfer des Massakers in der ukrainischen Stadt Odessa vom 2. Mai 2014 gedenken. Dies teilte Phil Wilayto, einer der Organisatoren der Gedenkaktionen, gegenüber Sputnik mit.
16:18 [Aphadolie] (F)
Histoire cachée : Les origines secrètes de la Première Guerre mondiale
Parmi les nombreux mythes qui embrouillent l’esprit politique moderne, aucun ne corrompt la compréhension ou ne maquille autant les faits historiques que le mythe voulant que les riches et les puissants de ce monde ne conspirent pas. C’est totalement faux.
30.04.2018
15:39 [Gegenfrage] (D)
30.04.1803: Frankreich verkauft Louisiana an die USA
Am 30. April 1803 verkaufte Frankreich das riesige Louisiana-Territorium zum Schnäppchenpreis von unter 8 Dollar pro Quadratkilometer an die USA.
15:35 [Gegenfrage] (D)
08.08.2008: Georgien überfällt Südossetien und Abchasien
In der Nacht auf den 08. August 2008 gab der von den USA ins Amt gebrachte georgische Präsident Micheil Saakaschwili den Angriffsbefehl auf Südossetien und Abchasien. Ein Proxykrieg zwischen den USA und Russland – kurz zusammengefasst.
27.04.2018
18:27 [NachDenkSeiten] (D)
Demokratie gab‘s (fast) nie.
Es gab nie in der Geschichte der Bundesrepublik einen fairen Wettbewerb zwischen rechts und links. Und heute schon gar nicht.
15:26 [RT] (E)
My experiences of Vietnam War agitprop make me skeptical of West`s excuses for bombing Syria
My generation endured fear of the draft because disinformation helped drag our country into a terrible war. That conflict was Vietnam, and the agitprop used to conjure consent for military assaults on Syria now gives me deja vu.
26.04.2018
19:29 [www.barth-engelbart.de] (D)
Ruanda: Die halbe Wahrheit über die Genozide ist eine ganze Lüge!
Gestern, am Montag, dem 7. April (2014), fanden in Ruanda die Gedenkfeiern für den „Völkermord an den Tutsi“ statt. Diese Anführungszeichen werden manchen Leser zutiefst erschrecken und mir den Geruch des „Genozid-Leugners“ im Sinne der Leugnung von unmenschlichem Leid einbringen.
2:45 [www.barth-engelbart.de] (D)
La ZAD gegen das Macronat verteidigen, die Öko-Kooperative bei Nantes retten
Helmut Schmidt hat 1974/75 mit dem Einsatz von GLADIO-Einheiten gedroht, wenn die revolutionäre portugiesische Regierung die Landbesetzungen und Gründungen von Agrar-Kooperativen nicht unterbindet, die Verstaatlichung von leerstehendem Wohnraum nicht zurücknimmt und den Stationierungsvertrag mit der US-Army und die Mitgliedschaft in der NATO aufkündigt.
25.04.2018
13:40 [State of the Nation] (E)
Obama Staged His Own 9/11 That Nobody Suspected
BP Gulf Oil Spill - A Special Report on the MIHOP Environmental Catastrophe...In order to control the criminal act itself, the crime scene and the cover up, President Obama completely ceded U.S. governmental authority to BP. In other words, a recidivist corporate criminal was given total control over its own crime scene, before and after.
1:38 [Madaniya] (F)
Liban: Le 17 Mai 1983, «A Day Of Infamy», Un jour d’infamie, «Yom Al A’Ar, Ya Lil A’AR»
Ce papier est publié à l’occasion du 35 me anniversaire de la conclusion du traité de paix israélo-libanais. Un récit de la face cachée de ce jour d’infamie. L’intégralité de ce récit est parue en version arabe dans le Journal Al Akhbar sous le plume de l’universitaire libano-américain Assad Abou Khalil «Quand le Liban affichait ouvertement son amitié avec Israël». Cf document annexe.
24.04.2018
14:12 [Decryptnewsonline] (F)
La diplomatie à géométrie variable des Etats-Unis ?
Pour Reza Nasri, expert en droit international et analyste en politique international né en Iran, les Etats-Unis ont «aidé et encouragé» l’Irak à commettre ces «crimes de guerre». Un document déclassifié de la CIA datant du 23 mars 1984, démontre que le gouvernement américain avait connaissance de l’utilisation répétée d’agents nerveux par l’Irak et même des effectifs chimiques en leur possession, détaillant même qu’à une capacité maximale, l’Irak pourrait produire 250kg de bombes par jour.
23.04.2018
14:46 [Neulandrebellen] (D)
Karl Marx, Opfer der Opferverbände kommunistischen Terrors
Nach 30 Jahren haben wir in Deutschland, näher gesagt in Trier, wieder ein steinernes Abbild von Karl Marx. Die Opferverbände der kommunistischen Gewaltherrschaft lehnen das naturgemäß ab – ihre Begründung zeugt von stalinistisch eingefärbter großer Säuberung. Dabei ist eine Karl-Marx-Statue vor allem eines: Eine Karl-Marx-Statue.
14:45 [www.barth-engelbart.de] (D)
Stand Goethe auf der Seite der rebellischen Mittel-Gründauer Bauern?
Bei Schiller wäre eine solche Frage überflüssig. Der hätte seinen Wilhelm Tell auch im Gründautal handeln lassen können. Die Räuber ebenfalls. Bei Goethe ist diese Frage nicht so schnell zu beantworten. Doch bei seiner Sympathie für die Herrnhuter Untertaneneid-Verweigerer könnte der nicht nur auf der Seite der rebellischen Bauern gestanden haben.
22.04.2018
21:04 [Blauer Bote Magazin] (D)
Video zeigt Einmarsch von Al Qaida in Aleppo
Ein Propagandavideo der Al-Nusra-Front zeigt das Eintreffen eines großen Konvois mit radikalislamistischen Kämpfern in der syrischen Großstadt Aleppo im Januar 2016. „Al Nusra“ ist oder besser war der Name des syrischen Arms der Terrorgruppe Al Qaida.
20:50 [Telepolis] (D)
Diktatur des Proletariats, Reich der Freiheit und blutiges Ende: die Pariser Kommune
Kleines Marx-Lexikon - Folge 6 In dieser Folge: Kommunismus / Diktatur des Proletariats / Pariser Kommune
21.04.2018
13:15 [Der Semit] (D)
70 Jahre Israel – 70 Jahre Siedlerkolonialismus und Krieg gegen Palästinenser
Israel feiert sich selbst anlässlich des 70. Geburtsages des Staates, und die westlichen Staaten stimmen in den Jubelchor ein und schicken hochrangige Regierungsdelegationen zu den Feierlichkeiten der selbst ernannten „einzigen Demokratie im Nahen Osten“, bei denen man die „gemeinsamen Werte“ beschwören wird. Aber eigentlich gibt es keinen Anlass zu feiern, denn dieser Staat verdankt seine Existenz der Vertreibung und Unterdrückung eines anderen Volkes, dessen Land er sich angeeignet hat.
13:10 [The Saker] (E)
The Rape of Russia
Saker blog exclusive interview with William Engdahl by Lars Schall Introduction by Pepe Escobar. Here you will find all you need to know about the genesis of the 1990s Russian oligarchs; the dirty deals of the Yeltsin mafia; everything from the plunder of Soviet gold to the dodgy operations of the elder Bush’s brother; the incredible Yamashita gold story; the “privatization coupon” scam; the way the Harvard mafia run the Russian economy – all the way to Putin’s uphill battle throughout the 2000s to turn Russia into a functioning economy as NATO kept marching east.
20.04.2018
13:06 [EuropesHeart/Youtube] (E)
The Gods of Money
F. William Engdahl 2017 - How America Was Hijacked
5:48 [Telepolis] (D)
Gewalt und Vertreibung sind die Geburtsmale des Kapitalismus
Kleines Marx-Lexikon - Folge 5 In dieser Folge: Ursprüngliche Akkumulation / Gewalt / Expropriation der Expropriateure
19.04.2018
20:14 [Nachrichten Heute] (D)
Professor Asperger: international hochgeachteter Wiener Kinderarzt war Nazi-Euthanasie-Mordgehilfe
Hans Asperger (1906-1980) war Kinderarzt in Wien, und von 1962 bis zu seiner Emeritierung 1977 Professor und Leiter der Wiener Universitäts-Kinderklinik. Er wurde ebenfalls in die hochangesehene Forschergemeinschaft Leopoldina gewählt. Schwerpunkt seiner Forschungen lag auf dem Gebiet des Autismus. Er beschrieb das später nach ihm benannte Asperger-Syndrom, als eine Form des Autismus.
19:17 [Rubikon] (D)
Die Vereinten Nationen als Kriegspartei - Über die wahren Ursachen der Teilung Koreas, Teil 3.
Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen. Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen.
18.04.2018
14:17 [Wikipedia] (E)
Plan Totality
Plan Totality was a nuclear plan established by U.S. General Dwight D. Eisenhower in August 1945 on the direction of President Harry S. Truman, after the end of the Potsdam Conference. The plan envisioned a nuclear attack on the Soviet Union with 20 to 30 atomic bombs. It earmarked 20 Soviet cities for obliteration in a first strike: Moscow, Gorky, Kuybyshev, Sverdlovsk, Novosibirsk, Omsk, Saratov, Kazan, Leningrad, Baku, Tashkent, Chelyabinsk, Nizhny Tagil, Magnitogorsk, Molotov, Tbilisi, Stalinsk, Grozny, Irkutsk, and Yaroslavl.
15.04.2018
15:38 [Russia Insight/YouTube] (E)
How the Korsun Massacre sparked Crimea`s breakaway from Ukraine
How Crimeans returning from Maidan in Kiev tasted the rage of the Right sector ‘Maidan orcs’ Crimea - Way Home. Rage of the Maidan Orcs. Reconstruction documentary, with eye witness testimony , of the attack by Nazi Right Sector thugs on the anti-maidan bus convoy returning home to Crimea on 20th February 2014. Sickening
15:38 [Youtube/The Light] (E)
The Oded Yinon Plan : Greater Israel in never seen before detail
To understand the current situation here in the 1st world and the wars in other parts of the world, it is imperative that you understand that there is an agenda that is being enacted upon as you are reading and watching this video.
14.04.2018
14:59 [The Daily Caller] (E)
Flashback: Here’s A List Of The Times Trump Warned Against Getting Involved In Syria
President Trump announced a new bombing campaign in Syria on Friday to target chemical weapons. In the past, President Trump has warned many times against getting further involved in the Syrian civil war.
2:21 [Telepolis] (D)
Vom Kopf auf die Füße. Der frühe Marx und die "Selbstzerrissenheit der weltlichen Grundlage"
Die 11. Feuerbachthese in der Handschrift von Karl Marx. Faksimile. Bild: Public Domain Kleines Marx-Lexikon - Folge 4 In dieser Folge: Hegel / Ideologie / Judenfrage / Philosophie
13.04.2018
16:01 [Kontext:Wochenzeitung] (D)
Springerknechtle Bechtle
Am 11. April 1968 wurde Rudi Dutschke niedergeschossen – und "Bild" schoss mit. Sagten die Studenten, die zu Tausenden auf die Straße gingen. Auch in Esslingen, wo das Revolverblatt gedruckt wurde. Von Verleger Otto W. Bechtle, der Axel Springer in schwerer Zeit ein Bett gegeben hat.
15:56 [Rechtsanwalt Markus Kompa] (D)
Als die Atombomben Deutschland veränderten
Gestern lief in der ARD die bemerkenswerte Doku Als die Atombomben Deutschland veränderten über die deutsche Friedensbewegung, die den Wahnsinn der vorprogrammierten Selbstvernichtung durchschaute. Die Doku ist auch publizistisch interessant, denn die damalige Friedensbewegung musste sich gegen die mediale Lufthoheit durch die Springerpresse wehren, die den aus historischer Perspektive mehr als berechtigten Protest als „links“, „terroristisch“ und „antiamerikanistisch“ diskreditierten.
15:55 [Meedia] (D)
“Der Spiegel ist kein Nachrichtenmagazin”
Kritik am Spiegel und seinem speziellen Erzähl-Stil ist seit dem Eklat um den zurückgeforderten Henri-Nannen-Preis eines Reporters des Magazins in Mode. Spiegel-Kritik ist aber kein neues Phänomen. Die bekannteste Abrechnung schrieb Hans-Magnus Enzensberger bereits 1957.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 3.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 2.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 1.
12.04.2018
1:47 [Sputnik Deutschland] (D)
"Syrien nicht angreifen": Trump schrieb sich selbst Botschaft für die Zukunft
US-Präsident Donald Trump hat laut dem „Time“- Magazin in der Vergangenheit mindestens 18 Mal in seinem Twitter-Account geschrieben, dass Militärschläge der USA gegen Syrien unzulässig seien. Zudem rief er in den Jahren 2013-2014 Washington mehrmals auf, sich generell nicht in die Syrien-Krise einzumischen.
11.04.2018
13:31 [Telepolis] (D)
Von der Tragödie zur Farce. Die Frankreich-Schriften von Karl Marx
Kleines Marx-Lexikon - Folge 3 In dieser Folge: Lumpenproletariat / Bonaparte (Napoleon III) / Bonapartismus
10.04.2018
1:06 [12160] (E)
Palestinian Victims Of Israeli White Phosphorous.
Palestinian civilians going about their ordinary lives are deliberately burned to death by non-extinguishable Israeli white phosphorous.
1:00 [RT Deutsch] (D)
Das Nowitschok-Märchen: Skripal-Inszenierung hat einen langen Vorlauf - Teil 2
von Rainer Rupp - Mit der Nowitschok-Inszenierung wird eine Strategie verfolgt, die vor über 20 Jahren in einem ähnlich gelagerten Fall das Ziel hatte, Moskau zu Schaden. Im Unterschied zu heute spielte damals nicht der britische Geheimdienst, sondern der deutsche BND die Hauptrolle.
09.04.2018
1:57 [Washington`s Blog] (E)
The Oldest Trick In the Book: False Flags to “Justify” War
Presidents, Prime Ministers, Congressmen, Generals, Spooks, Soldiers and Police ADMIT to False Flag Terror. Scores of government officials throughout the world have admitted (either orally, in writing, or through photographs or videos) to carrying out – or seriously proposing – false flag attacks
08.04.2018
19:08 [Réseau International] (F)
Mai 68, quelques simples questions!
L’état des lieux nous présente une France gaullienne qui refait ses forces et sa grandeur après les affres de la guerre et de la décolonisation. La paix dans la prospérité sont au bout du chemin des Français qui y croient dans une souveraineté retrouvée. « Saloperie de souverainisme »(sic), nous répliquent aujourd’hui les mondialistes!
18:20 [Epoch Times] (D)
Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis
Im Kalergi-Plan wird seit 1922 die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt angedacht, eine "Alternativlosigkeit" des Planes wurde herbeigeredet ... und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem "Europapreis" der "Coudenhove-Kalergi Stiftung" ausgezeichnet.
07.04.2018
19:34 [Medienschafe] (D)
Ukraine (4): Goebbels in Galizien
Aus dem Jahr 2014 - Woher Kommen Die Nazis In Der Ukraine? Wer Hat Sie Stark Gemacht Und Zu Welchem Zweck? Diese Frage sollte in der Presse an erster Stelle stehen, doch davon ist nicht viel zu sehen. Stattdessen wird weiterhin die Angst vor dem „bösen“ Putin und der „Aggression“ Russlands geschürt und von den geo-politischen Hintergründen im Kontext des US-Imperialismus abgelenkt.
19:33 [Medienschafe] (D)
Ukraine: Die große Fata Maidana
2014 - (Eine Fata Morgana verzerrt das Objekt, auf das sie zurückzuführen ist so stark, dass nicht mehr erkennbar ist, worum es sich wirklich handelt) Heute ist ein schwarzer Tag für die Ukraine, für Europa und für die alle Menschen, die in einer normbasierten (nicht auf Macht beruhenden), zivilisierten Gesellschaft leben wollen. Ein demokratisch gewählter Präsident und seine Regierungsmannschaft wurden durch einen verdeckten Putsch aus dem Ausland gestürzt.
18:55 [Global net - Stop the Arms trade] (D)
Fall 01: Armenischer Genozid mit deutschen Waffen
In den Jahren 1895 bis 1916 verübten staatliche Sicherheitskräfte der Türkei vieltausendfachen Massenmord an Armeniern im damaligen Osmanischen Reich....Was der weit überwiegenden Zahl der Bundestagsabgeordneten nicht bekannt gewesen sein dürfte, die Tatsache, dass der Genozid an den Armeniern maßgeblich mit deutschen Kriegswaffen verübt wurde. Was war geschehen?
06.04.2018
12:07 [Edi Maurer/YouTube] (D)
Die dunkle Seite Martin Luthers - Luther einmal anders - Dokumentation
Wer heute Martin Luther verehrt, der durch die Übersetzung der Bibel ins Deutsche und den Anschlag seiner 95 Thesen in 1517 in Wittenberg berühmt wurde, dürfte sich wohl kaum bewusst sein, dass dieser Mann wiederholt zu Mord und Totschlag aufrief, Frauen missachtete, als Hexen verbrennen ließ und übelsten Antisemitismus predigte.
12:06 [NachDenkSeiten] (D)
Ein „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“ wurde im Ersten Weltkrieg abgeschlachtet. Von den Kolonialmächten – einfach mal so.
...England, Frankreich und Deutschland rekrutierten im Ersten Weltkrieg mehrere Millionen Menschen aus ihren Kolonien für den Militärdienst – einen „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“, wie der Soziologe Max Weber schrieb. Hier die Zusammenfassung eines Beitrages aus “Lettre International”... Wie weit der Rassismus seinerzeit auch unter Intellektuellen verbreitet war, zeigt das eingangs zitierte Zitat Max Webers vom „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“, von denen er in der Frankfurter Zeitung vom 18.September 1917 schrieb.
11:20 [Telepolis] (D)
Kleines Marx-Lexikon - Folge 2
In dieser Folge: Wert / Ausbeutung / Entfremdung / Pariser Manuskripte
11:19 [Investig`action] (F)
Le Martin Luther King qu’on ne voit pas à la télé
C’est devenu un rituel télévisuel : À chaque année vers la mi-janvier, aux alentours de l’anniversaire de naissance de Martin Luther King, nous avons droit à des reportages superficiels au sujet du « leader des droits civiques assassiné ».
05.04.2018
16:02 [NachDenkSeiten] (D)
Europa als Anhängsel der USA oder eigenständig? Dazu gibt es ein interessantes Dokument
Putin berichtete in dem Interview, der in seiner Rede im Deutschen Bundestag am 25. September 2001 gemachte Vorschlag für eine enge Zusammenarbeit in Europa einschließlich Russlands gehe auf den deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl zurück. Wörtlich: ‚Und ich hörte zum ersten Mal von Bundeskanzler Kohl, …, wie er plötzlich sagte: “Ich sehe keine Zukunft für Europa ohne Russland.”‘
15:42 [NachDenkSeiten] (D)
NATO: Die Gründungs-Lüge
Das ist ein Beitrag von Werner Rügemer. Er bietet eine für viele Menschen neue Sicht der Zusammenhänge und der Motive, die zur Gründung der NATO führten. Rügemers Sicht liegt quer zur gängigen Erzählung über die Gründung der NATO.
15:28 [World Economy] (D)
Deutschland, Kolonie der USA
Die Weichen wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gestellt.
13:40 [RT] (E)
Porton Down: Lab behind Skripal poison probe has dark history of human testing
The Porton Down lab at the center of the Skripal poisoning case has a dark history of secret government-run human testing. The human trials were conducted as part of the UK’s war preparation against the Soviet Union.
1:08 [The Corbett Report/Youtube] (E)
Truth At Last: The Assassination of Martin Luther King
On April 4, 1967, Dr. Martin Luther King delivered a passionate speech at Riverside Church in New York staking out his opposition to the war in Vietnam. One year later to the day, he was assassinated. Now, 50 years after that fateful day, the truth about the assassination of Dr. King can finally be told.
04.04.2018
2:17 [Proche et Moyen Orient] (F)
Philippe Simonnot : Un Siecle De Malediction Balfour
Evénement – Le centenaire de la Déclaration Balfour – signée le 2 novembre 1917 – est passé complètement inaperçu.
2:12 [Investmentwatchblog] (E)
A Retrospective Look At The Work WikiLeaks Made Possible As Assange Remains Silenced
An argument is only as good as the evidence it cites. For this reason, WikiLeaks embodies one the most significant information armories in existence. John Pilger spoke to this importance when he compared WikiLeaks with a mainstream press that he called nothing more than “state-stenography.” In the wake of news of Assange being cut off from the outside world by order of the Ecuadorian government, Pilger also wrote that the “silencing of Assange is the silencing of us all.”
03.04.2018
0:37 [What Really Happened] (E)
1986 CIA Document Analyzes Possibilities Of “Regime Change” In Syria
While the connections between the plans to destroy Syria and the Obama administration are generally known, what is even less well-known is the fact that there existed a plan to destroy Syria as far back as not only the Bush administration but also the Reagan Administration in 1983.
02.04.2018
1:28 [Telepolis] (D)
Kleines Marx-Lexikon - Folge 1
Der zweihundertste Geburtstag des revolutionären Denkers ist es wert, noch einmal in seinen Texten zu schürfen. Eine Ausbeute in acht Folgen.
01.04.2018
0:53 [Mondialisation] (F)
Que faire des banques pour un vrai changement, quelques exemples historiques
Ce qu’un gouvernement fait ou ne fait pas avec les banques a des conséquences fondamentales sur le cours de l’histoire d’un pays.
31.03.2018
20:16 [Moon of Alabama] (E)
Hillary Clinton Ordered Diplomats To Suppress `Novichock` Discussions
While the last act of the `Novichok` drama, the seasonally appropriate resurrection of the Skripals, proceeds, some additional details of the history of `Novichok` nerve agents come to light. Details on `Novichok` nerve agents were published in a 2007 book by Vil Mirzayanaov, a Soviet scientist offered asylum in the United States. After the publication the U.S. and the UK actively suppressed international discussions about the book and the `Novichok` chemical weapon agents.
30.03.2018
22:36 [Youtube/experimentsrus] (E)
Insight - Porton Down Dorset Biological Warfare Experiments
In 1997, newly declassified Ministry of Defence documents revealed that during the Cold War, scientists from the Microbiological Research Establishment, Porton Down, had repeatedly sprayed the southern counties of England with massive amounts of two types of live bacteria
11:06 [The Millennium Report] (E)
This is really why the European Union was formed!
So the UK, US and Brussels could exploit the inevitable EU herd mentality which is easily enforced by financial terrorism and economic sabotage. Great Britain has implemented yet another fantastical psyop against Russia. Their transparent charade has elicited no real investigation by the European Union or the United States.
11:02 [Mint Press News] (E)
Was Nicolas Sarkozy’s Role in Taking Out Gaddafi More Personal than Geopolitical?
While the other nations were primarily involved in Libya’s destruction for geopolitical and economic reasons, Sarkozy may have been chiefly interested in saving his own skin – an effort that may have been all for naught, depending on how the French investigation proceeds.
28.03.2018
27.03.2018
3:29 [Off Guardian] (E)
Watch: Anthrax: The Forgotten Li
Fifteen years ago today, March 20, the “Coalition of the Willing” declared war on Iraq. We now know that war was based on a monumental and inexcusable lie about Iraq possessing “weapons of mass destruction”, and that the war itself was a crime under international law.
3:27 [Where Is The Outrage?] (E)
Gruinard Island aka Anthrax Island
Gruinard Island is a small, oval-shaped Scottish island approximately 2 kilometres long by 1 kilometre wide, located in Gruinard Bay, about halfway between Gairloch & Ullapool....Gruinard was the site of a biological warfare test by British military scientists from Porton Down in 1942, during the Second World War...To limit contamination, a remote and uninhabited island was required. Gruinard was surveyed, deemed suitable and requisitioned from its owners by the British Government.
25.03.2018
21:58 [RT] (E)
‘We may forgive, but won’t forget’: Serbia’s commemoration of NATO bombing victims ignored by West
Thousands of Serbs honored the victims of the 1999 NATO bombings with a commemoration on Saturday, attended by Serbian president and many officials, including the Russian envoy, but with a glaring absence of Western diplomats.
21:25 [World Beyond War] (E)
Armistice Day 99 Years On and the Need for a Peace to End All Wars
November 11 is Armistice Day / Remembrance Day. Ninety-nine years ago, on the 11th hour of the 11th day of the 11th month of 1918, fighting ceased in the “war to end all wars.”
21:21 [David Swanson] (E)
Wait Just a Minute
Exactly at the 11th hour of the 11th day of the 11th month, in 1918, people across Europe suddenly stopped shooting guns at each other. Up until that moment, they were killing and taking bullets, falling and screaming, moaning and dying. Then they stopped, on schedule. It wasn’t that they’d gotten tired or come to their senses. Both before and after 11 o’clock they were simply following orders.
22.03.2018
8:08 [junge Welt] (D)
Wanderer in der Fremde
Erlauschten »den innersten Ton modernen Lebens aus dem Stimmengewirr des großen Markts«: Der junge Siegfried Kracauer und Georg Simmel
21.03.2018
23:28 [Querdenkende] (D)
Die Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg
Der Zweite Weltkrieg hat schließlich sein Ende gefunden. Darf die Welt befreit aufatmen? Die Geschichte zeigt es uns, wenn wir denn bereit dazu sind, rückblickend zu erkennen. Die 1950iger Jahre waren europaweit geprägt vom Aufbau, in manch weltweiten Teilen ebenso, denken wir nur an die furchtbare Zerstörungsgewalt der zwei Atombomben, die von den USA auf Japan abgeworfen schreckliches Leid verursachten. Unweit davon der Zweite Indochinakrieg aufflammte.
20.03.2018
2:04 [Sofrep] (E)
US Special Forces sabotage White House policy gone disastrously wrong with covert ops in Syria
09.14.2016, “Nobody believes in it. You’re like, ‘F*ck this,’” a former Green Beret says of America’s covert and clandestine programs to train and arm Syrian militias. “Everyone on the ground knows they are jihadis. No one on the ground believes in this mission or this effort, and they know they are just training the next generation of jihadis,"
18.03.2018
21:09 [Wunderhaft] (D)
Washington Post: Winston Churchill, ein "Massenmörder"
Schließlich haben einige Menschen bei der Washington Post doch genügend gesunden Menschenverstand, um Dinge zu sagen, die fast nicht druckfähig sind. Die Post hat kürzlich einen Artikel von Shashi Tharoor veröffentlicht, in dem dieser behauptet, daß Churchill ein massenmordender Clown gewesen sei.
20:53 [Telepolis] (D)
Vietnam: Gedenken an My-Lai-Massaker
Im offiziellen Bericht der Truppe war zunächst nur von 128 Toten die Rede, von denen 108 Vietkong und nur 20 Zivilisten gewesen sein sollten. Dass es in dem Dorf nur noch Vietkong und praktisch keine Zivilisten mehr gibt, soll der C-Kompanie vorher von Captain Ernest Medina im Rahmen einer von Robert J. Lifton als faktischer "Teil der Trauerfeier für einen gefallen Feldwebel" bezeichneten Rede vermittelt worden sein.
3:01 [Information Clearing House] (E)
In memory: Rachel Corrie - Death of an Idealist
Rachel Corrie was a 23-year-old American peace protestor who was crushed to death by Israeli occupation forces.
3:00 [www.barth-engelbart.de] (D)
KZ-Nachschub-Bahn Bad Orb-MUNA-Göring-Werke stillgelegt
1967, 30 Jahre nach der Einweihung der “Adolf-Hitler-Kaserne” wird die KZ-Nachschub-Bahn Bad Orb-MUNA-Göring-Werke stillgelegt.
16.03.2018
23:39 [trueten.de] (D)
Heute vor 50 Jahren: Massaker von Mỹ Lai
Am Morgen des 16. März 1968 überfiel eine US-Kompanie das Dorf My Lai, vergewaltigte Frauen und ermordete 503 Bewohner, vom Kleinkind bis zum Greis. Die Gräueltaten wurden von einem Fotografen dokumentiert und gelangten erst etwa ein Jahr später an die Weltöffentlichkeit. Die Veröffentlichung markierte eine Wende in der öffentlichen Meinung zum Vietnamkrieg und trug entscheidend zur Mobilisierung der Antikriegsbewegung bei.
21:59 [aixpaix.de] (D)
Lawrence of Arabia – Als die britische Kolonialmacht die Araber belog
Wenn es um den heutigen Krieg in Syrien und Irak geht, dann gibt es im Vorfeld viele Lügen. Eine frühe Lüge ging bereits der Bildung beider Staaten voraus.
21:57 [RT Deutsch] (D)
Die britische Regierung und ihre Geheimdienste: Meister der Desinformation
Die britische Regierung behauptet, dass Moskau hinter dem Anschlag auf den russischen Doppelspion Sergei Skripal steht. Sie beruft sich auf ihre Geheimdienste. Doch die haben in der Vergangenheit desaströse Fehleinschätzungen geliefert.
13.03.2018
23:37 [Guardian] (E)
Dr David Kelly: 10 years on, death of scientist remains unresolved for some
...Kelly was the distinguished government scientist who hunted down weapons of mass destruction of the kind used by the Blair government to justify the 2003 war with Iraq. The problem was the Saddam Hussein regime did not have them.
23:29 [Blauer Bote Magazin] (D)
Die Beichte der Maidan-Poetin
Ukraine-Konflikt: Halbreuige Rede der ehemaligen „Maidan-Poetin“, Jewgenia Biltschenko, zu Europa im Kongresshaus der tschechischen Hauptstadt Prag. Die vollständige Rede gibt es hier: „Alles, was Sie über die Ukraine wissen wollten, aber Angst hatten zu fragen„. Ein interessantes Zeitdokument. Ich mache mir die Version von Frau Biltschenko nicht zu eigen. Mit dem gewaltsamen Staatsstreich in Kiew hatte sie beispielsweiseweise grundsätzlich kein Problem. Ein Jahr später hätte es die nächste Präsidenschaftswahl gegeben.
1:40 [Luftpost] (D)
Das Entscheidungsjahr 1991: Der Untergang Jugoslawiens und der Sowjetunion
Goldene Zeitalter hat es noch nie gegeben, die Welt war aber auch noch nie so aus den Fugen wie heute. In den letzten Jahren wurden in Osteuropa, im Mittleren Osten und in Nordafrika zahlreiche Staaten vollkommen destabilisiert, und in blutigen Massakern haben hunderttausende Menschen ihr Leben verloren.
11.03.2018
23:28 [www.barth-engelbart.de] (D)
Wie wikipedia Geschichte frisiert
von Abs bis Abendroth, vonRichard v. Weizsäcker bis zum NS-Muster- und Wehrwirtschaftsbetrieb Koziol, usw. aber auch von Abendroth bis Zwerenz, von Thomas Weißbecker bis Ernest Jouhy-Jablonski, den Barbie-Jäger von Lyon, von Robert Jungk bis Emil Carlebach … von Nitribitt bis Matura, von der Luftbrücke bis zur Kronberger Währungskonferenz und der Teilung Deutschlands durch die West-Alliierten
23:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Die USA planten Cyber-Angriff auf Moskau - Ex-Berater im Weißen Haus klärt auf
Das Team des Ex-US-Präsidenten Barack Obama soll noch im Sommer 2016 einen Plan zu einer großangelegten Cyberattacke auf russische Medien, einflussreiche Unternehmer sowie unmittelbar gegen Präsident Wladimir Putin vorbereitet haben. Das behauptete der ehemalige Berater für Cybersicherheit im Weißen Haus, Michael Daniel.
10.03.2018
22:42 [The Intercept] (E)
U.K. Rolls Out Red Carpet for Saudi Prince on Anniversary of U.S.-Saudi-U.K. Car Bombing That Killed 83 Civilians
What’s gone totally unremembered, however, is that Thursday was the 33rd anniversary of a notoriously grisly assault carried out by Saudi Arabia, the U.K. and the U.S. On March 8, 1985, a car bombing in Beirut aimed at assassinating the Shia cleric Mohammad Hussein Fadlallah missed its target but killed 83 other people.
09.03.2018
21:11 [www.barth-engelbart.de] (D)
Louises Listen – zum Gedenken an die Hanauer Widerstandskämpferin Louise Bröll
Nachtrag zum Frauentag: Louise Bröll in ihrer Notunterkunft 1984, nachdem es eine schwarzbraune Seilschaft geschafft hatte, sie aus ihrem Haus am Frankfurter Tor zu vertreiben. Das Grundstück ging (nach einem gefakten “Grundstückstausch” mit einer Bruchbude in der Gärtnerstraße) mit sattem Gewinn der “Vermittler” an den Fuldaer Orden, der das katholische Vinzenz-Krankenhaus betreibt. Damit haben die gesiegt, gegen die Louise seit den 1920er Jahren aktiv gegen den §218 gekämpft hat ...
07.03.2018
22:15 [Desert Peace] (E)
Video Essay ~~ Palestine : ‘the Land That Never Was’ …. Will Be Again Soon!
The video contains pictures of different Palestinian cities during the 1920’s and 1930’s, before the creation of the state of Israel by the zionists in 1948.
21:53 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin: Amerikaner haben uns frech betrogen
Russlands Präsident Wladimir Putin hat den USA vorgeworfen, Moskau in der Situation mit der Ukraine vor drei Jahren, als es zum Präsidentensturz gekommen war, frech und grob belogen zu haben.
0:19 [Freisleben News] (D)
Wie Obama die arabischen Länder in Brand setzte
Mit der geheimen Richtlinie PSD-11 plante und entzündete der Friedensnobelpreisträger Barack Obama als US-Präsident die arabischen Bürgerkriege und den Sturz von Regierungen. Dafür rekrutierte er sogar die Muslimbruderschaft mit ihrem Terror-Arm. Amerikanische NGOs waren vor Ort an den Umstürzen aktiv beteiligt.
04.03.2018
20:55 [Global Research] (E)
America Has Been at War 93% of the Time – 222 out of 239 Years – Since 1776
Below, I have reproduced a year-by-year timeline of America’s wars, which reveals something quite interesting: since the United States was founded in 1776, she has been at war during 214 out of her 235 calendar years of existence. In other words, there were only 21 calendar years in which the U.S. did not wage any wars.
143 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!