Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Deutsche hält Parteien, die versuchen das umzusetzen was er selber für richtig hält, für linke Spinner.
  Volker Pispers
 20.10.17 21:43                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

19.10.2017
13:44 [fairschreiben] (D)
Ist der Rhein bald wieder verseucht?
In Deutschland herrscht in vielen Bereichen Stillstand oder eine nur kaum messbare Geschwindigkeit in Sachen Veränderung. Wenn sich dann doch etwas bewegt, muss so viel aufgeholt werden, dass es oft genug im totalen Chaos endet, wie man es aktuell im Bereich der maroden Infrastruktur sehr schön erleben kann.
11.10.2017
13:29 [LobbyControl] (D)
Lobbyismus in Deutschland und Europa: Die Machtfrage
Auf Spiegel Online hat es in den vergangenen Wochen eine Debatte über Lobbyismus in Deutschland und Europa gegeben, an der sich sich auch unsere Geschäftsführerin Imke Dierßen mit einem Gastbeitrag beteiligt hat. Wir veröffentlichen diesen Beitrag an dieser Stelle in einer leicht erweiterten Version.
10.10.2017
11:38 [German Foreign Policy] (E)
Bulgaria`s European Course
The CDU-affiliated Konrad Adenauer Foundation (KAS) is counseling Bulgaria`s coalition government of conservative and several extreme right wing parties preparing their country`s EU Council Presidency. Sofia`s coalition government, headed by a partner party of the KAS, includes a party, whose chairperson once wrote that "a gang of Jews had ruined orthodoxy."
09.10.2017
12:42 [Sputnik Deutschland] (D)
„Deutschland ist Geisel amerikanischer Anti-Russland-Sanktionen“ – Politologe
Deutschland ist zur Geisel der US-Sanktionen gegen Russland geworden und riskiert, seine Unabhängigkeit völlig zu verlieren, schreibt der Politologe Alexander Rahr, Programm-Direktor des Deutsch-Russischen Forums (DRF), für die Zeitung „The Huffington Post“.
05.10.2017
16:02 [NachDenkSeiten] (D)
Jamaika bedeutet auch, dass wir einen Transatlantiker als Außenminister bekommen
Eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition wird nicht nur eine bürgerliche „Mittel-bis-Oberschicht-Koalition“, wie Albrecht Müller am letzten Freitag schon anmerkte, sondern auch die Koalitionsvariante, die so sehr wie keine andere für eine Fortführung der aggressiven Außen- und Sicherheitspolitik des transatlantischen Bündnisses steht.
27.09.2017
12:36 [Luftpost] (D)
Über den Wolken scheinen sich eingebettete Pressevertreter und ausgewählte Kommunalpolitiker besonders gut von der U.S. Air Force manipulieren zu lassen
Kommunalpolitiker aus der US-Militärregion um Ramstein gingen mal wieder in die Luft – nicht weil ihnen die Zumutungen reichen, sondern um sich erneut einlullen zu lassen.
25.09.2017
2:31 [The Intercept] (E)
Islamophobic U.S. Mega-Donor Fuels German Far-Right Party With Viral Fake News
Election-watchers expected a flood of fake news and inflammatory social media aiding Alternative for Germany, known by its German initials, AfD, to come from Russia. But one of the major publishers of online content friendly to the far-right party is an American website financed in large part and lead by Jewish philanthropist Nina Rosenwald.
23.09.2017
1:46 [IMI-Online] (D)
Die Ministerin im Wahlkampf
Die „Sommerreise“ und die ungeklärten Vorfälle bei der Bundeswehr
21.09.2017
15:31 [The Guardian] (E)
Who’s the world’s leading eco-vandal? It’s Angela Merkel
... Merkel has a fatal weakness: a weakness for the lobbying power of German industry. Whenever a crucial issue needs to be resolved, she weighs her ethics against political advantage, and chooses the advantage. This, in large part, is why Europe now chokes in a fug of diesel fumes. ...
20.09.2017
20:51 [TauBlog] (D)
Öffentliche Verschuldung spart Geld
Mehr öffentliche Verschuldung spart Geld. Das klingt komisch, ergibt aber Sinn, wenn man sich vor Augen führt, welche Summe die Steuerzahler für gescheiterte ÖPP-Projekte vermutlich in Zukunft berappen müssen. So verlangen mehrere Gläubiger privater Autobahnbetreiber schon seit Jahren enorme Nachzahlungen vom Bund. Die von der Pleite bedrohte A1-Mobil hat wegen ausbleibender Maut-Einnahmen jetzt, nachdem Bundestag und Bundesrat weitere Grundgesetzänderungen ermöglicht haben, eine Klage über 787 Millionen Euro angestrengt. Dafür kann man Autobahnen bauen.
0:42 [NRhZ] (D)
Das systematische Anschleimen an die Israel-Lobby
... Während ständig der angebliche "muslimische Antisemitismus" und die Gefährlichkeit des Islam angeprangert werden, lässt man den judaistischen Extremismus ungestraft gewähren. ...
17.09.2017
16:34 [Amerika21] (D)
Workshop der "taz" mit Journalisten aus Kuba zeigt Wirkung
Programm fand diesen Sommer zum dritten Mal in Jahresfolge statt. 60.000 Euro vom Auswärtigen Amt. Bundesregierung will Einfluss auf Kubas Medien nehmen
14.09.2017
13:47 [Foodwatch] (D)
Zucker-Lobby: Hören Sie auf zu lügen!
Die Lobbyverbände der Zuckerindustrie täuschen die Öffentlichkeit erneut mit falschen Aussagen über Zucker und Übergewicht. Nachdem foodwatch kürzlich die sieben größten „Zucker-Mythen“ der Lebensmittelindustrie aufdeckte, wiederholte die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker ihre Falschaussage über die angeblich gesunkene Kalorienaufnahme der Deutschen.
11.09.2017
15:33 [Wissensfieber] (D)
Der neue deutsche Imperialismus
...So stellt man nur mehr weiterhin einen Außenposten und koloniale Wirtschaftsgröße einer tief implementierten (Schatten-)Regierung über weite Teile der Gesellschaft dar. Über gewählte (Marionetten-)Politiker ohne Rückgrat braucht dahingehend schlicht keine Gedanken verschwendet zu werden. Politik ist längst in private Stiftungen und Denkfabriken, oder auch in externe Dienstleistungen ausgelagert wurden, in denen die Mitglieder ausschließlich die eigenen Vorteile und finanzielle Annehmlichkeiten für sich beanspruchen....
07.09.2017
22:31 [der Freitag] (D)
Das Kapital hat schon gewählt
Parteienfinanzierung Gegen eine mögliche Einflussnahme der Privatwirtschaft auf die Politik würde vor allem eines helfen: Ein Verbot von Unternehmensspenden
15 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!