Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn der Wind der Veränderung weht, setzen die Mutigen Segel, die Ängstlichen aber verankern ihre Häuser.
  Chinesisches Sprichwort
 20.09.18 2:47                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

18.09.2018
13:57 [Sputnik Deutschland] (D)
"Niemand lädt Ukraine zu EU und Nato ein“ – Rada-Abgeordneter
Die Versuche Kiews, den Kurs auf Beitritt zu EU und Nato gesetzlich zu verankern, sehen „lächerlich“ aus. Diese Meinung äußerte der Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Viktor Bondar. Ein Video von seiner Rede in der Parlamentssitzung veröffentlichte der TV-Sender „Rada“.
13:54 [Neue Rheinische Zeitung] (D)
Wohnung zuerst
Was brauchen Wohnungslose am dringendsten? Eine Wohnung. Genau diese bekommen sie durch ‘Housing First’. Seit einigen Jahren revolutioniert ein neuer Ansatz die Obdachlosenarbeit in Lissabon. Er beruht auf der simplen Idee, Obdachlose mit dem für sie nötigsten auszustatten: Einer Wohnung. Sie bildet die Voraussetzung, alle anderen Probleme zu lösen, nicht umgekehrt. Nur so können Menschen wie der 53jährige Carlos, der 25 Jahren auf den Straßen der portugiesischen Hauptstadt lebte, wieder Fuß fassen.
17.09.2018
22:52 [Tom Luongo] (E)
Stakes Rise in Browder-Gate – EU Threatens Cyprus with Article 7
It’s been quite a week for Article 7 of the Lisbon Treaty. First Hungary and now Cyprus. And all because of some guy named Bill Browder? Despite numerous warnings and obstacles, Cyprus continues to assist Russia in investigating the finances of Bill Browder. This has resulted in letters of warning to Cypriot President Nicos Anastasiades as well as lawsuits by Browder citing the investigation violates his human rights. Like everything else in this world, just ask Browder.
22:47 [Réveillez vous] (F)
Assemblée nationale: 83 à 93% d’absentéisme depuis la rentrée parlementaire!!
En Septembre, 37 amendements ont fait l’objet de votes à l’assemblée nationale. Pour le 1er amendement de cette rentrée, le 12/09, il n’y a eu que 99 votants. Pour 577 députés élus. Soit 83% d’absentéisme. 83% d’absentéisme, c’est déjà énorme, mais c’est pourtant le record de présentéisme depuis la rentrée!!!
22:44 [Donpass Insider] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 15 septembre 2018
DIVERS 38‘39 » – Les enquêteurs ont obtenu la preuve que des services secrets occidentaux ont participé à l’assassinat de Zakhartchenko Évolution Générale De La Situation En Ukraine 39‘25 » – L’Ukraine plongée dans le gouffre de la dette 43‘09 » – Un Ukrainien sur six apprécie Poutine
12:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Korruptionsverdächtiger ukrainischer Minister reist nach Deutschland
Der unter Korruptionsverdacht stehende Infrastrukturminister der Ukraine, Wolodymyr Omeljan, ist zu einem Arbeitsbesuch nach Deutschland gereist. Bemerkenswert ist dabei, dass die Reise angeblich vom Nationalen Antikorruptionsbüro der Ukraine (NABU) „unterstützt” worden ist.
12:01 [Sputnik Deutschland] (D)
Treffen mit Kurz: Merkel will Aufgabenteilung bei Zusammenarbeit mit Afrika
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Sebastian Kurz haben am Sonntagabend vor einem Treffen im Kanzleramt in Berlin die Themen ihrer bevorstehenden Gespräche genannt, die sie im Vorfeld des informellen Gipfels der EU-Staats- und Regierungschefs nächste Woche in Salzburg besprechen wollen.
16.09.2018
18:41 [Web News System] (E)
Secret plot to keep Britain in EU
Blair, Major and Clegg travel Europe in bid to stop Brexit by asking leaders to allow UK more time to hold a second vote
18:14 [antikrieg.com] (D)
Der Deich bricht
Die Niederlande haben gerade angekündigt, dass sie ihre Unterstützung für die Propagandabande von al-Qaida, die "Weißen Helme", beenden wollen. Sie beenden auch ihre Unterstützung für die so genannte freie syrische Polizei.
13:01 [Voltairenet] (E)
“The Art Of War” - A sovereignist Italy without sovereignty
Far from leading the sovereignist policy that it claims to honour, the Conte government has engaged in Libya under US command. True sovereignty is not measured by speeches, but by actions, particularly in the respect of one’s own Constitution. The politico-media tornado lifted by the confrontation between the « Europeists » and the « Sovereignists » hides what the reality actually is – a Europeism without Europe and a sovereignism without sovereignty.
13:01 [Voltairenet] (D)
Ein souveränes Italien ohne Souveränität
Weit von der verkündeten Souveränitätspolitik entfernt, hat sich die Regierung Conte zu Libyen unter dem Kommando der USA festgelegt. Wahre Souveränität wird nicht an Reden gemessen, sondern an Taten, insbesondere an der Achtung der eigenen Verfassung.
12:57 [Sputnik Deutschland] (D)
Darum sieht Finnlands Präsident keine Bedrohung seitens Russlands
Der finnische Präsident Sauli Niinistö hat in einem Interview mit FAZ über die Beziehungen zwischen seinem Land und Moskau sowie über den Helsinki-Gipfel der russischen und amerikanischen Staatschefs gesprochen.
15.09.2018
23:44 [Sputnik Deutschland] (D)
"Schrecklich!“ - Ukrainischer Ex-Präsident Kutschma kommentiert Lage im Land
Als „schrecklich“ hat der ukrainische Ex-Präsident Leonid Kutschma die Lage in seinem Land bezeichnet. Die politische Situation in der Ukraine lasse noch zu wünschen übrig, sagte Kutschma am Freitag in Kiew.
0:10 [German Foreign Policy] (E)
State of the Union - Internally Divided
The EU must develop the capacity "to shape global affairs" and act as "architect of tomorrow`s world," declared Jean-Claude Juncker, President of the European Commission during his "State of the Union" speech yesterday. The speech is modeled on the famous annual "State of the Union Address" presented by the US President to a joint session of Congress. Juncker particularly wants to accelerate the EU`s militarization and the fortification of its external borders.
14.09.2018
21:42 [Réseau International] (F)
Aggravation de la situation dans le Donbass : 21 violations du cessez-le-feu et trois maisons endommagées en RPD, une école touchée en RPL
Suite à l’assassinat du chef de la République Populaire de Donetsk (RPD), Alexandre Zakhartchenko, l’armée ukrainienne a brutalement augmenté le nombre de ses violations du cessez-le-feu et des munitions tirées contre le territoire de la république.
20:15 [Réseau International] (F)
Les FAU tirent sur Sakhanka au mortier de gros calibre – Un civil blessé
Ce soir, 12 septembre 2018, un peu après 17 h, l’armée ukrainienne a ouvert le feu à plusieurs reprises avec des mortiers de 120 mm puis 82 mm sur le village de Sakhanka, situé dans le Sud de la République Populaire de Donetsk (RPD). Plus tôt dans la journée, l’armée ukrainienne avait déjà ouvert le feu avec des armes de plus petit calibre sur les villages environnants, dont Kominternovo et Leninskoye.
16:05 [Youtube/europarl] (E)
Nigel Farage named George Soros in his EU speech yesterday
European Parliament, Strasbourg, 11 September 2018
2:58 [Press TV] (E)
Spain gives in to Saudi pressure to deliver 400 precision bombs
Spain has backed off from its earlier decision to pull a contract for the sale of 400 precision bombs to Saudi Arabia over human rights violations by the Riyadh regime in its war on Yemen.
13.09.2018
21:07 [Sputnik Deutschland] (D)
"Völkermord“ – Kiewer Partei zur Blockierung von Krim-Süßwasserversorgung
Die ukrainische parlamentarische Partei „Oppositionsblock“ hat von den Kiewer Behörden verlangt, die Süßwasserlieferungen auf die Krim wieder aufzunehmen sowie den Außenminister Pawel Klimkin zu entlassen.
21:06 [The Saker Blog] (E)
Ukraine’s Pending Disaster - Escalating in Lugansk and Donetsk
The tragic murder of Alexandr Zakharchenko solidified Ukraine’s intent to retake the Donbass region by force. We know the attack on Donetsk Republic leadership was meant to throw the fledgling nation into an emotional and political turmoil and cause a crisis in succession for the Republic
20:59 [Eurasia Future] (E)
A Polish Canal Might Make All The Difference In Belarus’ “Balancing” Act
The successful realization of the E-40 waterway project, a little-known initiative to link the Baltic and Black Seas via a renovated system of canals, might be enough to disrupt Belarus’ delicate “balancing” act in favor of the West if its crucial Polish component is completed in the near future.
18:56 [RT] (D)
Das Ende des freien Internets? Kritik an Urheberrechts-Reform des EU-Parlaments
Am Mittwoch entschied sich das EU-Parlament für die Reform des EU-Urheberschutzes. Diese beinhaltet auch den Leistungsschutz für Presseverleger. Uploadfilter werden nicht explizit eingeführt. Kritiker sehen das freie Internet und die Meinungsfreiheit gefährdet.
17:33 [German Foreign Policy] (D)
State of the Union - Im Innern gespalten
Die EU soll "weltpolitikfähig" werden und als "Architekt der Welt von morgen" auftreten. Dies hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am gestrigen Mittwoch in seiner diesjährigen "State of the Union"-Rede gefordert, deren Bezeichnung der berühmten gleichnamigen Rede des US-Präsidenten vor beiden Kammern des Kongresses in Washington nachgebildet ist. Juncker will dazu insbesondere die Militarisierung der Union und die Hochrüstung ihrer Außengrenzen forcieren. Während der deutsch dominierte Staatenbund um jeden Preis zur Weltmacht aufsteigen will, nehmen die Spannungen im Inneren erheblich zu.
2:53 [Strategic Culture] (E)
Russian Media Irritates French Government: Curbing Press Freedom
The report titled Information Manipulation: a Challenge for Our Democracies prepared by two government-linked think tanks – the French Foreign Ministry’s Center for Analysis, Planning and Strategy (CAPS) and the Defense Ministry’s Institute for Strategic Studies (IRSEM) – saw light on Sept.4. The paper urges the French government to “name and isolate” outlets that act as “foreign propaganda organs.” It suggests that journalists of Russian RT and Sputnik news outlets should not be accredited or invited to press conferences.
11.09.2018
11:55 [Sputnik Deutschland] (D)
Paris verurteilt kommende Wahlen im Donbass
Das französische Außenministerium hat die für den 11. November angesetzten Wahlen in den selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk kritisiert. Diese widersprechen laut einem Ministeriumssprecher den Minsker Abkommen.
11:54 [Sputnik Deutschland] (D)
Stopp des Zugverkehrs mit Russland: Ukrainischer Minister verspricht Gewinnplus
Die Einstellung der Zugverbindungen mit Russland hat der ukrainische Minister für Infrastruktur, Wladimir Omeljan, erneut als wichtig bezeichnet und betont, dass dies „eine Erleichterung für die ukrainischen Bürger“ bedeute und dem Land angeblich noch mehr Gewinn bringen werde. Dies berichtet am Montag die russische Geschäftszeitung „Wsgljad“.
11:53 [Sputnik Deutschland] (D)
"Neue Kräftekonstellation in EU“: Italiens Vizepremier für Neustart mit Russland
Der italienische Innenminister und stellvertretende Vizepräsident Matteo Salvini sieht eine Chance, die Beziehungen Europas zu Russland zu verbessern. Das hat er in einem Interview mit der Agentur „Russia Today“ (RT) erklärt. „Im Mai kommenden Jahres wird sich endlich die historische Möglichkeit bieten, die Kräftekonstellation in Europa zu verändern“, sagte Salvini. Er bezog sich dabei auf die Wahlen zum Europaparlament im Mai 2019.
10.09.2018
23:14 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 8 septembre 2018
Enterrement D’Alexandre Zakhartchenko - 01’18 » – Environ 200 000 personnes ont assisté aux funérailles d’Alexandre Zakhartchenko SITUATION MILITAIRE : 09’39 » – Bilan des bombardements de l’armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 11’19 » – De nombreuses pièces d’artillerie lourde absentes localisées près du front côté ukrainien 12’00 » – La RPD dévoile les plans de l’attaque planifiée par les FAU
23:00 [Information Clearing House] (E)
Britain: No-confidence Motions Passed Against Leading Blairite MPs
Cheers greeted the passing of a no-confidence motion, by 94 votes to 92, on Thursday night at a meeting of Enfield North Labour Party against Blairite Labour MP, Joan Ryan. Ryan, who chairs the Zionist Labour Friends of Israel (LFI), has been at the forefront of the campaign to oust Labour leader Jeremy Corbyn.
21:13 [RT Deutsch] (D)
Schweden: Langer Weg zur Regierungsbildung – Löfvens Zukunft ungewiss
Die schwedischen Kirchen rufen zum gemeinsamen Gebet für eine "kühne Führung für ihr Land" auf. Die Schwedendemokraten suchen nach Koalitionspartnern bei den Christdemokraten und den konservativen Moderaten. Stefan Löfven erklärt den Bruch mit der altbewährten Allianz.
10:35 [German Foreign Policy] (D)
Auf dem Weg nach rechts - Verherrlichung von Faschisten
Mit dem Wahlerfolg der Schwedendemokraten am gestrigen Sonntag wächst die extreme Rechte in der deutsch dominierten EU ein weiteres Stück. Laut vorläufigem Ergebnis konnten die Schwedendemokraten sich auf 17,6 Prozent steigern. Damit bewegen sich Parteien der äußersten Rechten in allen skandinavischen Staaten um die 20 Prozent.
1:55 [Donipress] (F)
La RPD célèbre les 75 ans de la Libération du Donbass par l’Armée Rouge à Saour Moguila
Comme chaque année, le 7 septembre 2018, la République Populaire de Donetsk (RPD) a célébré avec un jour d’avance le Jour de la Libération du Donbass à Saour Moguila. L’année 2018 a marqué les 75 ans de ce haut fait d’armes de l’Armée Rouge.
1:40 [Donipress] (F)
La justice française refuse de dissoudre la représentation de la RPD en France
L’Ukraine et les journalistes pro-Kiev ne décolèrent pas
09.09.2018
21:49 [Activist Post] (E)
Why the Whole World Should Be Up in Arms About the EU’s Looming Internet Catastrophe
In exactly one week, the European Parliament will hold a crucial debate and vote on a proposal so terrible, it can only be called an extinction-level event for the Internet as we know it. At issue is the text of the new EU Copyright Directive, which updates the 17-year-old copyright regulations for the 28 member-states of the EU. It makes a vast array of technical changes to EU copyright law, each of which has stakeholders rooting for it, guaranteeing that whatever the final text says will become the law of the land across the EU.
08.09.2018
18:38 [Global Research] (E)
Adolph Hitler is “The Torchbearer of Democracy” according to Chairman of Ukraine’s Parliament
No Outrage or Media Coverage by Ukraine`s Staunchest Allies. Kiev Regime Speaker of the House "Is Not a Nazi". Ukraine is "A Flowering of Democracy" according to the NYT
12:57 [Sputnik Deutschland] (D)
Schanden und Skandal – Ukrainischer Ex-Minister über Kiews Politik
Die Ukraine hat laut Ex-Verkehrsminister Jewgeni Tscherwonenko bei allen Skandalen und jeder Schande „die Talsohle erreicht“. Damit kommentierte er die Hitler-Äußerungen des Vorsitzenden der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament), Andrij Parubij.
07.09.2018
17:53 [Strategika 51] (F)
Cette France si méconnue
Faisant face aux politiques et subissant les oukazes d’en-haut, cette France insoumise fait tout ce qui est possible pour atténuer les effets destructeurs des oukazes de l’Elysée et protéger les intérêts collectifs et non pas ceux de caste. Ils sont une poignée, observant dans un silence absolu, refusant toute forme de coopération non nécessaire avec les alliés mais allant jusqu’à protéger des régimes « amis » lesquels ne sont pas perçus comme tels par les médias.
06.09.2018
13:24 [RT Deutsch] (D)
Ukrainischer Parlamentspräsident: Hitler war ein großer Praktiker der direkten Demokratie
Der Parlamentspräsident der Werchowna Rada Andrij Parubij hat Adolf Hitler öffentlich als den "größten Demokraten" bezeichnet. Parubij war einer der Mitbegründer der rechtsradikalen Freiheitspartei und Chef der Maidan-Kämpfer. Die Bundesregierung hüllt sich in Schweigen.
12:55 [Russie politics] (F)
Russie: Des enquêteurs du FSB officiellement à Donetsk pour enquêter sur l`attentat contre Zakhartchenko
Alors que la France et l`UE refusent obstinément de voir dans la mort de Zakhartchenko un attentat, et encore moins d`envisager la possibilité même de l`implication de l`Ukraine, la Russie a décidé de réagir et d`envoyer officiellement des enquêteurs du FSB faire toute la lumière sur cette tragédie et trouver les véritables responsables. Une décision hautement symbolique dans un conflit où le symbole est aussi important que les armes.
12:51 [Donipress] (F)
Volonté des habitants de la RPD et de la RPL de revenir au sein de l’Ukraine – Viktor Medvedtchouk se fait avoir par un sondage bidon
Afin de motiver les autorités ukrainiennes actuelles à appliquer les accords de Minsk, monsieur Medvedtchouk a sorti de son chapeau un chiffre de 43 % d’habitants des Républiques Populaires de Donetsk et de Lougansk (RPD et RPL) qui souhaiteraient que leur pays revienne au sein de l’Ukraine si cette dernière accorde au Donbass l’autonomie. Pire, Medvedtchouk prétend que les sondages n’ont jamais été en faveur des deux jeunes républiques.
2:19 [The Canary] (E)
The anti-Corbyn coup just rebounded and hit Theresa May in the face
There are now various signs that the ongoing anti-Corbyn coup has rebounded and hit Theresa May in the face.
2:18 [The Canary] (E)
One well-aimed Twitter thread is all it took to destroy the Labour NEC’s shameful decision on antisemitism
For many in the Labour party – and that probably includes Jeremy Corbyn – the National Executive Committee’s (NEC) decision to adopt the International Holocaust Remembrance Alliance’s (IHRA) definition of antisemitism with all its examples is a major blow.
1:13 [NachDenkSeiten] (D)
Ein Schritt zurück, zwei Schritte vor – Jeremy Corbyn gibt im Antisemitismus-Streit nach und marginalisiert seine Gegner
„Labour übernimmt gängige Antisemitismus-Definition“, so titelten gestern die deutschen Nachrichtenagenturen und interpretierten dies als Niederlage von Jeremy Corbyn, der sich stets gegen eine vollständige Übernahme dieser Definition samt der umstrittenen Beispiele gewehrt hat.
1:01 [Wsws] (D)
Momentum-Vorsitzender Jon Lansman unterstützt Hexenjagd gegen Corbyn
Am vergangenen Wochenende erreichte die Kampagne des rechten Flügels in der britischen Labour Party, ihren Vorsitzenden Jeremy Corbyn als Antisemiten zu verunglimpfen, einen neuen Höhepunkt. Der Auftritt von Momentum-Führer Jon Lansman beim prozionistischen Jewish Labour Movement (JLM) war dabei besonders übel.
05.09.2018
19:29 [RT] (D)
Spanien stoppt Verkauf von Bomben an Saudi-Arabien wegen Sorge um Zivilbevölkerung im Jemen
Spaniens neue Regierung hat den Verkauf von Bomben an Saudi-Arabien eingestellt, da sie befürchtet, dass diese für Kriegsverbrechen im Jemen verwendet werden. Bisher ziehen keine weiteren westlichen Verbündeten nach.
13:37 [Press TV] (E)
British people would now vote 59-41 to stay in EU: Poll
A new opinion poll has shown that support for EU membership has reached a record high in Britain, with nearly 60 percent of voters saying they would now vote to stay in the European Union.
12:59 [Lost in EUrope] (D)
Weber will’s wissen – Wo sich die Blase trifft
Europawahl wirft ihre Schatten voraus. Am Mittwoch treffen sich die Abgeordneten der Europäischen Volkspartei EVP, also des Merkel-Clubs, um über ihre Strategie zu beraten. Die Stimmung ist gedämpft, auch wenn sich nun der erste Spitzenkandidat outen will.
04.09.2018
0:52 [Paul Schreyer] (D)
Gregor Gysi bald allein zu Haus
Am 12. April 2017 bildete sich ... ein Bündnis unter dem Namen Maintenant le Peuple (Jetzt das Volk), dem sich der der portugiesische Linksblock und die spanische Podemos anschlossen. ... in Brüssel am 27. Juni 2018 wurde die Erweiterung dieser Allianz um die finnische Linke Allianz, die Rot-Grüne Einheitsliste Dänemarks und die schwedische Linkspartei bekanntgegeben.
03.09.2018
16:53 [Sputnik Deutschland] (D)
Französischer General fordert „europäische Konföderation“ mit Russland an der Spitze
Frankreich sollte laut dem französischen General Didier Tauzin nicht nur einen Neustart mit Russland versuchen, sondern gemeinsam mit Moskau den Anstoß zur Bildung einer „europäischen Konföderation“ geben.
11:01 [Tass] (E)
Top French diplomat says Assad won Syrian war
But Assad failed to achieve peace in the region
01.09.2018
0:04 [Eurasia Future] (E)
Donetsk People’s Republic Leader Alexander Zakharchenko Assassinated by Terrorists
Reports have emerged that an incendiary device planted by terrorists at the Separ cafe in central Donetsk has killed Donetsk People’s Republic leader Alexander Zakharchenko. Zakharchenko took the leadership of the Donetsk People’s Republic in November 2014 and has subsequently been the most visible face of the anti-fascist liberation struggle in Donbass.
31.08.2018
19:55 [DAN] (E)
Kiev is behind Zakharchenko’s murder – Pushilin
“This is another agression from the Ukrainian side. The DPR Head was killed in an explosion which occured approximately at 5.00 p.m. Donetsk will revenge this crime,” he said.
17:04 [Sputnik Deutschland] (D)
Juncker kündigt Abschaffung der Zeitumstellung an
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat im ZDF die Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit angekündigt. „Das werden wir heute beschließen“, sagte Juncker. „Die Menschen wollen das, wir machen das“.
12:39 [Sputnik Deutschland] (D)
"Absurde Farce“: EU-Abgeordnete kritisiert Russland-Sanktionen scharf
Sophie Montel, französische Abgeordnete der Fraktion „Europa der Freiheit und der direkten Demokratie” im EU-Parlament, hat die Europäische Kommission zum Dialog mit Russland aufgerufen.
10:21 [Telepolis] (D)
Tsipras neues Kabinett
Nach dem Ende des Sparprogramms bemüht sich Tsipras um rechtskonservative Wähler, auch fremdenfeindliche Tendenzen sind vertreten. Der griechische Premierminister Alexis Tsipras hat am Dienstag sein Kabinett umgebildet. Heraus kam mit nunmehr 52 Mitgliedern die bislang größte Regierungsmannschaft, seit 1974 die Demokratie im Land wiederhergestellt wurde. Nach dem Ende des dritten Kreditprogramms der Institutionen wollte Tsipras eigentlich die ursprünglich von Syriza versprochene links-soziale Politik umsetzen. Zumindest hatte er dies in den vergangenen Wochen versprochen.
27.08.2018
21:04 [Russia Insider] (E)
American, British and Canadian Troops Marched Through the Streets of Kiev on Ukraine`s Independence Day
NATO troops marching through Russia`s ancient-most city, first seat of its rulers, the capital of old Rus`
13:19 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 25 août 2018
SITUATION MILITAIRE 01’31 » – Bilan des bombardements de l’armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 04’01 » – Arrivée de journalistes français sur la ligne de front côté ukrainien et risques de provocations 05’07 » – Environ 50 snipers étrangers s’installent sur les positions de l’armée ukrainienne près de Marioupol 06’58 » – Les FAU vont perdre jusqu’à 22 % de leurs soldats qui ne veulent pas renouveler leur contrat RPD-RPL: 09’00 » – Le premier tramway de nouvelle génération sort de l’usine à Donetsk
25.08.2018
13:19 [Russie politics] (F)
Ukraine: Secteur droit demande à ses membres de tuer 50 fonctionnaires russes
Les moyens employés par l`Ukraine contre la Russie ressemblent de plus en plus à ceux d`un Etat terroriste, à moins qu`ils ne soient le signe d`un renoncement de l`Etat. Ainsi, l`organisation néonazie Secteur droit vient de condamner à mort, lors de la réunion d`un "tribunal révolutionnaire", 50 fonctionnaires russes. En Russie. Est-ce la nouvelle culture politique européenne?
24.08.2018
19:36 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukrainischer Abgeordneter gesteht: Krim-Einwohner wollten bewusst Teil Russlands sein
Die Einwohner der Krim haben sich die Eingliederung der Halbinsel in den Bestand Russlands gewünscht, wie der Abgeordnete der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) aus dem „Block Petro Poroschenko“ Iwan Winnik gegenüber dem TV-Sender „112 Ukraina“ offenbarte.
23.08.2018
21:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Nato-Beitritt der Ukraine: Poroschenko nennt Voraussetzung
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat am Donnerstag erklärt, wann ein Nato-Beitritt der Ukraine Realität werden könnte.
22.08.2018
10:57 [PCRoberts] (D)
Genocide of the Greek Nation
The political and media coverup of the genocide of the Greek Nation began yesterday (August 20) with European Union and other political statements announcing that the Greek Crisis is over. What they mean is that Greece is over, dead, and done with. It has been exploited to the limit, and the carcas has been thrown to the dogs.
9:17 [antikrieg.com] (D)
Mehr US-Marines kommen nach Norwegen
Eine merkwürdige Art, Freundschaft mit Russland zu suchen
21.08.2018
22:34 [Press TV] (E)
EU officially rules out deal on Brexit by October
European Union chief negotiator for Brexit Michel Barnier has officially ruled out the possibility that the bloc and the United Kingdom could reach a deal on Brexit during an October summit.
19:55 [Réseau International] (F)
Les nationalistes ukrainiens: liberté ou illégalité?
Au début du mois passé, le président de l’Assemblée nationale a été vivement critiqué pour avoir reçu son homologue ukrainien Andry Parouby, fondateur du Parti social-nationaliste d’Ukraine, mouvement néonazi et antisémite, renommé Svoboda (liberté en français) en 2004. D’autant plus que les défenseurs des droits de l’homme s’inquiètent depuis longtemps déjà de la passivité des autorités de Kiev face à la multiplication des attaques perpétrées par des organisations d’extrême droite en Ukraine. Les nationalistes radicaux s’agitent dans le pays.
0:39 [Sputnik] (E)
Have Jeremy Corbyn`s Enemies Overplayed Their Hand?
The ‘Wake Up Walmington’ episode of the classic sitcom Dad’s Army, shown again last week on the BBC, contains one of my favorite lines in the entire series. Lance-Corporal Jones comes to the old barn where the platoon are to assemble, dressed as a nun. Captain Mainwaring looks up at him, and after a short pause, says: ‘You`ve gone too far`.
20.08.2018
11:08 [Mondo Weiss] (E)
The chimera of British anti-Semitism (and how not to fight it if it were real)
The current hysteria engulfing the British Labour Party is based on the premises that anti-Semitism in British society at large and the Labour Party in particular has reached crisis proportions. There is no evidence for either claim, Norman Finkelstein shows.
11:02 [Ceiberweiber] (D)
Verfassungsschutz: Hilfe, die Russen kommen!
Zu den Nachwehen des Besuchs von Präsident Putin bei der Hochzeit von Außenministerin Kneissl gehört ein umso stärkerer Russland-Spin gegen die Bundesregierung in den Medien. Es wäre ja angebracht, über Sozialabbau und manche Ansichten zu diskutieren, doch was jetzt versucht wird, ist ziemlich durchsichtig. Da wird von einer „merkwürdig russophilen“ FPÖ gesprochen und gleich eine gezielte Demontage des Verfassungsschutzes vermutet, der auch bisher keine Spionage abwehrte. Anhaltspunkt und Rettungsanker ist ein Artikel in der „Washington Post“, wonach das BVT keine Geheimdienstinfos mehr bekomme. Gemeint sind wohl u.a. jene der CIA, die der WP nicht nur wegen Verflechtungen mit Amazon mehr als nahesteht (ironischer Weise gibt es neben dem „Standard“-Bericht Werbung für Alexa von Amazon). DIe erzeugte Hysterie ist ansteckend, sodass vernünftige Userpostings wie dieses in der Minderheit bleiben:
16.08.2018
22:44 [Ceiberweiber] (D)
Putin bei Kneissls Hochzeit – eine Staatsaffäre?
Am 18. August heiratet Außenministerin Karin Kneissl, und einer der Gäste wird der russische Präsident Wladimir Putin auf dem Weg nach Deutschland sein. Prompt finden das manche großartig, weil es niemals ein rein privater Besuch sein kann, während andere ein taktisch geschicktes Spiel Russlands vermuten. Der grüne EU-Abgeordnete Michel Reimon, den wir auf einer Liste der verläßlichen Verbündeten von George Soros im EP finden, fordert gar Kneissls Rücktritt. Was man aber wirklich kritisieren kann, sind die Kosten für Sicherheitsvorkehrungen, die der Staat wird bezahlen müssen, was z.B. an das ebenfalls „private“ Bilderberger-Treffen 2015 in Telfs erinnert. Kneissl und Partner Wolfgang Meilinger hielten Ort der Feier zunächst geheim, doch inzwischen ist auch das bekannt. Zunächst tauchte das Gerücht auf, das Putin käme, und es wurde darüber spekuliert, wie gut sich er und Kneissl denn überhaupt kennen; dann aber bestätigte es der Kreml. Immerhin war Putin schon einmal kurzfristig in Österreich zu Besuch, um am Begräbnis von Bundespräsident Thomas Klestil 2004 teilzunehmen.
22:09 [Eurasia Future] (E)
Vucic Is Trying To Use “Reverse-Psychology” To “Legitimize” Selling Out Kosovo
Merkel doesn’t really care whether Kosovo is partitioned or not, but by framing his actions as going against the German Chancellor’s position, Vucic is employing “reverse-psychology” in a bid to exploit Serbs’ predisposition to opposing Berlin on principle, which he consequently hopes will shore up support for his unpopular plan to sell out Kosovo.
15.08.2018
21:21 [Telepolis] (D)
Hartz-IV heißt in Italien jetzt Grundeinkommen
Mit dem "Dekret der Würde" wird der Verarmung in Italien ein schöneres Etikett aufgeklebt
10:16 [Press TV] (E)
Labour MPs defend Corbyn over Twitter spat with Israeli PM
Since Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu’s public attack on Jeremy Corbyn, senior Labour MPs have rushed to Corbyn’s aid, voicing their support on Twitter.
14.08.2018
8:19 [Press TV] (E)
Netanyahu-Corbyn Twitter war on ‘what deserves unequivocal condemnation’
The leader of Britain’s Labour Party is lashing out at Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu over the regime’s killing of Palestinians in Gaza.
13.08.2018
0:08 [Press TV] (E)
UK voters would back staying in EU if vote held now: Poll
A new poll carried out in the United Kingdom shows that pro-Brexit sentiments among the public have seen a stark change with over 100 parliament seats that supported Britain’s departure from the European Union now want the country to stay in the bloc.
12.08.2018
9:09 [Ceiberweiber] (D)
Was Polizeigewalt in Rumänien mit uns zu tun hat
Wenn für Polizeigewalt in Rumänien die sozialdemokratische Regierung verantwortlich ist, ruft dies die ÖVP auf den Plan, was man als Retourkutsche für Forderungen betrachten kann, Viktor Orbans Fidesz aus der EVP auszuschließen. Es geht aber um mehr, wenn ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer Initiativen von Christian Kern und Alfred Gusenbauer im Rahmen der Sozialistischen Internationale einmahnt, denn man teilte sich mit der rumänischen PSD auch die Wahlkampfberater aus Israel. Es mutet paradox an, dass auch gegen einen ORF-MItarbeiter Gewalt angewandt wurde, denn der österreichische Mainstream hat die Silberstein-Affäre des Jahres 2017 nicht komplett ausgeleuchtet.
11.08.2018
0:41 [Eurasia Future] (E)
The EU’s “Blocking” of US Sanctions on Iran is Entirely Toothless
The EU’s Blocking Statute is a legal notice from Brussels to EU companies that they are under no obligation to cease business with Iran because they will be guaranteed protection from so-called second party US sanctions.
08.08.2018
5:15 [Strategic Culture/Eric Zuesse] (E)
This Is the Real, Americanized, Nazi-Dominated Ukraine
Such important reality as is shown in this picture is virtually unpublishable in mainstream US ‘news’media, because US ‘news’media need to deceive their public about the most important international realities — such as that the US imposed upon Ukraine a nazi regime against Russia, and the US now lies to accuse Russia for doing what Russia must do in order to protect itself from the US nazi regime next-door.
03.08.2018
11:00 [Ceiberweiber] (D)
Seenotrettung, Schachfiguren und politische Moral
Auch im Binnenland Österreich finden Aktionen statt, die Werbung machen für „Seenotrettung“ und erst recht in Deutschland, wo man in vielen Städten auf der Straße präsent ist. Mit der traditionellen Rettung Schiffbrüchiger, wie sie internationales Seerecht vorsieht, hat dies nur am Rande zu tun bzw. nützt, dass jeder Seemann verpflichtet ist, „unabhängig von Nationalität, Status und Umständen, in welchen sich die Hilfesuchenden befinden, bei Seenot unverzüglich Hilfe zu leisten“. Die Parallele zur „Rettung“ jener „Schutzsuchenden“ und „Geflüchteten“, die über die „Balkanroute“ kamen (und das Meer zwischen der Türkei und Griechenland überqueren mussten) ist offenkundig. So sehr man verstehen kann, dass sich Menschen bei uns für das Schicksal anderer interessieren, so sehr ist aber auch notwendig, die Rolle aller aus der Distanz einzuschätzen, um zu erkennen, was hier stattfindet. Die ursprüngliche Seenotrettung betraf Schiffe, die manövrierunfähig oder leck waren bzw. ihre Passagiere, die sich tw. in kleinere Boote retteten oder schwammen. Es ist klar, dass es um eine Ausnahmesituation geht und nicht um Alltag, der zur Gewohnheit wird, der bewusst herbeigeführt wird.
0:05 [Donipress] (F)
Deux soldats de la RPD morts et deux blessés à Sakhanka suite à un tir de mortier de l’armée ukrainienne
Alors que les soldats de l’armée de la République Populaire de Donetsk (RPD) procédaient à une action humanitaire dans la zone résidentielle du village de Sakhanka, l’armée ukrainienne a ouvert le feu avec des mortiers. Sans armes et sans les protections qu’ils portent lorsqu’ils sont sur positions (gilet pare-balles et casques), les soldats de la RPD ont été durement touchés. Ce tir a fait deux morts et deux blessés
0:05 [Vu du Droit] (F)
« Harcèlement de rue », quand Emmanuel Macron cherche à faire diversion
Comment une communication désinvolte sabote l’indispensable travail qui devrait être effectué pour traiter ce qui constitue pour trop de femmes dans l’espace urbain une plaie insupportable.
0:02 [Sputnik news] (F)
Union européenne: Etat de crise
La crise qui ronge l’Union Européenne depuis plusieurs années a atteint ces derniers jours un nouveau stade. Devenant publique, s’étalant à la face de tous, elle est en train de muter, de changer de nature. L’état de crise qui était jusqu’à maintenant en partie camouflé par les discours officiels, est officialisé. Mais, cette officialisation engendre à son tour une accélération, voire une radicalisation, de cette crise.
02.08.2018
9:01 [Strategika 51] (F)
Amnésie politique
L’ancien ministre Laurent Fabius, ex-chef de la diplomatie de la compagnie France du temps de Hollande est toujours frappé d’amnésie chronique à géométrie variable. Depuis l’affaire du sang contaminé par le HIV, Fabius ne cesse de démentir avoir su quelque chose. Maintenant il nie avoir su que Lafarge en Syrie finançait et aidait Daech à construire d’immenses tunnels et bunkers souterrains.
9:00 [UJFP] (F)
Questions publiques au gouvernement français
« Al Awda, bateau de la flottille de la liberté en route pour Gaza a été arraisonné en eaux internationales par la marine israélienne à cinquante milles nautiques de Gaza. Il y a eu des blessés et tous les passagers (dont une Française) ont été transférés dans la prison de Givon. Cet acte est-il légal, oui ou non ? » interroge Pierre Stambul, coprésident de l’Union Juive Française pour la Paix dans cette lettre ouverte adressée à Emmanuel Macron, Edouard Philippe et Jean-Yves Le Drian.
31.07.2018
0:19 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 28 juillet
SITUATION POLITIQUE – ACCORDS DE MINSK – CASQUES BLEUS: 07’06 » – La question du référendum dans le Donbass abordée pendant la réunion au Format Normandie 14’47 » – Un député de la Douma veut octroyer des passeports russes aux résidents du Donbass ... PENDANT CE TEMPS LÀ À KIEV: 24’27 » – La propagande ukrainienne affuble Christelle d’une fonction et d’une promotion imaginaire
30.07.2018
11:36 [wunderhaft] (D)
Italien erkennt die Krim als russisch an – alarmierendes Signal an die EU
Der italienische Innenminister und stellvertretende Ministerpräsident, Matteo Salvini, rechtfertigte die Annexion der Krim durch Rußland und bezeichnete die Ereignisse des Jahres 2014 in der Ukraine als eine von ausländischen Staaten finanzierte Pseudorevolution.
29.07.2018
1:09 [Vu du Droit] (F)
Macron : une erreur de casting ?
Emmanuel Macron semble avoir décidé de traiter ce que l’on appelle « le Benallagate » avec sa désinvolture habituelle. Cet homme trop sûr de lui ne semble pas comprendre grand-chose à la politique. Pour s’être frotté à quelques oligarques, il s’imagine que le président de la République n’est qu’une sorte de PDG aux pouvoirs de potentat.
1:07 [Donipresse] (F)
La possibilité d’un référendum dans le Donbass discutée lors de la dernière réunion au Format Normandie
Suite à la fuite dans la presse de la supposée proposition faite par Vladimir Poutine à Donald Trump, d’organiser un référendum dans le Donbass pour résoudre le conflit, les réponses officielles allaient du déni côté russe, au rejet pur et simple côté américain.
28.07.2018
12:53 [Dedefensa] (F)
L’UE baisse son élégante culotte
Plongée dans un état de décomposition avancée, l’UE, porteuse des “valeurs” d’avenir propres à inspirer la marche du monde, reste attachée à l’une des plus sûres et des plus durables d’entre elles : la servilité vis-à-vis de son capo di tutti capi.
27.07.2018
21:03 [antikrieg.com] (D)
Italien erkennt die Krim als russisch an – alarmierendes Signal an EU
Seit langer Zeit ist Italien ein NATO- und EU-Mitgliedstaat. Trotzdem gab Italien erneut eine Ansicht bekannt, die sich fundamental von der offiziellen Linie der EU und NATO unterscheidet. Der italienische Innenminister und stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini rechtfertigte die Angliederung der Krim an Russland und benannte die Geschehen in der Ukraine 2014 als Pseudorevolution, die von ausländischen Staaten finanziert worden sei.
20:19 [Streifzüge] (D)
Schäubles Feuerbrunst
Wie das deutsche Spardiktat die Wahrscheinlichkeit verheerender Feuerkatastrophen in Hellas erhöhte....Feuerwehrleute klagten gegenüber dem The Sydney Morning Herald, dass sie aufgrund der „Austeritätsmaßnahmen“ sehr schlecht auf größere Feuer vorbereitet seien: „Wir haben über Jahre um mehr Ressourcen gebeten. Wir fragen nach neuen Flugzeugen.“ Den desaströsen Zustand der von Schäuble kaputtgesparten griechischen Feuerwehr bestätigte in einem Kommentar auch Matt Wrack, Generalsekretär der britischen Feuerwehrgewerkschaft...
26.07.2018
23:25 [Smoothiex 12] (E)
Lavrov And Gerasimov "Inform" Merkel.
Valery Gerasimov is not the kind of guy who attends diplomatic meetings, him being present in Berlin together with Russia`s foreign minister signals something very important in the making. Discussing Syria? Sure, seems natural but as Russia`s news agencies report and I quote: "The issue of Ukraine was also discussed". I think, that this is it.
15:28 [Insolentiae] (F)
« Macron attaqué, Macron encerclé, Macron terré. Qui attaque le président français ? »
Macron s’est mis en travers de trois partenaires très sérieux. Le premier, c’est Poutine. Ils ne s’aiment pas. C’est compréhensible. Le second, c’est Trump. On se fait de grandes accolades, des mamours en public, mais ils se détestent. Le troisième, c’est Netanyahu.
25.07.2018
11:01 [World Economy] (D)
Zerstörung des Ukraine-Mythos
Was ist von der „Eurointegration der Ukraine“ übrig geblieben? - Armut, zerbrochene Wirtschaft und die Huldigung des Nazi-Kollaborateurs Stepan Bandera....Lässt man schmerzhafte Fragen über Korruption in Staatsstrukturen und die völlige Inkompetenz der Führung weg, dann bleiben die Infiltration der Ukraine durch gewaltbereite rechts-nationale Gruppierungen und Parteien und das Heroisieren von Nazi-Kollaborateuren wie Stepan Bandera.
10:58 [Der Überflieger] (D)
Ischias- oder Alkoholprobleme - Jean Claude Juncker
Seit dem Jahre 2014 sitzt der freiheitliche Politiker Harald Vilimsky im EU-Parlament und fungiert dort als stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit. Die Mitglieder werden von rechtspopulistisch bis rechtsextrem eingestuft – also garantiert nur ganz normale Patrioten ;-) aber zu Herrn Vilimsky komme ich etwas später
2:31 [El Correo] (F)
Benalla et l’arc d’extrême droite : au-delà de l’affaire
L’affaire Benalla, c’est la police qui en parle le mieux. « Nous avons le sentiment que d’une affaire Benalla, on est en train de faire une affaire de police [1] », déclare un syndicaliste policier. Précisément. Et d’ajouter dans un éclair de lucidité dévastatrice : « Ce n’est pas ça la police. Il a ruiné notre image. » Bien sûr, avant d’être dévastatrice, cette lucidité est paradoxale puisqu’elle prend la forme retournée de la dénégation, ce tour du psychisme qui fait dire la vérité mais en énonçant le contraire de la vérité.
24.07.2018
0:29 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 21 juillet 2018
SITUATION MILITAIRE 20`41" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 22`09" - Le commandement des FAU mène une inspection complète des unités à la recherche d’armes manquantes
23.07.2018
23:34 [Sputnik news] (F)
Alexandre Benalla mis en examen pour violences en réunion, selon le parquet de Paris
Le parquet de Paris a annoncé dimanche la mise en examen pour «violences en réunion» d’Alexandre Benalla, collaborateur d’Emmanuel Macron, et des quatre autres protagonistes filmés en train de frapper des manifestants le 1er mai.
16:14 [The Saker] (E)
Poroshenko’s Dictatorial Laws by Russlan Ostashko
Among the fairy tales of the Kiev Maidan there is this one; striving to be in Europe, Ukrainian citizens couldn’t wait for their march for freedom from the previously accepted Viktor Yanukovych. This talk is in reference to the so-called “dictatorial laws” from January 16, 2014. And here now, pro-European Petro Poroshenko is getting ready to surpass them. But as for a new Maidan, it’s just not there once again for some reason. The Ukrainian Verkhovna Rada [parliament] is reviewing a new law with an easy memorable number, 6688.
22.07.2018
0:09 [RT] (E)
‘Fake revolution’: Kiev summons Italy envoy after Salvini rips into ‘foreign-funded’ Ukraine unrest
Ukraine is expecting the Italian ambassador for a chat at its Foreign Ministry after Matteo Salvini, Italy’s Interior Minister, slammed the 2014 Euromaidan protests and coup in Kiev as “pseudo-revolution” sponsored from abroad.
21.07.2018
23:39 [Valeurs actuelles] (F)
Incontrôlables, violents, intouchables : les 7 racailles de l’Elysée
Nouveau monde. Yassine Belattar, M`jid El Guerrab… Et maintenant Alexandre Benalla. La liste des proches de Macron cités au registre des faits divers s’allonge dangereusement. Il fallait écouter Emmanuel Macron déclamer sur l’exemplarité en politique au cours de la campagne présidentielle.
1:06 [Radio Utopie] (D)
Portugal: Parlament verurteilt Vertreibung von Beduinen aus Jerusalem
Das portugiesische Parlament stimmte für ein Gesetz, das die israelische Entscheidung verurteilt, palästinensische Beduinen, die im Dorf Khan Al-Ahmar im besetzten Ost-Jerusalem leben, zu vertreiben.
18.07.2018
23:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum Merkel und Macron sich fetzen: Zölle, Handel und immer wieder Trump
Washington hat es bestätigt: Donald Trump erwartet den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker nächsten Mittwoch im Weißen Haus. Eine gesamteuropäische Haltung zum Umgang mit den USA käme Juncker dabei sicherlich gelegen. Aber die wird er nicht vorweisen können, weil Gegensätze zwischen Paris und Berlin die EU entzweien.
17.07.2018
21:14 [Press TV] (E)
Polish prime minister chides Trump, says Russia’s threat not over yet
Polish Prime Minister Mateusz Morawiecki said on Tuesday that Trump was wrong to think that Russia was no longer a threat for NATO.
19:58 [RT] (D)
Berater des ukrainischen Präsidenten mit Nazisymbolen auf Facebook erwischt
Bis in höchste Regierungskreise reicht das Naziproblem in der Ukraine. Juri Birjukow ist seit August 2014 Berater des ukrainischen Präsidenten und seit Oktober 2014 Assistent des Verteidigungsministers. Auf Facebook macht er auch von Neonazi-Symbolen Gebrauch. Es ist eine außergewöhnliche Karriere, die Juri Sergejewitsch Birjukow hingelegt hat.
0:39 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 14 juillet 2018
SITUATION MILITAIRE 01`05" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 04`07" - Le commandement ukrainien essaye de se débarrasser des bataillons ultra-nationalistes et des organisations de volontaires 07`15" - Crimes de l’armée ukrainienne dans la partie du Donbass qu’elle contrôle 08`42" - Commentaire d’Édouard Bassourine sur l’accalmie actuelle et la réorganisation de la défense ukrainienne 12`34" - La France va vendre 55 hélicoptères à l’Ukraine avec l’argent des contribuables français
0:37 [RT] (D)
Italiens Innenminister Salvini droht mit Veto bei EU-Sanktionen gegen Russland
Der stellvertretende italienische Ministerpräsident und Innenminister Matteo Salvini sagte, er wolle, dass die Europäische Union die Sanktionen gegen Russland lockert. Dies teilte er heute auf einer Pressekonferenz in Moskau nach einem Treffen mit dem russischen Innenminister Wladimir Kolokoltsew mit.
0:36 [Sputnik Deutschland] (D)
Dialog notwendig: Kroatiens Präsidentin spricht sich gegen Isolation Russlands aus
Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic hat sich in einem Interview für AP für die Notwendigkeit eines Dialogs mit Russland statt dessen Isolation ausgesprochen. Kroatiens Staatschefin zeigte sich besorgt über das Vorgehen Russlands im Südosten Europas, betonte aber, dass es sehr wichtig sei, einen Dialog mit Russland im Sicherheitsbereich zu haben.
0:32 [Sputnik Deutschland] (D)
London-Besuch: Prinz Charles und Prinz William „kränken“ Trump – Medien
Der britische Thronfolger Prinz Charles und sein Sohn Prinz William haben sich geweigert, den US-Präsidenten Donald Trump während seines Großbritannien-Besuchs zu treffen, so dass Queen Elisabeth II. ihn allein begrüßen musste. Das berichtete die Zeitung „The Sunday Times“ am Montag unter Verweis auf gut unterrichtete Quellen.
16.07.2018
22:38 [Voltairenet] (D)
Die Mazedonier boykottieren die Feier der NATO
Die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien sollte am 14. Juli 2018 die Eröffnungs-Verhandlungen für die Mitgliedschaft in der NATO feiern....15 Konzerte "We love NATO" ("Wir mögen die NATO") wurden von der Sozialistischen Partei des Premierministers Zoran Zaev organisiert und sollten von öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt werden. Jedoch wurden die Konzerte und die Show mangels des Publikums im letzten Moment abgesagt.
1:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Sex-Skandal in britischer Regierung: Minister tritt zurück
Der britische Geschäftsminister und ehemalige Stabschef von Theresa May, Andrew Griffiths, ist zurückgetreten, nachdem seine Sex-SMS in den Medien veröffentlicht worden sind. Darüber berichtet die Zeitung „The Sunday Mirror“.
15.07.2018
17:21 [Sputnik Deutschland] (D)
Finnen verfassen offenen Brief mit Warnungen an Putin und Trump
Im Vorfeld des Treffens zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem US-Amtskollegen Donald Trump in Helsinki haben Journalisten der größten finnischen Zeitung „Helsingin Sanomat“ am Sonntag einen offenen Brief an die Staatschefs veröffentlicht. Das Schreiben erschien in finnischer, russischer und englischer Sprache in der Onlineausgabe des Blattes.
14.07.2018
23:59 [The Saker] (E)
Lukashenko asks Putin to accept Belarus as a part of Russia, by Ruslan Ostashko
The president of Russia flew to Belarus on June 19th. On June 22nd, after only a couple of days, Alexander Lukashenko publicly admitted that the republic could become a part of “some state.” So, should we say welcome to the Belarusian Federal district? Look at Lukashenko’s tense face.
1:30 [Vu du Droit] (F)
Rude semaine pour les libertés, chapitre 2e : Quand Laurent Fabius fait du droit
L’euphorie footballistique de ces derniers jours a couvert trois affaires liberticides pour les libertés publiques : la saisie de la dotation du Rassemblement national, le vote de la loi « fake news » et l’affaire du « délit de solidarité ». Nous avons examiné hier les conditions dans lesquelles les magistrats du Pôle Financier se sont livrés à un attentat contre les libertés politiques avec cette tentative de tuer financièrement le Rassemblement National.
1:26 [Donipress] (F)
Édouard Bassourine - Je ne sais pas combien de temps durera l’accalmie actuelle
Les soldats de la République Populaire de Donetsk (RPD) font face à la mort chaque jour - la vie sur la ligne de front, même pendant une trêve officielle n’est pas une sinécure : c’est le moment d’améliorer son entraînement, sa préparation, et ses connaissances.
1:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Nationalisten-Bataillonen vom Donbass löst Kämpfe aus
Kiews Entscheidung, Nationalisten-Bataillone vom Donbass abzuziehen, soll bewaffnete Zusammenstöße zwischen der ukrainischen Armee und den sogenannten Freiwilligen-Bataillonen zur Folge gehabt haben. Dies teilte der Vize-Chef des Operativkommandos der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, Eduard Bassurin, am Freitag mit.
1:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Lugansk: Ukrainische Armee verlegt Artillerie an Trennlinie im Donbass
Die ukrainische Armee verlegt Artilleriegeschütze an die Trennlinie im Donbass. Das behauptete Michail Filiponenko, kommissarischer Chef der Volksmiliz der selbst ernannten Republik Lugansk im Osten der Ukraine, am Freitag.
1:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Finnland „schließt“ Innengrenzen wegen Putin-Trump-Gipfel – Regierung
Finnland führt aus Sicherheitsgründen zeitweilig Kontrollen an seinen EU-Innengrenzen für das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump in Helsinki wieder ein. Die entsprechende Mitteilung wurde auf der Webseite der finnischen Regierung veröffentlicht.
13.07.2018
16:27 [GUE/NGL] (E)
Consumer rights and food safety
The effective and comprehensive protection of consumers` rights, particularly in the light of the current economic crisis, in which they have become more vulnerable, is central to our Group`s work. Consumers need more accessible mechanisms for redress, more product safety and full certification country of origin markings that ensure products are not harmful to health. Human rights, workers` rights and environmental protection criteria should be prerequisites for the importation of goods. We want workers in the global South to be protected from the deadly consequences of global capitalism.
16:25 [Sputnik Deutschland] (D)
Rada-Abgeordneter: „Ukraine geht Europa schon auf die Nerven“
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments (Werchowna Rada) Nestor Schufritsch hat die Bedeutung der „Ukrainischen Frage“ auf internationaler Ebene kommentiert.
0:13 [RT] (D)
Griechenland: Anti-NATO-Demonstranten marschieren durch Athen
Hunderte Antikriegsaktivisten marschierten am Mittwoch durch Athen, um gegen den derzeit stattfindenden NATO-Gipfel in Brüssel und die Teilnahme Griechenlands an den Aktivitäten des Militärpakts zu protestieren.
12.07.2018
2:15 [Donipress] (F)
À la veille d’une réunion des groupes de contact à Minsk, l’armée ukrainienne recommence à bombarder les zones civiles et les récoltes
Alors qu’une réunion des groupes de contact doit avoir lieu demain à Minsk, l’armée ukrainienne fidèle à ses (mauvaises) habitudes, recommence à augmenter le calibre des armes avec lesquelles elle tire et à viser de nouveau les zones civiles, à peine une grosse semaine après l’entrée en vigueur de la trêve des moissons.
2:13 [RT] (D)
Kiew feiert Unabhängigkeitserklärung von 1941 mit klarem Bezug zum "Führer Adolf Hitler"
Im ukrainischen Parlament gab es jüngst eine Ausstellung zur "Wiederherstellung des ukrainischen Staates", in der die sogenannten Helden von 1941 glorifiziert wurden, aber auch Nazideutschland gepriesen worden sein soll. Kiew stellt genau dies in Abrede.
2:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland verlässt Sitzungssaal bei parlamentarischer Versammlung von OSZE
Die russische Delegation bei der parlamentarischen Versammlung der OSZE hat am Mittwoch den Sitzungssaal in Berlin verlassen. Grund soll ein Verstoß gegen die Regeln bei der Abstimmung „für antirussische Resolutionen“ gewesen sein.
1:16 [Junge Welt] (D)
Streit um den Hinterhof: »Westbalkangipfel« in London
Der Balkan ist ein Brennglas. Dort setzen nicht nur die europäischen Mächte ihre Interessen durch, sondern auch die des Nahen Ostens sowie die USA. Für die Europäische Union sind die Länder des ehemaligen Jugoslawiens und Albanien – im Brüsseler Bürokratenjargon zum »Westbalkan« degradiert – der eigene Hinterhof, wo Geschäfte nach EU-Vorgaben gemacht werden. Alle staatlichen Institutionen wurden bereits oder werden auf die Bedürfnisse Konzerneuropas zugeschnitten.
1:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Poroschenko: Das „macht Russland Angst“
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat gegenüber der Zeitung „Financial Times“ erklärt, was seiner Ansicht nach Russland „Angst macht“.
1:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum Belgiens Führung Trump bei Ankunft in Brüssel nicht begrüßte - Medien
Den US-Präsidenten Donald Trump hat bei seiner Ankunft am Dienstag in Brüssel zur Teilnahme am Nato-Gipfel die Chefin des Protokolldienstes des belgischen Außenministeriums, Françoise Gustin, begrüßt, da die Landesführung in Gestalt des Premierministers, des Königs und des Außenministers zu diesem Zeitpunkt nicht in der Hauptstadt weilten.
0:58 [Changtal Dupille] (F)
Au château de Versailles, le discours creux du roitelet Macron
Le roi sans soleil Macron a choisi le Château de Versailles pour se faire admirer. Raté ! Tout est creux, flou ! Je détaillerai plus loin. Quelques remarques: - Le discours du trône, la mise en scène à l`américaine d`un pouvoir en majesté, la "démocratie" à la sauce Macron, ou plutôt l`étalage de la suffisance, a un coût: 290.000 €. Les "rien" casqueront !
11.07.2018
1:23 [Sputnik Deutschland] (D)
„Poroschenko will die Welt in einen Flop hineinziehen“ – ukrainischer Politiker
Was die Lage in der Ostukraine verändern könnte, ist nach Ansicht von Präsident Poroschenko „eine multinationale Friedensmission unter UN-Mandat im gesamten Donbass-Gebiet“. Mit diesem Vorschlag wolle der Kiewer Machthaber die Welt in ein riskantes und nutzloses Spiel hineinziehen, warnt ein ukrainischer Menschenrechtler im Sputnik-Interview.
10.07.2018
19:55 [Zero Hedge] (E)
Polish Politician Warns Of Europe`s "Degenerate Liberalism"
"...the elites of the West are unbending in their belief that one has to be liberal in order to be respectable, that whoever is not a liberal is either stupid or dangerous, or both... "
1:34 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 7 juillet 2018
ÉVOLUTION GÉNÉRALE DE LA SITUATION EN UKRAINE 31`47" - 45 journalistes agressés en Ukraine depuis le début de l’année 34`03" - Risque de coupure de l’eau potable dans plusieurs régions d’Ukraine faute de chlor 37`53" - Timochenko met en garde Porochenko contre la tentation de relancer la guerre dans le Donbass pour garder son poste
1:31 [Naked Capitalism] (E)
David Davis Resignation Throws UK Brexit, Cabinet Into Chaos
We had said that Brexit felt like a situation where too much energy was being pumped into a system. When that happens, it will eventually undergo a state change, meaning become chaotic compared to its prior form.
1:21 [Press TV] (E)
British PM May appoints Jeremy Hunt new foreign minister
Hunt’s appointment could alter the Brexit balance of May’s top ministerial team. Hunt backed “Remain” during the 2016 referendum campaign.
09.07.2018
19:43 [Press TV] (E)
EU3 to open trade with Iran independent of US dollar: Russia FM
Russia’s Foreign Minister Sergei Lavrov says the three major European signatories to a landmark nuclear deal with Iran agreed to establish trade ties with Iran independent of the US dollar.
18:46 [Sputnik] (E)
UK Foreign Secretary Boris Johnson Quits Cabinet Amid Brexit Conflict with May
Controversial UK Foreign Secretary Boris Johnson has resigned mere hours after Brexit Secretary David Davis also left his post, as the political crisis over the UK`s Brexit strategy intensifies ever-further.
18:35 [Middle East monitor] (E)
Sweden calls for Israel to lift the siege of Gaza
Sweden’s Foreign Minister Margot Wallström called on Friday for the Israeli government to lift its 12-year-old siege of the Gaza Strip and to allow medical aid into the coastal enclave, Egypt’s Al-Shaab newspaper has reported.
18:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Rücktritt von Brexit-Minister – Labour-Chef: Theresa May genießt kein Ansehen mehr
Der britische Brexit-Minister David Davis tritt wegen seiner Ablehnung der von Premierministerin Theresa May gesteuerten Strategie zurück. Das geht aus einem Brief von Davis hervor, der vom Fernsehsender Sky News im Wortlaut zitiert wurde.
17:20 [Sputnik News] (E)
UK Brexit Secretary David Davis Resigns After Policy Fight With PM Theresa May
UK Brexit Secretary David Davis has resigned. Davis had recently clashed with UK Prime Minister Theresa May over details of the Brexit plan for future customs arrangements with the European Union, British media reported.
13:38 [Sputnik Deutschland] (D)
„Um Sieg dritter Seite“ zu verhindern: Poroschenko ruft Polen zu Freundschaft auf
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat Warschau vorgeschlagen, freundschaftliche Beziehungen zu Kiew beizubehalten. Ansonsten wird ihm zufolge eine „dritte Seite“ gewinnen. Das schreibt die Agentur UNIAN.
13:16 [Sputnik Deutschland] (D)
Duda nennt Wolhynien-Massaker „ethnische Säuberung“ – Poroschenko äußert Bitte an Polen
Der polnische Präsident Andzej Duda hat bei seinem Besuch in der Ukraine das Wolhynien-Massaker als „ethnische Säuberung“ und nicht als Teil des Krieges zwischen Polen und Ukrainern bezeichnet. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko, der heute seinerseits zu Besuch in Polen ist, wandte sich an Warschau mit einer Bitte.
13:12 [RT] (D)
NATO-Bomben im Jugoslawien-Krieg: Verspätete Gerechtigkeit gegen den "Barmherzigen Engel"
von Marinko Ucur, Belgrad - In Serbien haben Akademiker einen Verein gegründet, der für Betroffene des NATO-Bombardements im Jahr 1999 Entschädigung für Folgen des Einsatzes abgereicherten Urans einklagen soll. Ein Urteil aus Italien weckt dabei Hoffnung.
13:10 [Blacklisted News] (E)
Your Memes Are Safe (For Now): EU Rejects Internet Censorship Bill
In an unexpected move, this week the European Parliament rejected a highly controversial bill that critics claimed would stifle free speech and creativity on the internet. The EU Copyright Directive was heavily criticized over two elements in particular.
2:57 [Press TV] (E)
David Davis resigns as Brexit secretary after cabinet tensions
David Davis has resigned as British Brexit secretary of state for exiting the European Union, according to reports.
2:07 [Insolentiae] (F)
Suppression du droit d’asile, fermetures des frontières, l’Europe explose !
C’est un peu la panique dans les institutions européennes qui contemplent une situation qui est très difficile et pourrait compromettre l’avenir même du projet européen tel que certains l’ont conçu. Alors cela tire un peu dans tous les sens, avec des choses tellement opposées et contradictoires que l’on pourrait presque dire que c’est la panique à bord !
08.07.2018
16:36 [RT] (D)
Polnischer Ministerpräsident beschuldigt Russland der gezielten "Destabilisierung des Westens"
Es ging um nichts weniger als um die Zukunft von Europa und der Europäischen Union bei der Rede von Polens Ministerpräsidenten vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. Und um einen Frontalangriff auf Russland.
07.07.2018
15:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Innenministerium in Kiew heckt Angriffspläne gegen Donbass aus
Das Innenministerium der Ukraine hat der Landesführung vorgeschlagen, die Umsetzung eines Plans zur „Deokkupation“ des Donbass mit einer Offensive auf Gorlowka und den Kreis Nowoasowsk des Gebiets Donezk zu beginnen. Das erklärte Iwan Wartschenko, Berater von Ressortchef Arsen Awakow, am Freitag in Kiew, wie die Agentur UNN meldete.
15:36 [Vu du Droit] (F)
Macron, démissionnaire triomphant.
S’il est une vérité que la présidence d’Emmanuel Macron nous rappelle quotidiennement, c’est celle-ci : bien plus qu’une ère de post-modernité, de post-vérité, notre époque est avant tout celle du post-politique. C’est une époque où le politique se définit avant tout par son refus de pratiquer son métier. Ce métier, il préfère le déléguer, si possible sans renoncer à l’apparat et aux rituels que l’on réserve traditionnellement au Souverain.
13:57 [antikrieg.com] (D)
Deutsche Regierungsvertreter haben `große Sorgen` wegen Trump-Putin-Gipfel
Zusätzlich zu einer ständig wachsenden Zahl ausländischer Politiker, die über den bevorstehenden Trump-Putin-Gipfel verärgert sind, kommen deutsche Vertreter mehrerer Parteien, um ihre tiefe Besorgnis über das geplante Treffen zum Ausdruck zu bringen.
1:34 [Les 7 du Québec] (F)
La gauche réformiste et mystificatrice
« La loi Travail n’est pas bonne pour les salariés et pour les jeunes. Elle ne le sera pas non plus pour l’économie de la France. Alors que le chômage et la précarité augmentent, en affaiblissant les conventions collectives au profit des accords d’entreprise, cette loi (et les autres) accroit la concurrence entre les entreprises poussant à l’alignement sur le « moins offrant » pour les salariés. Cette logique de dumping social va engendrer davantage de flexibilité et de précarité et remettre en cause nombre d’acquis sociaux »
1:29 [Sputnik Deutschland] (D)
Dies haben US-Aufhetzungsversuche gegenüber Kiew und Moskau zur Folge – Rada-Abgeordneter
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments Jewgeni Murajew hat gegenüber dem TV-Sender NewsOne die Versuche der USA kommentiert, einen Keil zwischen die Ukraine und Russland zu treiben, und die Folgen dieser Aktivitäten erläutert.
1:26 [World Economy] (E)
Professor Moriarty returns: Theresa May in Berlin
....Man kann sich nur wundern über die perversen Fantasien unserer Nachbarn von der kleinen Insel, die durch den Brexit und den Ärmelkanal von Europa getrennt wird....Der britische Außenminister verflucht die Fußballmeisterschaft in Russland und die englische Nationalmannschaft steht im Viertelfinale. Russland wird beschuldigt den Ex-Spion Skrypal vergiftet zu haben und das entsprechende Gas wird im Chemielabor in Porton Down, wenige Kilometer vom Haus des Opfers entfernt, hergestellt.
06.07.2018
15:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Gegen Kleinparteien: EU-Parlament stimmt für Sperrklausel
Bolle Selke - Um eine Zersplitterung des Europaparlaments zu verhindern, wurde die von der Bundesregierung angeregte Sperrklausel bei Europawahlen gebilligt. Spätestens ab 2024 müssen sich Kleinparteien wie die PARTEI, Piraten und die NPD sorgen, nicht wieder ins Parlament gewählt zu werden. CDU und SPD stimmten geschlossen für die Änderung des Wahlrechts.
15:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Chefredakteur von Sputnik Lettland in Riga festgenommen
In der lettischen Hauptstadt ist der Chefredakteur von "Sputnik Latvija" (dt. Lettland) Valentin Roshentsovs unter Gewahrsam genommen worden, wie er selbst gegenüber der Redaktion geäußert hat.
14:58 [RT] (D)
"Volksrepublik Donezk": Besuch an der Front (Video)
Am Westrand der international nicht anerkannten Volksrepublik Donezk, nicht weit vom Dorf Aleksandrowka, hat sich am Rande eines Feldes, zwischen Büschen und Bäumen, das Bataillon Schachtjorski in die Erde eingegraben. Das Bataillon, welches 2014 von ehemaligen Bergarbeitern gebildet wurde, will verhindern, dass die ukrainische Armee die Großstadt Donezk angreift.
14:58 [RT] (D)
Ukrainisches Neonazibataillon Asow prahlt mit israelischen Waffen
Nachdem Propagandavideos des ukrainischen Neonazibataillons Asow im Internet aufgetaucht sind, die dieses mit israelischen Waffen zeigt, beschwerte sich der israelische Menschenrechtler und Anwalt Eitay Mack beim Verteidigungsministerium über diese Praktik.
14:57 [Sputnik Deutschland] (D)
„Poroschenko will einen Großkrieg entfesseln“ – Timoschenko
Die Ex-Regierungschefin und Vorsitzende der Parlamentsfraktion der ukrainischen Partei „Batkiwschtschina“ („Vaterland“), Julia Timoschenko, hat dem Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko vorgeworfen, geheime Gespräche mit den selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk in böser Absicht zu führen.
14:47 [SouthFront] (D)
40 weiterführende Schulen im Vereinigten Königreich verbieten das Tragen von Röcken zu Gunsten Gender-neutraler Optionen
Wie britische Medien, unter Berufung auf eine landesweite Analyse der dortigen Schul-Uniformen, berichten, haben mindestens 40 weiterführende Schulen im Vereinigten Königreich ihren Schülerinnen das Tragen von Röcken zugunsten “Gender-neutraler” Optionen verboten.
05.07.2018
23:41 [Techdirt] (E)
EU Parliament Votes To Step Back From The Abyss On Copyright For Now
"It became quite obvious that the intent of this legislative effort was to fundamentally change the internet, to make it much more like TV -- with a set of gatekeepers only allowing carefully selected and licensed content online." Ever increasing level of F.U.D., a strange Letter from Sir Paul McCartney, but ... "the EU Parliament voted against moving the current version forward by a narrow tally of 318 to 278." Next step in September to be taken care of.
2:10 [Sputnik Deutschland] (D)
Lukaschenko: „Besser Nato als Banditen-Staat“
Alexander Lukaschenko hält es für möglich, dass sich Russland irgendwann über einen Beitritt der Ukraine zur Nato freuen würde. Er selbst würde den Nachbarstaat lieber in der Allianz sehen als unter der Herrschaft von „Banditen“, sagte der weißrussische Präsident am Freitag nach Angaben der Agentur Belta. Wenn in der Ukraine „die nationalistischen Tendenzen unter dem Motto ‚Krieg gegen alle‘ endgültig die Oberhand gewinnen“ sollten, wäre das für Russland und Weißrussland noch schlimmer als der Beitritt der Ex-Sowjetrepublik zur Nato, urteilte Lukaschenko.
1:47 [RT] (D)
Wenn ein Neonazi zum willkommenen Gast in Europa und den USA wird
Zlatko Percinic - Wir haben Monumente, Geschichtsbücher und Gedenkveranstaltungen über die Verbrechen der Nazis und ihrer Kollaborateure, um ihre Taten niemals zu vergessen. Wenn es aber der Politik dienlich ist, dann laden wir sie in unsere Mitte ein.
03.07.2018
23:38 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 1er juillet 2018
SITUATION MILITAIRE 01`07" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine et du mois écoulés 03`42" - L’armée ukrainienne sabote la trêve des moissons 05`10" - Nouvelles tentatives de percée des lignes de défense de la RPD 08`04" - Erreurs graves dans les rapports de l’OSCE 11`55" - Kiev veut engager un millier de mercenaires étrangers pour tenter une percée de la ligne de front
20:39 [Radio Utopie] (D)
Die ersten Lager: „Europa“ um jeden Preis?
Lager in Nordafrika plante die Bundesregierung schon vor vierzehn Jahren. Jetzt soll diese "europäische Lösung" nach Deutschland kommen. Ein Imperium versucht seine Macht auszubauen, im Inneren wie Äußeren. Das ist was passiert.
02.07.2018
17:37 [Zero Hedge] (E)
EU Summit "Dealbreaker" Emerges Hours Before Decision On Merkel`s Fate
A potential dealbreaker emerged when several central European nations including Poland, Hungary, the Czech Republic and Slovakia denied they had agreed to accept returned migrants.
16:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Trotz neuer Feuerpause: Lugansk meldet Beschuss seitens ukrainischer Armee
Die selbsternannte Volksrepublik Lugansk hat einen mehrfachen Beschuss seitens der ukrainischen Armee in den vergangenen 24 Stunden gemeldet. Insgesamt sei das Feuer viermal eröffnet und damit die neue Feuerpause im Donbass verletzt worden.
162 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!