Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Kriege werden viel mehr gemacht, als sie entstehen - wer da mit magischen Geschichten kommt, hat viel zu gewinnen im Kriege - und wenig zu verlieren.
  Kurt Tucholsky
 18.11.19 20:25                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.11.2019
20:07 [Zero Hedge] (E)
Vladimir Putin Sums Up The New World Order In 5 Words
"US Dollar will collapse soon."
9:04 [TASS] (E)
Russia, Germany discuss international security and prospects of military cooperation
A session of the Russian-German intergovernmental high-level working group on security policy has taken place on Monday in Moscow, the Russian Defense Ministry informs. "During this event, chief of the Main Directorate for International Military Cooperation Lt. Gen. Alexander Kshimovsky held a separate meeting with head of Politics Directorate of the German Defense Ministry Detlef Waechter," the message said.
16.11.2019
22:56 [TASS] (E)
More than 50 hectares of forests ablaze in Crimea, Emergencies Ministry reports
Winds that complicated the fire-fighting efforts had ceased by Friday morning. The area of a wildfire that broke out on Thursday in Crimea’s mountainous terrain has exceeded 50 hectares, the press service of the regional Emergencies Ministry department told TASS on Friday. "According to the latest information, it [the area on fire] is 52 hectares. Five hundred people and 62 vehicles, including a helicopter and a Be-200 amphibious plane, are fighting the blaze.
22:30 [RT] (D)
Niemand bleibt zurück: Feuerwehrmann rettet Katze nach Rauchvergiftung vor dem Tod
Ein Feuerwehrmann in Russland wurde zu einem Social-Media-Held, nachdem der Katastrophenschutz Filmmaterial über ihn veröffentlicht hatte, wie er eine leblose Katze reanimierte. Diese hatte er Minuten zuvor aus einem schrecklichen Feuer gerettet.
15.11.2019
7:42 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Stadtspaziergang Kaliningrad im Herbst 2019 – Am Ausläufer des Oberteiches
Die Stadt Kaliningrad entwickelt sich dynamisch. Vermutlich hat die Stadt die Einwohnerzahl von 500.000 schon längst erreicht. Auch das Straßenbild verändert sich. Es wird gebaut, es wird renoviert, es wird restauriert. Nicht alles sehen Touristen während der geführten Exkursionen. Nicht alles sehen Individualreisende – weil sie einfach nicht in diesen Teil der Stadt kommen. Begleiten Sie mich auf meinen Spaziergängen durch die unbekannten Straßen der Stadt und überzeugen sich, dass Kaliningrad die Stadt der drei Architekturen ist: der deutschen, der sowjetischen und der russischen Architektur.
7:33 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Das Elektronische Visum für das Gebiet Kaliningrad
Mit Stichtag 1. Juli 2019 hat Russland für das Kaliningrader Gebiet das Elektronische Visum eingeführt. Der Beitrag informiert über alle Einzel- und Besonderheiten zur Beantragung, dem Erhalt und der Nutzung.
7:33 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Herausforderung Visumantrag Russland – gemeinsam meistern mit „König Tours“
„König-Tours“ ist Partner unserer Informationsagentur und fühlt sich verantwortlich für alle Fragen rund um Visabestimmungen für die Russische Föderation. Viele Interessierte scheuen sich vor einer Reise in das größte Land der Welt, weil Ihnen die Visaprobleme als schwer lösbar erscheinen. „König-Tours“ zeigt, dass es keine unlösbaren Visa-Probleme gibt.
11.11.2019
20:29 [Anti-Spiegel] (D)
30 Jahre Mauerfall – Wie das russische Fernsehen über das Jubiläum berichtet
30 Jahre Mauerfall war auch im russischen Fernsehen ein Thema. Dass die russische Sicht auf das Jubiläum eine andere ist, als in den deutschen Medien, ist nicht überraschend. Worin sie sich unterscheidet, ist allerdings überraschend. Auch in Russland ist der Mauerfall ein wichtiges Thema. Viele Russen haben das damals hautnah als Soldaten in der DDR miterlebt. Auch die Russen waren damals von der Euphorie der politischen Wende ergriffen und (auch) die Russen wurden schwer enttäuscht.
7:34 [TASS] (E)
Trump told TASS he would like to attend Victory Day celebrations in Moscow
Russian President Vladimir Putin invited Trump to the 2020 Victory Day celebrations in Moscow at a meeting they held on the sidelines of the G20 Summit in Japan’s Osaka in June. US President Donald Trump would like to visit Moscow on May 9, 2020, to attend the 75th anniversary celebration of the Soviet Union’s Victory over Nazi Germany in the Great Patriotic War, as he himself said in response to a TASS question.
10.11.2019
15:29 [Anti-Spiegel] (D)
Kommentar in russischen Medien: Am Ende ist sowieso Russland Schuld am „Ukraine-Skandal“
Der „Ukraine-Skandal“ und das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beherrschen die Schlagzeilen. Die Meinung der deutschen Medien ist bekannt, aber wie wird eigentlich in Russland darüber gedacht? Ich habe ausführlich über den „Ukraine-Skandal“ berichtet und die deutschen Medien erzählen uns jeden Tag, dass Trump angeblich schuldig ist und unter großem Druck steht.
15:28 [Anti-Spiegel] (D)
Eine Lüge jagt die andere, trotzdem darf die Deutsche Welle weiterhin in Russland arbeiten
Die Deutsche Welle darf in Russland ungehindert weiterarbeiten, aber anstatt das stillschweigend zur Kenntnis zu nehmen, legt sie mit einer weiteren Lüge nach.
15:23 [RT] (D)
Marija Sacharowa zu 30 Jahre Mauerfall: Hoffnung auf ein geeintes Europa bröckelt wie Berliner Mauer
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Marija Sacharowa erwähnte bei ihrem wöchentlichen Briefing am Freitag in Moskau das 30-jährige Jubiläum des Mauerfalls. Sei stellte mit Bedauern fest, dass sich die damaligen Hoffnungen der Bevölkerung auf ein friedliches, geeintes Europa leider nicht erfüllt hätten.
08.11.2019
13:30 [Observateur continental] (F)
Après l’échec syrien, les USA souhaitent-ils allumer la mèche dans le Caucase du Sud?
Alors que l’establishment étasunien perd nettement en notoriété dans la région stratégique du Moyen-Orient, il semblerait que Washington porte un regard de plus en plus intéressé sur l’espace transcaucasien. Connaissant le «champion» de propagation du chaos mondial, cet intérêt est à prendre avec grande attention. Selon l’analyste d’Heritage Foundation (l’un des plus importants think-tanks néo-conservateurs basé à Washington) Luke Coffey, par ailleurs un vétéran de l’armée US, les Etats-Unis doivent élargir leur présence dans cette partie du monde et ce pour plusieurs «raisons»
06.11.2019
20:30 [Anti-Spiegel] (D)
Russland will eigenes Online-Lexikon als Ersatz für Wikipedia schaffen
Die Funktion von Wikipedia als Propaganda-Instrument ist ein weithin unterschätztes Thema in Deutschland. In Russland offenbar nicht, denn Russland will nun den Aufbau eines eigenen Online-Lexikons fördern, um der US-Propaganda von Wikipedia ein echtes Lexikon gegenüber zustellen.
05.11.2019
7:43 [Strategic Culture Foundation] (E)
Armenia in Crosshairs of Washington’s Tyranny
Finian Cunningham - Since a new government came to power last year in Armenia, the tiny South Caucasus nation has embarked on a non-aligned international policy. It has maintained strong historic ties with Russia but also says it wants to develop important relations with the European Union and the United States....As the world shifts to more multilateral economic cooperation, the United States and its European minions are trying to thwart that direction by insisting on countries making a false choice of aligning one way or the other.
02.11.2019
9:27 [Anti-Spiegel] (D)
Spaltung der EU? Worum es bei Putins Besuch in Ungarn am Mittwoch wirklich ging
Am Mittwoch war Putin in Ungarn und hat sich mit Ministerpräsident Orban getroffen. Da es sich um ein Treffen der Lieblingsfeinde der deutschen Presse handelte, will ich darüber berichten, worum es bei dem Treffen ging. Der Spiegel hatte wegen des Treffens regelrecht Schaum vorm Mund, wie man schon an der Überschrift erahnen konnte: „Putin-Besuch in Ungarn – Orbáns Abschied vom Westen„.
29.10.2019
22:37 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Putin zur Rolle Russlands in Afrika
Während sich die Staaten der Europäischen Union, der USA und weitere Länder mit der russischen Halbinsel Krim und den östlichen Regionen der Ukraine beschäftigen, regelmäßig die Sanktionen gegen Russland verhängen oder verlängern, hat Russland schon ganz andere Interessen. Am 24. Oktober beginnt in Sotchi ein großer Russland-Afrika-Gipfel. „Weltspiegel“ von ARD, berichten davon, dass Afrika schon ziemlich fest in zwei Händen liegt: russischen und chinesischen. Und man macht sich Sorgen über das weitere Erstarken Russland – und dies trotz aller Maßnahmen, die die westlichen Demokratien gegen Russland verhängen und verhängt haben.
28.10.2019
16:16 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Deutscher Bundestag verlängert Russland-Sanktionen. Russland spendet 20 Milliarden USD
Am 24. Oktober begann in Sotchi der große Afrika-Gipfel. Einen Tag vorher verkündete Russland, dass man den afrikanischen Ländern Schulden in Höhe von über 20 Milliarden US-Dollar erlässt. Am 25. Oktober meldeten russische Medien, dass sich der deutsche Bundestag entschlossen hat, die Sanktionen gegen Russland zu verlängern. So setzt eben jeder seine Prämissen. Deutschland tut alles, damit es Russland möglichst schlecht geht und Russland tut vieles, damit es anderen Ländern gut geht oder doch zumindest besser als jetzt.
16:12 [Sputnik Deutschland] (D)
„Eroberung“ von Kaliningrad durch Nato? – Russischer Gouverneur ist „US-Dummheiten“ leid
Der Gouverneur des nordwestrussischen Gebiets Kaliningrad, Anton Alichanow, hat einen Bericht von der US-Nichtregierungsorganisation „The Jamestown Foundation“ kommentiert, demzufolge die Nato im Falle eines hypothetischen Konflikts mit Russland die russische Enklave erobern soll.
20.10.2019
20:40 [Anti-Spiegel] (D)
Putin im O-Ton über den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern
Bei dem Interview vor seinem Besuch in Saudi-Arabien, dass Putin drei arabischen Fernsehsendern gegeben hat, wurde er auch nach dem israelisch-palästinensischen Konflikt gefragt. Da dieses Thema ein wenig aus den Nachrichten verschwunden ist und man im Westen kaum zu hören bekommt, was Staaten in anderen Teilen der Welt zu dem Konflikt sagen, habe ich Putins Antwort übersetzt.
18.10.2019
10:25 [Russie politics] (D)
Trois diplomates militaires américains sortis du train par les autorités russes : la réponse du berger à la bergère
Cet été a eu lieu un incident dans une base militaire russe dans le Grand Nord, avec des risques de contamination radioactive. Les autorités russes ont été rassurantes, manifestement elles n’ont pas convaincu les États-Unis, qui ont voulu envoyer leurs diplomates (attachés militaires) voir sur place ce qui se passe. Or, la ville de Severodvinsk, qui se trouve à 40 km du site nécessite pour y entrer, en raison des activités militaires, une autorisation spéciale. Lors du contrôle d’identité des passagers du train Nenorsk-Severodvinsk ce 14 octobre, trois citoyens américains n’étaient pas en possession des autorisations nécessaires, furent sortis du train, sans autres mesures privatives de liberté.
17.10.2019
3:50 [Anti-Spiegel] (D)
USA lassen Kurden fallen – Das russische Fernsehen über den Umgang der USA mit ihren „Verbündeten“
Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ einen Blick drauf geworfen, wie zuverlässig die USA als Partner eigentlich sind. Das Ergebnis ist wenig überraschend, aber ich wüsste gerne, wie ein Transatlantiker gegen diese nackten Fakten argumentiert. Dass man im russischen Fernsehen kaum Lobeshymnen auf die USA erwarten kann, ist wenig überraschend. Aber immer wieder sind die nackten Fakten, die dort präsentiert werden, wie eine kalten Dusche.
3:09 [RT] (D)
Russland: Durchsuchungen in 30 regionalen Niederlassungen der Nawalny-Stiftung im Geldwäschefall
Russische Ermittler haben als Teil der Ermittlung in einem Geldwäschefall Durchsuchungen in 30 regionalen Niederlassungen der "Anti-Korruptions-Stiftung" (FBK) des russischen Bloggers Alexei Nawalny durchgeführt. Über 100 Bankkonten wurden bereits eingefroren.
14.10.2019
19:25 [Anti-Spiegel] (D)
Putin im O-Ton zum Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran
Bei dem Interview, das Putin drei arabischen TV-Sendern vor seiner Reise nach Saudi-Arabien gegeben hat, ging es auch um die Krise rund um den Iran, zu dem Russland ein sehr gutes Verhältnis hat. Vor allem der saudische Journalist hatte dazu kritische Fragen. Da die russische Sicht auf den Konflikt im Golf eine ganz andere ist, als die, die uns die deutschen Medien präsentieren, denke ich, dass es interessant ist, wie Putin zu dem Konflikt im Persischen Golf und zur ewigen Rivalität zwischen Saudi-Arabien und dem Iran steht. Daher habe ich diesen Teil des Interviews übersetzt.
12:32 [SOTT] (D)
Putin schreibt Brief an Bundesregierung und NATO Staaten und schlägt Übereinkunft vor, um atomare Gefahr nach INF-Kündigung zu mindern
Unsere Bundesregierung hat den Erhalt eines Briefes vom russischen Präsidenten Wladimir Putin bestätigt, in dem er nach dem durch die USA provozierten Ausstieg aus dem INF-Vertrag ein Moratorium (Übereinkunft) über die Stationierung von Kurz- und Mittelstreckenraketen in Europa vorschlägt. Damit hält Putin der deutschen Regierung abermals die ausgestreckte Hand der Freundschaft und Vernunft entgegen. Auch andere NATO Staaten und führende Mitglieder der Organisation sollen den Brief erhalten haben.
13.10.2019
9:23 [Mint Press News] (E)
Return to Russia: Crimeans Tell the Real Story of the 2014 Referendum and Their Lives Since
Eva Bartlett traveled to Crimea to see firsthand out how Crimeans have fared since 2014 when their country reunited with Russia, and what the referendum was really like. In early August I traveled to Russia for the first time, partly out of interest in seeing some of the vast country with a tourist’s eyes, partly to do some journalism in the region. It also transpired that while in Moscow I was able to interview Maria Zakharova, spokeswoman of the Foreign Ministry. High on my travel list, however, was to visit Crimea and Donetsk People’s Republic (DPR) — the former a part of Russia, the latter an autonomous republic in the east of Ukraine, neither accurately depicted in Western reporting. Or at least that was my sense looking at independent journalists’ reports and those in Russian media.
12.10.2019
22:18 [Anti-Spiegel] (D)
Nawalny als „ausländischer Agent“ eingestuft: Wer hat ihm 14 Millionen Euro gespendet?
Heute erfahren wir, dass die Organisation des russischen Bloggers Nawalny in Russland zu einem „ausländischen Agenten“ erklärt wurde. Was bedeutet das und was sind die Hintergründe?
09.10.2019
6:44 [RT] (D)
US-amerikanisch-deutsche Mission führt Beobachtungsflüge über Russland durch
In dieser Woche finden US-amerikanisch-deutsche Beobachtungsflüge über Russland statt. Auch russische Militärs werden solche Flüge über der Schweiz, Tschechien und der Slowakei durchführen, so der Leiter des russischen Zentrums für nukleare Risikoreduktion.
06.10.2019
19:53 [Anti-Spiegel] (D)
Putin im O-Ton: Die komplette Antwort Putins auf die Frage, was er über Greta denkt
Putin hat sich in diesen Tagen öffentlich zu Greta Thunberg geäußert und ich habe schon kurz darüber berichtet. Da die Deutschen Medien aber seine Aussagen teilweise so aus dem Zusammenhang gerissen haben, dass sie einen anderen Sinn bekommen haben, übersetze ich nun seine komplette Antwort auf die Frage zu Greta.
7:58 [Réseau International] (D)
Sergueï Choïgou : une figure mystique dans la politique russe
La Russie est qualifiée de pays le plus sombre, le plus sinistre et en plus, d’une source de tous les maux. Mais il est mal connu que le numéro deux au sein de l’élite politique russe est né dans la région asiatique du pays, où les rituels chamaniques sont toujours pratiqués. Alors que Varsovie commémorait 80 ans du début de la Seconde Guerre Mondiale, le chef du Kremlin, Vladimir Poutine, s’est rendu en Mongolie au lieu de participer à ces événements mémorables qui embrument toujours les relations entre la Pologne et la Russie. A la veille de cette visite du président russe, les journaux locaux ont consacré une large part de leur contenu au week-end déjà devenu traditionnel que Poutine et le ministre de la Défense, Sergueï Choïgou, passent dans la taïga sibérienne.
05.10.2019
21:36 [TASS] (E)
US ambassador to Russia says he is confident US and Russia will be partners again
US Ambassador to Russia Jon Huntsman said that "global stability depends a whole lot on healthy US-Russia relationship". US Ambassador to Russia Jon Huntsman has said he is confident the United States and Russia will be partners again in the future.
21:18 [Zero Hedge] (E)
Putin Shames Greta Thunberg And Her Handlers Over Environmental Agenda
Russian President Vladimir Putin on Wednesday chided Swedish environmentalist Greta Thunberg and her adult handlers, after the 16-year-old gave an emotional speech at the UN late last month. "Sure, Greta is kind, but emotions should not control this issue," said Putin. "Go and explain to developing countries why they should continue living in poverty and not be like Sweden," he added, before saying that it was deplorable how some groups are using Thunberg to achieve their own goals. In her speech last week, Thunberg lashed out at the United Nations - saying "You have stolen my dreams and my childhood with your empty words."
32 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_62__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!