Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Krieg wird von den Herrschenden gegen die eigenen Untertanen geführt - und sein Ziel ist weder ein Sieg über Eurasien oder über Ostasien - sondern die Aufrechterhaltung der Gesellschaftsstruktur
  George Orwell
 16.12.17 4:15                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.12.2017
3:52 [Russia Insider] (E)
Now That Russia Is Applying Foreign Media Restrictions the West Suddenly Hates Them
Truly they have no shame. After US demands RT America register as a foreign agent, the EU, US protest when Russia orders CIA`s Radio Free Europe to do the same in Russia
14.12.2017
2:18 [Asialyst] (F)
La "Route de la Soie arctique" : les plans de la Chine et de la Russie pour dominer le pôle Nord
La Route de la Soie résonne dans l’imaginaire : les paysages du désert de Gobi, les villes magiques de Kashgar, Samarkand, Boukhara, et les merveilles du tissu qui lui a donné son nom.
13.12.2017
15:30 [Sputnik Deutschland] (D)
Washington verkündet „Sieg in Syrien“ – Kreml kontert mit Kennedys Worten
„Sie wissen, wie man sagt: Die Niederlage ist ein Waisenkind, und der Sieg hat viele Väter“, so der Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin, Dmitri Peskow, am Mittwoch. Darüber hinaus bestätigte er die Angaben, laut denen Russland nicht sein ganzes Kontingent aus Syrien abziehen wird.
1:16 [Sputnik news] (F)
Poutine promet des «frappes inédites» en cas de regain d`activités terroristes en Syrie
«Si les terroristes osent lever la tête en Syrie, nous porterons sur eux des frappes qu`ils n`ont encore jamais essuyées», a lancé le dirigeant russe devant les militaires.
12.12.2017
13:16 [Sputnik Deutschland] (D)
FSB vereitelt geplante IS-Anschläge zur Neujahrszeit
Russlands Inlandsgeheimdienst FSB hat eine Terrorgruppierung aufgedeckt, die Anschläge in den Neujahrsfeiertagen und vor den Präsidentenwahlen in Russland plante. Die Gruppierung wurde aus dem Ausland geleitet, wie der FSB-Chef Alexander Bortnikow in der Sitzung des nationalen Anti-Terror-Komitees mitteilte.
11.12.2017
23:31 [Fort Russ] (E)
"The cult of the USA is based on myths and historical lies" - State Duma Vice Speaker
"Inside the United States," brainwashing "works through the education system, the cult of the United States is created through myths and hypertrophied lies about supposedly historical achievements and victories, especially eloquently and cynically this manifests itself into a fraud about the US victory in World War II," Yarovoya said.
17:34 [Sputnik Deutschland] (D)
Aus der Krise gerast: Russlands Automarkt zeigt zweistellige Wachstumsraten
Nach Jahren der Krise meldet der russische Automarkt erneut zweistellige Wachstumsraten. Auch deutsche Automarken wollen davon profitieren, schreibt das „Handelsblatt“.
17:08 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland lässt alle Züge unter Umgehung der Ukraine fahren
Die Russische Eisenbahnen AG (RZD) lässt seit Montag alle Züge auf der neuen Strecke Schurawka–Millerowo unter Umgehung der Ukraine fahren.
17:07 [Sputnik Deutschland] (D)
„Militarisierung“ der Halbinsel: Krim reagiert auf Erklärung des EU-Parlaments
Russland hat die Halbinsel Krim nicht militarisiert, sondern vielmehr deren Schutz vor den Gefahren von außen gesichert. Mit diesen Worten reagierte der Vizevorsitzende des Krimer Parlaments, Remsi Iljassow, auf die jüngste Erklärung des EU-Parlaments.
1:45 [Fort Russ] (E)
Russia to classify state procurement information, bypass sanctions
The government has submitted a preliminary list of companies whose procurement information may become classified. State contracts of 126 companies may go to a closed procurement system from December 15th, especially those that concern defense orders.
10.12.2017
3:41 [RT] (E)
Kadyrov blasts Trump’s Jerusalem move as ‘crude,’ warns of full-scale war in Middle-East
The head of the Chechen Republic, Ramzan Kadyrov, has described the recognition of Jerusalem as the capital of Israel by the US president as a stab in the back for those who tried to reach a settlement in the Middle East, and a step towards a new war.
07.12.2017
23:33 [Sputnik Deutschland] (D)
„Unrealistisch“ – Lawrow zu US-Strategie in Afghanistan
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat laut eigenen Angaben beim Treffen mit seinem US-Amtskollegen Rex Tillerson am Donnerstag in Wien die Afghanistan-Strategie Washingtons erörtert.
20:58 [Sputnik Deutschland] (D)
Kreml: Trumps Jerusalem-Vorstoß führt zu Spaltung internationaler Gemeinschaft
Die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch Washington fördert laut Dmitri Peskow auf keine Weise den Friedensprozess im Nahen Osten. Wie der Pressesprecher des russischen Präsidenten am Donnerstag ausführte, ist Moskau angesichts der entstandenen Situation äußerst besorgt.
06.12.2017
16:00 [RT] (E)
‘Yes, I will’: Vladimir Putin announces run for re-election in 2018
Vladimir Putin has confirmed that he will seek another term in office in next year’s presidential election.
05.12.2017
13:09 [RT] (E)
Russia lists 9 media outlets as foreign agents, including Voice of America, Radio Liberty
Nine media outlets have been registered as foreign agents by Russia’s Justice Ministry, in accordance with a recently passed law. The law comes in response to the US Congress’s moves towards RT America.
12:38 [CO-OP News] (D)
Russlands Präsident Putin trifft sich mit dem syrischen Patriarchen der Orthodoxen Kirche
Patriarch Johannes von Antiochien: "Ich möchte Ihnen noch einmal persönlich und dem Land Russland für das danken, was Sie im Nahen Osten und speziell in Syrien getan haben."
04.12.2017
5:00 [Tass] (E)
Talks between Flynn and Kislyak do not prove Russia’s meddling in US affairs - Russian MP
Earlier on Friday former national security adviser Michael Flynn pleaded guilty to lying to the F.B.I. about conversations with former Russian ambassador last December
02.12.2017
15:01 [RT Deutsch] (D)
Nach Entzug der RT-Akkreditierung durch US-Kongress: Duma verbietet US-Reportern den Zugang
Ab kommender Woche wird allen US-Journalisten der Zugang in die Staatsduma verwehrt. Damit reagiert Russland auf den Entzug der Akkreditierungen und Einordnung als Agent des russischen Auslandssenders RT-Amerika und von Sputnik durch den US-Kongress.
01.12.2017
15:52 [RT] (E)
Russian lower house to ban access to all US reporters – lawmaker
The head of the State Duma Regulations Committee has said that the Russian Lower House will ban all visits by journalists working for US mass media. This is in reply to the US Congress’s hostile moves towards Russia’s RT America television.
10:06 [Sputnik] (E)
Russia Assessing Possible Outcome of North Korea Military Option
Russian Security Council Secretary Nikolai Patrushev admitted that Pyongyang’s behavior has put Russia at risk, but noted that Russia will not allow military action against North Korea.
9:45 [Russie politics] (F)
Elections présidentielles: la Russie s’émancipe des observateurs internationaux occidentaux
L`observation internationale des processus électoraux est le mécanisme par lequel des Etats et des organisations internationales envoient des représentants pour surveiller la manière dont les élections sont préparées, analyser la législation, surveiller les opérations de vote et finalement donner un "label de qualité démocratique" aux résultats.
30.11.2017
19:55 [Tass] (E)
Kremlin not aware Russia’s business elite allegedly ‘blamed’ Putin for sanctions’ impact
Dmitry Peskov also assumed that Washington’s actions coincide with the upcoming presidential election in Russia
29.11.2017
15:40 [RusRéinfo] (F)
Instructions en cas de conflit
(Kremlin, Ministère de la Défense)
2:08 [RT] (E)
North Korea’s missile launch result of US & allies` saber-rattling – Russian senator
What is reported to be a launch of an intercontinental ballistic missile (ICBM) by Pyongyang, its first since September, might have been triggered by Washington’s incendiary actions and rhetoric it refuses to tone down, Konstantin Kosachev said.
28.11.2017
14:33 [Press TV] (F)
Nouveau scénario US en Asie centrale
Sous prétexte de lutter contre les terroristes de Daech, les États-Unis cherchent à faire pression sur les pays de l`Asie centrale.
14:25 [Sputnik Deutschland] (D)
„Zypern-Modell für die Krim“ – Politologe Rahr: Die Russen sind pragmatisch geworden
Alexander Rahr vom Deutsch-Russischen Forum nimmt seit vielen Jahren am Petersburger Dialog, dem wichtigsten Gesprächsforum zwischen Russland und Deutschland teil. Im Sputnik-Interview bedauert er die ständige Kritik der deutschen Seite und spricht sich für ein Zypern-Modell für die Krim aus.
10:41 [Telepolis] (D)
Separatismus: Auch jetzt würden noch fast 80 Prozent der Krim-Bürger für die Sezession stimmen
Eine Umfrage eines vom Deutschen Bundestag eingerichteten Zentrums zerstört Mythen über die russische Annexion der Krim. Das "unabhängige" (?) Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOIS), dessen Gründung vom Deutschen Bundestag (!) 2015 nach Beginn des Ukraine-Konflikts beschlossen wurde, untersucht "aktuelle politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen" in Osteuropa.
27.11.2017
8:36 [Russia Insider] (E)
After LPR President Is Forced to Flee, What Move Will Moscow Play?
The political shenanigans in the Lugansk People’s Republic (LPR) in Eastern Ukraine took a new turn today when LPR President Igor Plotnitsky fled the republic and turned up in Moscow. Power in Lugansk now rests firmly in the hands of LPR Interior Minister Igor Kornet, who continues to insist that he doesn’t intend to overthrow Plotnitsky, but merely rid the republic of traitors in the President’s entourage.
26.11.2017
17:08 [Tass] (E)
Putin signs foreign agent media bill into law
The law labels media outlets as foreign agents if they receive funding from abroad
24.11.2017
21:09 [irib] (D)
Russlands Außenministerium bezeichnet Anwesenheit der USA in Syrien als Besetzung
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Zakharova hat die Fortsetzung der illegalen Präsenz von US-Kräften in Syrien kritisiert und unterstrichen, dass dies für Moskau eine Besetzung bedeute.
13:45 [Jasminrevolution] (D)
Grüne haben ihr My Lai: Prowest-Drahtzieher beim Maidan-Massaker
Grüne aus Berlin hypten 2014 Maidan-Nazis zur Friedensbewegung. Dann gab es ein Blutbad, das von Westmedien bis heute ohne Beweise dem damaligen Präsidenten Janukowitsch zugeschrieben wird. Doch jetzt packten weitere Maidan-Mörder aus: Beim Massaker an 100 Polizisten und Demonstranten, das den prowestlichen Putsch einleitete, kamen Drahtzieher aus Litauen, USA und Georgien.
12:55 [Xinhua] (E)
Google`s plan to "de-rank" Russian media equals censorship, Moscow says
Google`s intention to "de-rank" Russian media outlets RT and Sputnik is equal to censorship, Russian Foreign Ministry spokeswoman Maria Zakharova said Thursday.
0:19 [RT Deutsch] (D)
Deutscher Ex-Botschafter in Moskau: Diplomatische Kanäle arbeiten normal weiter [Video]
Der ehemalige deutsche Botschafter in Moskau, Dr. Ernst-Jörg von Studnitz, sprach mit RT Deutsch über die Perspektive der deutsch-russischen Beziehungen und über die komplizierte Regierungsbildung in Deutschland.
22.11.2017
15:57 [Meduza] (E)
State Duma threatens to ban all Google advertising in Russia, following crackdown on ’RT’ and ‘Sputnik’
Pyotr Tolstoy, the deputy speaker of the State Duma, says Moscow will consider banning Google from collecting advertising revenue in Russia, in response to the company’s recent actions against Russian media outlets.
21.11.2017
21:57 [irib] (D)
Interview mit Christoph Hörstel
Das neue Dreieck Russland-Iran-Aserbaidschan hat Washingtons frühere "Caspian Sea Initiative“, die Initiative am Kaspischen Meer sanft beerdigt, abgelöst.
20.11.2017
22:58 [Tass] (E)
Russian top diplomat names ways to settle Nagorno-Karabakh conflict
No one is satisfied with the conflict, and a solution should be sought for, Sergey Lavrov said
19.11.2017
17:56 [Pars Today] (F)
Moscou met en garde ses ressortissants
Le centre de crise du ministère russe des Affaires étrangères a mis en garde les ressortissants russes résidant dans les grandes villes européennes et américaines contre de possibles actes terroristes à l’approche du Nouvel An, a rapporté al-Sumeria News.
18.11.2017
20:21 [Tom Luongo] (E)
Russia Still Allowing U.S. to Save Face in Syria
Russian Foreign Minister Sergei Lavrov hasn’t become the world’s most respected diplomat without cause. His statement today, carried by Russian news agency ITAR-TASS, leaves open the avenue for a face-saving statement by the U.S. after the bombshell BBC report that it cut a deal with ISIS fighters in Raqqa, allowing them to leave unmolested.
15:38 [Sputniknews] (D)
„Telefon-Terror“ in Russland: Nun auch Putin betroffen
Gleich 50 anonyme Anrufe mit Bombendrohungen sollen bei der Reise des russischen Präsidenten Wladimir Putin nach St. Petersburg eingeganen sein: Sogenannte „Telefon-Terroristen“ meldeten laut Kremlsprecher Dmitri Peskow angebliche Sprengsätze auf der Route der Präsidenten-Wagenkolonne.
17.11.2017
19:38 [Fort Russ] (E)
Putin: Only Russian vessels will be allowed in the Northern Sea Route
The right to transport oil and gas along the Northern Sea Route will only be available to vessels under the Russian flag. Such a proposal was formulated today by Vladimir Putin. This is just one of the measures that will help to load domestic shipyards with orders, first of all - the Zvezda complex in Primorye. Other measures to help the shipbuilding industry were today discussed in the Kremlin.
1:08 [RT] (D)
Wieder mal ist Russland schuld - Lawrow zu neuen Vorwürfen aus Spanien, England und den USA
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat sich am Mittwoch in Moskau zu den jüngsten Anschuldigungen hinsichtlich einer angebliche Einmischung Russlands in Spanien, den USA und Großbritannien geäußert.
16.11.2017
13:53 [RT Deutsch] (D)
Russische Justiz benennt ausländische Medien für mögliche Registrierung als Agenten
Das russische Justizministerium hat Briefe an wenigstens neun Medienunternehmen versandt, in denen es um eine mögliche Registrierung als Auslandsagenten geht. Darunter sind: Voice of America und Radio Free Europe/Radio Liberty.
13:47 [RT] (D)
Medwedew: Westen nutzt Sanktionen als Instrument des unlauteren Wettbewerbs
Russlands Premierminister Dmitri Medwedew hat die USA und ihre Verbündeten beschuldigt, Wirtschaftssanktionen als Waffe gegen Konkurrenten einzusetzen. Auch stünden internationale Handelsregularien nicht mehr im Einklang mit einer schnelllebigen Realität.
3:47 [RT] (D)
Schon gehört? Russland schränkt die Meinungs- und Pressefreiheit ein
Selektive Erinnerung und selektive Beschreibung legen die Grundlage für Propaganda. Angesichts der symmetrischen Maßnahmen, welche das russische Parlament heute gegen ausländischen Medien erlassen hat, zeigen die deutschen Kollegen wieder mal, wie Selektivität in der Praxis funktioniert.
15.11.2017
13:12 [Sputnik] (D)
FBI ermittelt zu Geldoperationen von Russlands Außenministerium – Moskau reagiert
Die russische Botschaft in den USA hat Medienberichte darüber kommentiert, dass Washington Überweisungen des russischen Außenministeriums untersucht. Dies sei ein Versuch, Russland in inneramerikanische Streitigkeiten hineinzuziehen, der beschämend gescheitert sei.
13:11 [Sputnik] (D)
„Sicherer und bequemer“: Russlands Passagierzüge machen Bogen um Ukraine
Russland beginnt am Mittwoch mit dem Verkehr von Passagierzügen auf einer neuen Strecke unter Umgehung der Ukraine, teilte die Russische Eisenbahnen AG (RZD) mit.
13:11 [Sputnik] (D)
UN-Komitee unterstützt ukrainischen Resolutionsentwurf zur Krim – Halbinsel reagiert
Das dritte Komitee der UN-Generalversammlung hat die von Kiew eingebrachte Resolution zu den Menschenrechten auf der Krim verabschiedet, wie die ukrainische Mission bei den Vereinten Nationen via Twitter berichtet.
13:09 [Fort Russ] (E)
Russian MoD details US-ISIS cooperation
Last week, units of the Syrian Army (while receiving support from the Russian Air Force) liberated the town of Abu Kamal, the last remaining ISIS stronghold in Syria, located at the Iraqi border. The operation not only delivered a decisive blow to ISIS, it also ascertained facts of direct cooperation and support provided by the US-led coalition to the ISIS terrorists.
14.11.2017
0:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Kreml zu Erdogans Bitte um Truppenabzug aus Syrien: "Details geben wir nicht preis"
Kremlsprecher Dmitri Peskow hat die Frage kommentiert, ob der jüngste Aufruf des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, die russischen und US-amerikanischen Truppen vollständig aus Syrien abzuziehen, auf dessen Treffen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin zur Sprache gekommen ist.
12.11.2017
21:04 [Xinhua] (E)
Kremlin opposes double interpretation of Putin-Trump statement on Syria
Any double interpretation of the latest joint statement on Syria by Russian President Vladimir Putin and his U.S. counterpart Donald Trump would be inappropriate, the Kremlin said Sunday.
11:50 [Sputniknews] (D)
Staatsduma zu möglichen Varianten des US-Inspektionsbesuchs auf der Krim
Der Vizechef des Staatsduma-Ausschusses für Nationalitäten, Ruslan Balbek, hat in einem Gespräch mit dem Fernsehsender RT Vermutungen geäußert, auf welche Weise die Ukraine den US-Inspektionsbesuch auf der Krim organisieren kann.
11:49 [Sputniknews] (D)
„Kranke Fantasie Kiews“: Krim-Behörden zu angekündigtem US-Inspektionsbesuch
Der Vizepremier der Krim, Dmitri Polonski, hat die Erklärung des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte über den US-Inspektionsbesuch auf der Krim in einem Gespräch mit dem Fernsehsender RT kommentiert.
0:34 [RT] (D)
Wladimir Putin: Amerikanische Angriffe auf russische Medien sind "Angriff auf Meinungsfreiheit"
Aufgrund eines neuen Gesetzes müssen sich russische Nachrichtenagenturen als ausländische Agenten in den USA bis Montag registrieren lassen. Im Rahmen der APEC-Konfernz sprach Wladimir Putin von Angriffen auf die Redefreiheit. Trump glaubt nicht an die russische Wahleinmischung.
11.11.2017
14:45 [Sputnik] (E)
Tit for Tat: Putin Promises Reciprocal Action if US Targets Russian Media
"It would be funny if it wasn`t so sad, as Russian people say," Putin noted, saying that the US had long promoted itself as a champion of democratic values in the world. "There`s no democracy without freedom of speech. The attack on our media in the US is an attack on the freedom of speech, clearly."
13:38 [RT] (D)
Russischer Senator Puschkow im RT-Gespräch: "Deutschland führt Informationskrieg gegen Russland"
In den USA droht RT ein Rückzug, Deutschland dämonisiert den Sender: Russland überlegt nun Gegenmaßnahmen zur Hexenjagd. Wie weit diese reichen werden, erklärt der russische Senator und Medienmacher Alexei Puschkow im exklusiven Gespräch mit RT Deutsch.
10.11.2017
20:39 [RT Deutsch] (D)
Putin: USA planen Einmischung in russische Präsidentschaftswahlen
Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag gegenüber dem Personal der Kompressorenfabrik Tscheljabinsk erklärt, dass es in den USA Bestrebungen gäbe, im Umfeld der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Russland "Probleme" zu schaffen. Putin sagte, er vermutete, dass "die angebliche Einmischung in ihre Wahlen" als Begründung dafür herhalten werde.
14:45 [RusRéinfo] (F)
Quand l’ambassade de France à Moscou soutient un pédophile en fuite
Yvan Barbereau est citoyen français, il vivait à Irkutsk avec sa femme et sa fille.
1:39 [Sputnik Deutschland] (D)
Geplanter US-Bann für RT: Moskau kündigt Gegenmaßnahmen für kommende Woche an
Ein Haushaltsentwurf des Pentagons sieht Einschränkungen für russische Medien in den USA vor, wobei der RT-Sender bereits im November sich zwingend als Auslandsagenten registrieren muss. Russlands Außenministeriumsprecherin Maria Sacharowa hat diesbezüglich nun Gegenmaßnahmen versprochen, auf die sich Washington nächste Woche gefasst machen muss.
09.11.2017
16:26 [RT] (E)
Putin: US wants to disrupt upcoming Russian presidential election
The Russian President has said he is “worried” Washington has plans to stir up trouble at the 2018 presidential election, in response to Moscow’s alleged meddling in last year’s vote in the US.
59 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!