Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Viele haben aus Täuschungen und falschen Wundern ein Geschäft gemacht und führen die törichte Menge hinters Licht.
  Leonardo Da Vinci
 23.09.19 7:43                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.09.2019
14:24 [antikrieg.com] (D)
Wer hat diesen mysteriösen Angriff geführt?
Der Mittlere Osten hat seine eigene Vielfalt an verrücktem Humor. Seit 2015 sprengen und bombardieren die Saudis den unglückseligen Jemen, eines der ärmsten Länder dieser Welt. Diese von den USA unterstützten Angriffe und eine von Saudi-Arabien und seinem Handlanger, den Vereinigten Arabischen Emiraten, verhängte Marineblockade des Jemen haben zu Massenhunger geführt. Niemand weiß, wie viele Jemeniten gestorben sind oder derzeit verhungern.
11:35 [antikrieg.com] (D)
Trump, FDR und Krieg
Die Kampagne Präsident Trumps für "maximalen Druck" gegen den Iran erinnert mich an die ähnliche Kampagne von Präsident Franklin Delano Roosevelt ("FDR") gegen Japan vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor. Nachdem England Deutschland wegen der Invasion Polens den Krieg erklärt hatte, war das amerikanische Volk überwiegend gegen den Eintritt in den Krieg.
10:00 [Press TV] (E)
Israeli PM Netanyahu sought to escalate Mideast tensions to win another term: Nasrallah
The secretary general of the Lebanese resistance movement Hezbollah says Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu did his utmost to escalate tensions and crises in the Middle East as part of attempts to secure another term in office, but all to no avail.
8:15 [Press TV] (E)
Houthis propose to Saudi reciprocal cessation of strikes
Yemen’s Houthi Ansarullah movement says it will halt striking Saudi Arabia if the Arab kingdom does the same.
19.09.2019
19:34 [RT] (E)
Bibi’s out? Gantz refuses to meet with Netanyahu, says he will form unity govt without embattled PM
Benny Gantz, whose centrist bloc narrowly defeated Benjamin Netanyahu’s Likud party in a snap election, says he is forming a government that will exclude the current prime minister – signaling the end of Bibi’s era may be near.
14:56 [antikrieg.com] (D)
Nicht lächeln für die Kamera
Großbritannien ist derzeit das am meisten überwachte Land in der westlichen Welt - das heißt überwacht von seinen eigenen Polizeikräften. Allein in London hat die Polizei mehr als 420.000 Überwachungskameras an öffentlichen Orten aufgestellt. Das entspricht 48 Kameras pro 1.000 Einwohner. Was erfassen die Kameras? Alles, was in der Öffentlichkeit getan und gesehen wurde.
18.09.2019
16:52 [antikrieg.com] (D)
Trump eher gegen Angriff auf den Iran
Berichte aus dem Weißen Haus deuten darauf hin, dass Präsident Trump sich stark gegen einen Angriff auf den Iran ausspricht, wobei Beamte sagen, dass er seine Wahlversprechen aufrechterhalten will, ausländische Verwicklungen zu reduzieren.
17.09.2019
13:10 [antikrieg.com] (D)
Wird Trump den Köder der Neokonservativen schlucken?
Die jüngsten Angriffe der jemenitischen Houthis auf saudische Ölanlagen zeigen einmal mehr, dass eine aggressive Außenpolitik oft unbeabsichtigte Folgen hat und zu Rückschlägen führen kann. Im Jahr 2015 griff Saudi-Arabien seinen Nachbarn Jemen an, weil ein Putsch in diesem Land den von Saudi-Arabien unterstützten Diktator verdrängte. Vier Jahre später liegt der Jemen in Trümmern, mit fast 100.000 getöteten Jemeniten und Millionen weiteren, die mit dem Hungertod konfrontiert sind.
16.09.2019
19:50 [antikrieg.com] (D)
China klopft Großbritannien auf die Finger: ihr könnt euch keine Feindseligkeit leisten
China warnte Großbritannien in dieser Woche nachdrücklich, dass alle maritimen Manöver, die mit den USA in der Nähe seiner beanspruchten Gebiete im Südchinesischen Meer durchgeführt werden, mit einer militärischen Reaktion beantwortet werden. Peking klopfte London auf die Finger und sagte, es solle seine "koloniale Haltung" gegenüber Hongkong aufgeben. Das ultimative Druckmittel war jedoch die ätzende Erinnerung an Großbritannien, dass es, wenn es in Zukunft mit China Handel betreiben will, besser auf seine Manieren achten sollte.
11:55 [antikrieg.com] (D)
Trump: USA `schussbereit` nach Angriff auf Saudis
Präsident Trump kündigte am Sonntag an, dass die Vereinigten Staaten von Amerika "schussbereit" und bereit sind, auf den Angriff auf saudische Ölraffinerien am Wochenende zu reagieren, aber darauf warten, dass die Saudis feststellen, wer die Schuld trägt. Er deutete auch an, dass er zu einer militärischen Aktion bereit sei.
15.09.2019
21:00 [Sic Semper Tyrannis] (E)
Houthi UAVs set big Saudi refinery alight
This is a game changer.
11:41 [Press TV] (E)
Yemeni drone attacks halve Saudi oil, gas production; US pins blame on Iran
Riyadh has admitted that Yemen’s drone strikes on Saudi Arabia’s key oil facilities have shut down about 50 percent of the kingdom’s crude and gas production, with the United States rushing to point the finger at Iran for the raids without providing any evidence.
2:13 [antikrieg.com] (D)
Werte gegen Kopftücheln
Wie bekannt wird das christliche Alpenland seit etwa zwei Jahren wieder einmal von einem Rechzregime regiert. Dollfüssler, alte und neue Nazis - der Guardian schreibt/spricht von Neonazis - wieder einmal entfaltet sich ein Bild, von dem viele schon geglaubt hatten, es sei dabei, auf dem Müllhaufen der Geschichte zu verrotten. Ätsch - wieder einmal verrechnet! Eine ihrer Hauptaufgaben sehen die Proponenten dieses Rechzregimes im Abwehrkampf des christlichen Abendlands gegen den "politischen Islam". Sagen sie ...
14.09.2019
4:28 [antikrieg.com] (D)
Julian Assange bleibt nach dem Ende der Haftstrafe wegen Fluchtgefahr im Gefängnis
Julian Assange wird nach Beendigung seiner Haftstrafe aus Angst, dass er weglaufen könnte, im Gefängnis bleiben. Dem Gründer von WikiLeaks wurde heute Morgen mitgeteilt, dass er nicht freigelassen wird, wenn seine derzeitige Haftzeit für die Kautionsverletzung am 22. September abläuft.
13.09.2019
18:58 [antikrieg.com] (D)
Luftangriffe der US-Koalition in Afghanistan stiegen während der Friedensgespräche an
Im Zuge der Aufgabe des afghanischen Friedensprozesses hob insbesondere Präsident Trump einen Autobombenanschlag der Taliban hervor und sagte, dass die Taliban nicht bereit waren, während der Gespräche das Feuer einzustellen und "sogar 12 unschuldige Menschen töteten". Ein neuer Bericht über US-Luftangriffe zeigt jedoch, dass auch die USA das Feuer nicht eingestellt haben.
12.09.2019
21:00 [antikrieg.com] (D)
Trump hat den Krieg in Afghanistan nicht begonnen, aber es ist sein Krieg
Bolton zu feuern ist ein guter Anfang. Niemand will einen Mann, der aussieht wie Captain Kangaroo, aber spricht wie Dr. Strangelove, der einem Präsidenten außenpolitische Ratschläge ins Ohr flüstert. Der Haupteffekt seines Ausscheidens aus dem Weißen Haus ist es, die wahrgenommene Verantwortung für Amerikas anhaltendes Fiasko in Afghanistan wieder dorthin zu verlagern, wo sie hingehört: direkt auf die Schultern von Donald J. Trump.
9:06 [Muslim-Markt] (D)
Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten?
Im israelischen Wahlkampf hat Ministerpräsident Netanjahu angekündigt, dass er im Falle eines Wahlsieges das besetzte Jordantal zu annektieren. UN-Generalsekretär António Guterres hat die Annexionspläne als "schwerwiegenden Verstoß gegen das Völkerrecht" bezeichnet. Die Pläne des zionistischen Kriegstreibers sind so verheerend, dass das mediale USraelische Flaggschiff „Bild-Zeitung“ erst gar nicht darüber berichtet. Die scheinintellektuelle Springer-Schwester der Bildzeitung namens „Die Welt“ versucht zu beschwichtigen mit dem Kommentar: „Europa sollte mit seiner Empörung warten.“
11.09.2019
21:14 [Press TV] (E)
Iran: Israel talking non-proliferation like mafia speaking of respecting laws against crimes
Iran has stressed it is pursuing a fully transparent nuclear program, hitting out at nuke-armed Israel for talking about adherence to non-proliferation principles.
2:53 [antikrieg.com] (D)
Zum 18. Jahrtag von 9/11
Wir erinnern uns: der Krieg gegen Afghanistan wurde vom amerikanischen Präsidenten George W. Bush kurz nach dem 9/11 begonnen. Der Sage nach - "Narrativ" heißt das jetzt - waren die Amerikaner verständlicherweise wütend und mussten sich einfach abreagieren, andererseits wollten die verstockten Taliban nicht den Oberterroristen Osama bin Laden herausrücken, sondern bestanden auf einem Verfahren nach internationalen Rechtsnormen. Das überforderte die Bush´sche Toleranz und er musste den Befehl zum Angriff geben.
10.09.2019
14:01 [antikrieg.com] (D)
Mattis: USA brauchen mehr Stiefel vor Ort in Afghanistan
Was Präsident Trump betrifft, ist der US-Frieden in Afghanistan "tot", was kommt also als nächstes? Wenig überraschend ist es mehr Krieg, und es gibt Hinweise darauf, dass ehemalige und gegenwärtige Figuren des Pentagons eine Eskalation vorantreiben.
09.09.2019
20:53 [Mondo Weiss] (E)
‘The Most Vegan Army in the World’: How Israel co-opts veganism to justify Palestinian oppression
Sarah Doyel says that if you’re vegan, Israel looks like paradise. But make no mistake: Israel is using veganism as a calculated facade to gloss over the occupation of Palestine, and appropriate regional culture and traditions.
08.09.2019
16:03 [antikrieg.com] (D)
Riesiger US-Militärkonvoi in Militärbasis im West-Irak eingetroffen
Was sie mit all diesen Waffen machen werden, ist jedermanns Vermutung überlassen, und US-Beamte haben sich weitgehend zu diesem Thema nicht geäußert. Offensichtlich bereiten sie sich entweder darauf vor, etwas zu tun, oder sie bereiten sich auf etwas vor, von dem sie erwarten, dass es geschieht.
12:40 [Blauer Bote] (D)
9/11 – Verschwörung gegen die Menschheit
Die US-Regierung macht die Terrorgruppe Al Qaida für die Anschläge des 11. September 2001 in den USA mit circa 3000 Toten verantwortlich, arbeitet heute aber mit diesen Terroristen, die vor 9/11 von den USA in Afghanistan eingesetzt wurden, beispielsweise beim Überfall Syriens zusammen. Tatsächlich sind die Anschläge in Arlington (Pentagon), Shanksville und New York nicht von ein paar mit Teppichmessern bewaffneten Arabern durchgeführt worden, sondern die drei Hochhäuser in New York – zwei davon wurden von Flugzeugen getroffen – wurden gesprengt.
07.09.2019
14:34 [antikrieg.com] (D)
Handelskriege sind ein Spiel für Narren
Nach Ansicht des großen militärischen Denkers Generalmajor J.F.C. Fuller ist das Ziel des Krieges nicht der Sieg. Es geht darum, politische Ziele zu erreichen. Schade, dass Präsident Donald Trump keine Bücher liest. Er hat Wirtschaftskriege gegen China, Russland, den Iran, Kuba und Venezuela begonnen, ohne ein klares strategisches Ziel zu verfolgen, das über die Aufblähung seines Egos als erster Kriegsherr der Welt hinausgeht und sie für Ungehorsam bestraft.
06.09.2019
19:40 [antikrieg.com] (D)
Wie die USA den Mittleren Osten zerschlugen
Kontraproduktivität scheint die Essenz der US-Militärpolitik in Uncle Sams endlosen Kriegen nach dem 11. September zu sein. Nennen Sie mich verrückt oder wild verschwörerisch, aber nachdem ich in zwei hoffnungslos absurden Kriegen gedient habe und den vollen Umfang der amerikanischen Militäraktion untersucht habe, scheint es, dass das vielleicht die ganze Zeit die Idee dahinter war.
05.09.2019
18:21 [antikrieg.com] (D)
Renazifizierung
Sogar von denen, die selbst fleißig an der „Bewegung nach Rechts“ mitziehen / mitschieben / mitpeitschen ist immer öfter zu hören, dass „sich die Politik nach Rechts bewegt,“ „ein allgemeiner Rechtstrend unübersehbar ist“ usw. usf. Das klingt ja nicht schlecht, wenn sich möglichst viele Menschen Sorgen um unsere politische Zukunft machen, dass die nicht zu weit nach rechts geht. Zu weit ist ja nie gut, wie wir wissen.
04.09.2019
13:54 [antikrieg.com] (D)
Der Iran hat nur eine Bedingung für Gespräche mit Trump, nämlich die Aufhebung der Sanktionen
Der iranische Präsident Hassan Rouhani sprach heute vor dem Parlament und sagte, er habe nicht die Absicht, bilaterale Gespräche mit Präsident Trump zu führen, und dass der Iran nie auf die Gesprächsaufrufe von Trump reagiert habe. Rouhani stellte fest, dass der Iran nur eine Bedingung für bilaterale Gespräche hat und dass dies seit langem klar ist.
03.09.2019
20:14 [antikrieg.com] (D)
Vergesst die Russen: Es ist die Federal Reserve, die versucht, sich in unsere Wahlen einzumischen
Die US-Verfassung hat der Bundesregierung nie die Befugnis erteilt, eine Zentralbank zu gründen. Die Gründer, die selbst die Hyperinflation durchlebt hatten, verstanden, dass die Regierung niemals über eine Druckmaschine verfügen sollte. Aber von Anfang an, seit der Gründung Amerikas, war der Wunsch nach einer Partner-Zentralbank groß.
18:22 [The Canary] (E)
Ex-Tory MP Phillip Lee quits to join Liberal Democrats
Former Conservative MP Phillip Lee has quit the party to join the Liberal Democrats. In a moment of high drama in the Commons, Lee crossed the floor while prime minister Boris Johnson was delivering a statement on the recent G7 summit
02.09.2019
18:10 [antikrieg.com] (D)
USA vs. China: Die Lunte brennt
Seit Wochen beherrscht der Handelskrieg zwischen den USA und China die globalen Finanzmärkte. Sobald sich der Ton zwischen beiden Ländern verschärft, sinken die Kurse, wird er ruhiger, ziehen die Kurse wieder an. Donald Trump trägt mit seinen Tweets maßgeblich dazu bei, das Auf und Ab in Gang zu halten. Dabei versucht er immer wieder den Anschein zu erwecken, er habe die Dinge im Griff und lenke die Auseinandersetzung in eine für die USA günstige Richtung.
01.09.2019
15:08 [antikrieg.com] (D)
In Trumps Team wächst der Widerstand gegen jeden afghanischen Deal
Nach rund 18 Jahren Krieg der Vereinigten Staaten von Amerika gegen Afghanistan wächst laut Berichten die Möglichkeit eines Friedensabkommens mit den Taliban. Aber, wenn Amerikas längster Krieg eines hat, dann ist es Momentum, und dieses umfasst Mitglieder von Trumps Team sowie republikanische Gesetzgeber, die sich gegen die Idee irgendeiner Art von Abkommen mit den Taliban stemmen.
10:35 [ORF] (D)
Armut trotz Arbeit
Immer deutlicher wird der Riss mitten durch den Arbeitsmarkt - zwischen jenen, die einen stabilen Job mit steigendem Einkommen haben, und jenen, die prekär beschäftigt und schlecht bezahlt sind. Eine Entwicklung, die schwerwiegende Folgen für unsere Gesellschaft hat - und der Arbeitsforscherin Veronika Bohrn Mena Gedanken macht.
31.08.2019
14:07 [antikrieg.com] (D)
Zeit, Afghanistan zu befreien
Nach 18 Jahren Krieg in Afghanistan - Amerikas längstem - sollen die Unterhändler der Vereinigten Staaten von Amerika und der Taliban einem Abkommen nahe sein, das den Abzug vieler der 14.000 US-Soldaten in dieser abgelegenen Nation zur Folge haben könnte.
30.08.2019
19:18 [ISWNews] (E)
Map: Syrian Army Advances in Southern Idlib 30 August 2019.
ISWNews Analysis Group: Syrian Army liberated Tamanah, Sakiyat, Tal Turki, Tal Jafar, Tal Sayyid Ali in southern Idlib province from militants
18:20 [antikrieg.com] (D)
Trump erwägt Absage von 250 Millionen Dollar Militärhilfe an die Ukraine
Präsident Trump erwägt nachdrücklich, 250 Millionen Dollar an Militärhilfe für die Ukraine zu blockieren, so US-Beamte, die mit dem Vorgang vertraut sind. Dabei geht es darum, ob das Geld durch US-Interessen gerechtfertigt wäre.
15:50 [Press TV] (E)
Syrian army, allied forces retake more terrorist-held towns in Idlib
Syrian government troops have managed to liberate the towns of Khwain, Zarzoor and al-Tamanah in southern Idlib, opposition sources and residents said on Friday.
29.08.2019
21:49 [antikrieg.com] (D)
Geschäftsmodell Krieg
Zum Antikriegstag am 1. September haben antimilitaristische Initiativen energischen Widerstand gegen die Geschäftspolitik des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall angekündigt. Geplant ist unter anderem ein Protestcamp im niedersächsischen Unterlüß, wo das Unternehmen Fertigungsstätten für Kampfpanzer und ein "Erprobungszentrum" für Waffen und Munition unterhält.
19:12 [Press TV] (E)
Lebanese army fires shots at Israeli drones in south of the country
Lebanese security sources say the country’s air defense units have fired shots at two of three Israeli unmanned aerial vehicles as they were flying in the skies over the country’s southern region near the border with the occupied territories.
28.08.2019
18:23 [antikrieg.com] (D)
Israel, Saudis werden aktiv, um Angebot Trumps für Iran-Gespräche zu verhindern
Präsident Trump hat die Möglichkeit angesprochen, mit dem Iran zu sprechen, und es gibt weiterhin viele Spekulationen über diese Möglichkeit, insbesondere nach Berichten in der israelischen Presse, wie ernsthaft besorgt Israel über Verhandlungen zwischen Trump und dem Iran ist.
18:09 [Press TV] (E)
Boris Johnson asks the Queen to suspend parliament
British PM Boris Johnson has caused a major surprise by asking the Queen to suspend the House of Commons just days after the end of the summer parliamentary recess in September.
27.08.2019
11:40 [antikrieg.com] (D)
Netanyahu fordert die internationale Gemeinschaft auf, zum Schutz Israels zu handeln
Nach einem Zeitraum von 48-Stunden am Wochenende, in dem israelische Streitkräfte fünf verschiedene Fraktionen in drei verschiedenen Ländern angegriffen haben, sieht der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu nun Israel in ernsthafter Gefahr. Netanyahu fordert jetzt, dass die internationale Gemeinschaft "umgehend" handelt, um den Iran von seinen Angriffen auf Israel abzuhalten.
26.08.2019
19:22 [antikrieg.com] (D)
Netanyahu greift Irak, Syrien und Libanon an
Das Wochenende brachte eine steile Eskalation in Netanyahus Versprechen, alle wahrgenommenen "Feinde" anzugreifen. Von Samstagabend bis spät in den Sonntagnachmittag führte Israel Angriffe gegen drei verschiedene Länder durch, den Irak, Syrien und den Libanon. Bis Montagmorgen hatte es auch Truppen der iranischen Revolutionsgarde sowie Palästinenser der PFLP-GC angegriffen. Das sind viele Feinde, um gleichzeitig Krieg gegeneinander zu führen.
8:56 [RT] (D)
US-Beamter bestätigt New York Times: Israel hat in den letzten Tagen Ziele im Irak angegriffen
Die Iran-nahen PMF-Streitkräfte im Irak sehen Israel und die USA hinter den Angriffen auf ihre Militärstützpunkte und Waffenmunitionslager. Nun bestätigte ein Vertreter der US-Regierung der New York Times, Israel habe in den "letzten Tagen einige Angriffe" im Irak durchgeführt.
25.08.2019
16:21 [antikrieg.com] (D)
Welche Rolle spielen die USA bei den Protesten in Hongkong?
Ich traf Jason Lee zum ersten Mal, als er in seiner Heimatstadt Hongkong Jazzkonzerte organisierte. In letzter Zeit hat er mir Facebook-Nachrichten über die Proteste in Hongkong geschickt. Man sollte meinen, dass ein relativ wohlhabender, 43-jähriger Hong Konger die Demonstrationen unterstützen würde, die diese Stadt seit Juni erschüttern. Nun, Sie werden vielleicht von seinen Ansichten überrascht sein.
24.08.2019
14:44 [antikrieg.com] (D)
Brennt den Amazonas nieder!
Fällt die Bäume. Tötet die wilden Tiere. Verbrennt den Busch. Verschmutzt die Flüsse. Pflastert das Gras zu. Züchtet mehr Rindfleisch, Schweine und Geflügel in Käfigen. Das ist das Credo der neuen Rechten. Der Hass auf die Natur ist ein integraler Bestandteil ihrer Politik. Präsident Donald Trump ist der Hohepriester eines solchen Umweltvandalismus.
23.08.2019
16:50 [SANA] (E)
Army regains control over Latamina, Kafar Zita, Latmin, Morek , M’aerkaba ,and al-Lahaya towns in Hama countryside
SANA’s reporter said that army units established control over Khan Sheikhoun city in Idleb southern countryside, combed the city from terrorists’ remnants, and continued the operations to the south towards the terrorist organizations’ positions in Hama northern countryside, restoring control over Latamina, Kafar Zita, Latmin, Morek , M’aerkaba ,and al-Lahaya towns after clashes with Jabhat al-Nusra terrorists.
14:28 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 22. August 2019
Am 21. August hat die Syrisch Arabische Armee (SAA) gemeinsam mit den Tiger-Kräften die Stadt Khan Sheikhun und das Umland von Tal Taeri befreit und im Anschluß die dort verbliebenen Milizen in Nord-Hama vollständig eingekreist.
0:57 [antikrieg.com] (D)
Ausgaben für Verteidigung sind eine große Lüge
Der Kolumnist der Washington Post Robert Samuelson ist besorgt. Er denkt, dass die US-Regierung vielleicht - nur vielleicht - nicht genug für die Verteidigung ausgibt. In einer Kolumne mit dem Titel "Warum wir vielleicht nicht genügend für die Verteidigung ausgeben" hat Samuelson eine komplizierte Formel entwickelt, die ihn zu der Befürchtung veranlasst hat, dass China und Russland tatsächlich mehr Geld für ihre Militärs ausgeben könnten als die Vereinigten Staaten.
22.08.2019
19:47 [antikrieg.com] (D)
Die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland sind fragil
Die Beziehungen der USA zu mehreren Nationen standen vor Herausforderungen im Zusammenhang mit den großen Veränderungen der Prioritäten Präsident Trumps. Deutschland bildet da keine Ausnahme, und was lange Zeit eine der engsten Beziehungen im Westen war, ist heute fragil und verschlechtert sich ständig.
6:20 [Press TV] (E)
Syrian troops take full control of strategic town near Idlib
The Syrian Army has taken full control of Khan Shaykhun, a strategic town in northwestern Syria and one of the last strongholds of foreign-backed terrorists, for the first time since 2014, a war monitor confirmed.
21.08.2019
18:21 [antikrieg.com] (D)
Was der Globalismus machte war die Verlagerung der US-Wirtschaft nach China
Das Hauptproblem der US-Wirtschaft ist, dass der Globalismus sie dekonstruiert hat. Das Offshoring von Arbeitsplätzen in den USA hat die Produktions- und Industriekapazitäten in den USA und die damit verbundenen Innovationen, Forschung, Entwicklung, Lieferketten, Kaufkraft der Verbraucher und die Steuerbasis der staatlichen und lokalen Regierungen reduziert. Die Unternehmen haben ihre kurzfristigen Gewinne auf Kosten dieser langfristigen Kosten erhöht. In der Tat wird die US-Wirtschaft aus der Ersten in die Dritte Welt verlagert.
14:04 [antikrieg.com] (D)
NPR verspottet Krebsüberlebende in der Propaganda gegen Syrien
Es könnte ein neuer Tiefpunkt in der Propaganda sein. National Public Radio (NPR - der "Kultursender" der Vereinigten Staaten von Amerika) nutzte die Nachricht, dass die syrische First Lady Asma Assad Brustkrebs überwunden hatte, um sie zu verspotten und den Informationskrieg gegen Syrien fortzusetzen. Sie interviewten eine Mitarbeiterin von Human Rights Watch namens Lama Fakih, eine Amerikanerin aus Michigan, die zur Zeit in Beirut stationiert ist.
20.08.2019
18:51 [Al Waght] (E)
Syrian Army Liberates Key Town from Militants
Syrian army has managed to liberate the strategic city of Khan Sheikhoun from militant and terrorist groups in the northwest of the country, local activists and a war monitor have said.
16:28 [antikrieg.com] (D)
Piraten und Marshals
Der iranische Öltanker Grace 1, der nun in Adrian Darya 1 umbenannt wurde, verließ Gibraltar am Sonntag, nachdem eine Vereinbarung getroffen worden war, um seine eineinhalb Monate dauernde Anhaltung zu beenden, nämlich die Zusicherung, kein Öl nach Syrien zu liefern. Die EU erlaubt Syrien nicht, Öl zu kaufen. Dieser Teil scheint gelaufen zu sein, und es wird jetzt berichtet, dass der Tanker auf dem Weg nach Griechenland ist, wo er stattdessen sein Öl verkaufen wird.
19.08.2019
18:46 [antikrieg.com] (D)
Grönland und Dänemark seid auf der Hut!
Sowohl Dänemark als auch Grönland reagieren negativ auf das von Präsident Trump bekundete Interesse am Kauf von Grönland, einem autonomen Land im Königreich Dänemark. Die dänische Premierministerin Mette Frederikson nannte Trumps Idee "absurd". Ein Sprecher von Grönlands Ministerpräsident Kim Kielson sagte: "Grönland steht nicht zum Verkauf." Ist das das Ende der Kontroverse? Nicht unbedingt. Frag einfach das mexikanische Volk.
18:14 [@GeromanAT] (E)
Battle for #Idlib - #Hama N - #IdlibDawn #EyesOnIdlib - Latest Situation / Map
#SAA took CP Nimr north of #KhanShyekun (& and the whole area west of it) - M5 cut!
14:19 [antikrieg.com] (D)
Houthis treffen Ölfeld tief in Saudi-Arabien
Das Houthi-Regime im Jemen unternahm am Samstag einen erfolgreichen Drohnenangriff auf ein Ölfeld tief in Saudi-Arabien. Der Angriff verursachte ein "begrenztes Feuer" und hatte nach Angaben der staatlichen saudischen Ölgesellschaft Saudi Aramco keine Auswirkungen auf die Produktion.
18.08.2019
19:43 [Rubikon] (E)
Die Kriege-Macher
Seit Jahrhunderten nutzen die Eliten ihr Wissen um die Manipulierbarkeit des menschlichen Geistes, um Feindbilder zu kreieren und Kriege zu führen. Teil 1/2.
8:42 [Al Masdar News] (E)
Syrian Army within 1 km of Khan Sheikhoun after new advance
The Syrian Arab Army (SAA) is within one kilometer of the strategic city of Khan Sheikhoun in southern Idlib, a military source told Al-Masdar News this evening.
8:19 [Press TV] (E)
Israeli helicopters, jets launch fresh attacks on Gaza Strip
Helicopters and jets operated by the Israeli regime have launched fresh attacks on the besieged Gaza Strip, less than a day after warplanes targeted facilities allegedly belonging to the Palestinian resistance movement Hamas.
17.08.2019
17:48 [antikrieg.com] (D)
Kein Rassismus, nur Russen
Die absurde Behauptung, dass die Russen den US-Rassenkonflikt inszeniert haben, zielt darauf ab, die Empörung der Schwarzen zu brechen und diejenigen zu diskreditieren, die gegen Unterdrückung kämpfen.
16.08.2019
21:59 [antikrieg.com] (D)
Die Bestrafung der Welt mit Sanktionen
Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung, schlicht und einfach. Als Alternative zu einem direkten militärischen Angriff auf ein Land, dem Fehlverhalten zugeschrieben wird, sind sie sicherlich vorzuziehen, aber niemand sollte sich darüber Illusionen machen, was sie tatsächlich darstellen.
15.08.2019
16:34 [antikrieg.com] (D)
Die US-Regierung kümmert sich nicht um die afghanischen Frauen
Im seinerzeit, und bis zu einem gewissen Grad immer noch relativ kosmopolitischen Bagdad im Irak sah ich einmal drei junge Studentinnen der Mustansiriyah University nach Hause gehen. Sie hätten nicht unterschiedlicher gekleidet sein können. Die eine trug eine volle Burka, die nur ihre Augen offen ließ; die andere einen Hijab, ein bescheideneres Kopftuch ohne Gesichtsschleier und eine Jeans; die dritte trug einen rosa Minirock und ein freizügiges Tank Top und ihre langen Haare waren völlig frei. Dennoch plauderten sie wie alte Freundinnen.
14.08.2019
15:00 [Muslim-Markt] (D)
Wie Nigeria mit Indien versucht Afrikas Helden zu betrügen
Inzwischen wissen zumindest alle, die sich mit der islamischen Befreiungstheologie und dem unaufhaltsamen Untergang des Kapitalismus und dessen Westlicher Welt beschäftigen, dass im Herzen Afrikas eine gewaltfreie Befreiungsbewegung immer mehr Anhänger gewinnt. Diese Befreiungsbewegung hat das Potential alle Diktatoren der Region, die nur mit massiver westlicher Unterstützung ihr Unwesen treiben können, davon zu fegen.
0:04 [antikrieg.com] (D)
Letzte Runde für die Fed?
Die Federal Reserve reagierte auf die Sorgen um die Wirtschaft und den Aktienmarkt und vielleicht auf die Kritik von Präsident Trump und änderte kürzlich ihren Zinskurs, indem sie ihren "Benchmark"-Satz von 2,25 Prozent auf zwei Prozent senkte. Präsident Trump reagierte auf die Senkung der bereits historisch niedrigen Zinsen, indem er die Fed angriff, weil sie sich nicht zu zukünftigen Zinssenkungen verpflichtet hatte.
13.08.2019
21:47 [antikrieg.com] (D)
Buchstäblich Gold über Leben
Die Entscheidung von Alaskas Gouverneur Mike Dunleavy und US-Präsident Donald Trump, die Umwelt für eine Goldmine zu opfern, ist eine äußerst schlechte, aber ich verstehe, warum es zu dieser gekommen ist. Die Verlagerung von Arbeitsplätzen der Amerikaner nach Mexiko und Asien hat Millionen von Amerikanern in eine Situation gebracht, in der ihre Existenzgrundlage nicht gesichert ist.
12.08.2019
22:38 [Al Masdar News] (E)
Syrian Army captures 2 strategic towns inside Idlib: map and video
Following the capture of Al-Hobeit, the Tiger Forces managed to capture the key town of Sukayk in southern Idlib after seizing its corresponding hilltop the day prior.
15:09 [antikrieg.com] (D)
Taumelndes Finanzsystem: Die Manipulation zeigt Folgen
Betrachtet man die Entwicklung der globalen Finanzmärkte in den vergangenen zehn Jahren aus der Sicht der Mainstream-Medien, so könnte man meinen, die Welt sei in bester Ordnung. Die Zahlen und Fakten, mit denen sie ihre Einschätzung belegen, scheinen ihnen sogar Recht zu geben: Seit der Krise von 2007/08 hat die Welt den längsten Börsenboom aller Zeiten erlebt, die Beschäftigungszahlen sind hoch, die Inflation ist niedrig und der Konsum ganz offenbar ungebrochen.
11.08.2019
17:22 [antikrieg.com] (D)
Gebt mehr Geld für das Militär aus oder wir verlegen die Truppen nach Polen
US-Botschafter Richard Grenell hat während seiner Zeit in Deutschland, wo er wiederholt Forderungen meist zur Erhöhung der Militärausgaben gestellt hat, nicht viele Freunde gefunden. Am Freitag tat er dies erneut und drohte damit, US-Truppen aus Deutschland abzuziehen, wenn die Deutschen nicht anfangen, mehr für ihr Militär auszugeben. Grenell sagte, es sei "eine Zumutung" für die Vereinigten Staaten von Amerika, Truppen in Deutschland zu halten, während die Deutschen "ihren Überschuss für inländische Programme ausgeben können".
13:32 [Press TV] (E)
Syria recaptures strategic town in militant stronghold
The so-called Syrian Observatory for Human Rights, a self-styled monitor, and the War Media outlet, which is run by Hezbollah, an ally of Damascus, both reported the recapture of al-Hubeit Town on Sunday.
Zum Thema:
[Wikimapia] al-Hubeit
10.08.2019
21:48 [antikrieg.com] (D)
Höchste nukleare Alarmbereitschaft über Kaschmir
Zwei der wichtigsten Mächte der Welt, Indien und Pakistan, befinden sich in einer äußerst gefährlichen Konfrontation über den erbittert umstrittenen Bergstaat Kaschmir im Himalaya. Beide sind nuklear bewaffnet.Kaschmir ist ein Brennpunkt, seit das imperiale Großbritannien Indien 1947 aufgeteilt hat. Indien und Pakistan haben zahlreiche Kriege und Konflikte um das mehrheitlich muslimisch bevölkerte Kaschmir geführt. China kontrolliert einen großen Teil des nördlichen Kaschmirs, bekannt als Aksai Chin.
7:47 [antikrieg.com] (D)
Die Pro-Kriegs-Argumente der NYT gegen den Krieg mit dem Iran
Die New York Times hat seit Anfang Mai fünf Leitartikel veröffentlicht, die angeblich einen möglichen Militärkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran kritisch beurteilen. Als Anti-Kriegsargumente versagen sie jedoch kläglich, indem sie den Iran verunglimpfen, ohne die USA einer vergleichbaren Prüfung zu unterziehen, und die Aggression der Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber dem Iran verbergen.
09.08.2019
16:11 [antikrieg.com] (D)
Für Cliff May macht Krieg sich bezahlt
Zu sagen, dass Clifford May, Gründer der Foundation for the Defense of Democracies (Stiftung zur Verteidigung der Demokratien), den Krieg liebt, wäre eine Untertreibung. Er liebt fast alles am Krieg und er denkt, dass die USA in noch viel mehr von ihnen sein sollten. Er denkt, dass die USA niemals nach Hause gehen sollten, niemals Truppen abziehen sollten, dass sie für immer nach "bösen Typen" suchen sollten, damit sie nicht zu uns kommen und uns hier bekämpfen.
13:36 [Blauer Bote] (D)
Abgerichtet wie Hunde
Die Bevölkerung wird darauf dressiert, Propagandakritiker zu hassen und zu bekämpfen und die Finger von jeglicher Kritik zu lassen. In den letzten Jahren ist es offensichtlich das Bestreben vieler Qualitätsjournalisten und anderer Propagandisten, „Nazis sind die Menschen, die sagen, dass die Medien lügen“ in die Köpfe der Leser und Zuschauer zu hämmern. Durch stete Wiederholung wird so mit der Zeit aus dem falschen Umkehrschluss „Alle Medienkritiker sind Nazis“ eine falsche Gewissheit.
2:27 [antikrieg.com] (D)
Tote Kanarienvögel
"Viele Leute denken, dass der Kampf um Amerika bereits verloren ist. Sie könnten nicht falscher liegen. Das ist erst der Anfang des Kampfes für Amerika und Europa. Ich fühle mich geehrt, diesen Kampf anzuführen, um mein Land vor der Zerstörung zu bewahren."
08.08.2019
15:35 [antikrieg.com] (D)
Das 9/11-Verbrechen
Im Gegensatz zur Aussage von Prof. Peter Sloterdjik ist 9/11 keineswegs in seiner welthistorischen Bedeutung gewaltig übertrieben dargestellt worden (er sprach damals von einem „Vorfall in einem amerikanischen Hochhaus“), sondern es handelt sich in Wirklichkeit um ein Jahrhundertereignis welches unsere Welt entscheidend verändert hat und in Zukunft wohl Generationen von Historikern, Philosophen, Psychologen und Medienfachleuten Anlass zu wissenschaftlichen Arbeiten und politischen Analysen geben wird.
07.08.2019
19:57 [Anti-Spiegel] (D)
Eine offene Einladung zu Tyrannei
Das FBI hat ein Dokument veröffentlicht, das zu dem Schluss kommt, dass "Verschwörungstheorien" Gläubige motivieren können, Verbrechen zu begehen.
2:07 [antikrieg.com] (D)
Solidarität mit RT
Ein Schmankerl der besonderen Art ist der "Fall Skripal". Einerseits ein Paradefall für die "Kreativität" einer verkommenen Bürokratie, andererseits ein Beispiel für einen "Schulterschluss" der Sudelmedien. Und wieder einmal eine Offenlegung des Netzwerks, das von den Vereinigten Staaten von Amerika kontrolliert wird. Und ein Musterbeispiel dafür, wie die Öffentlichkeit an der Nase herumgeführt wird.
06.08.2019
16:48 [antikrieg.com] (D)
Die Ausgabenerhöhung durch den Kongress ist nationaler Selbstmord
Angesichts einer Staatsverschuldung, die sich 23 Billionen Dollar und einem Billionen-Dollar-Defizit für dieses Jahr allein nähert, beschloss der Kongress letzte Woche, die selbstmörderischen Ausgaben zu verdoppeln und einen zweijährigen Haushalt zu verabschieden, der die Vereinigten Staaten in Richtung Katastrophe taumeln lässt. Wir können zwar nicht genau sagen, wann der Wirtschaftscrash stattfinden wird, aber wir wissen, dass er kommt. Und letzte Woche stieg der Kongress aufs Gaspedal.
05.08.2019
14:44 [antikrieg.com] (D)
Tulsi Gabbards militärischer Unsinn
Während Gabbard eine Liste der militärischen Interventionen der US-Regierung im Ausland missbilligt, hat sie für die Durchführung dieser Kriege durch Militärangehörige nichts anderes als Lob. Im Interview nennt sie Militärangehörige ihre "Mitbrüder und -schwestern in Uniform". Diesen Ton gab sie in ihrer Februar-Rede, in der sie ihre Kampagne ankündigte, deutlich vor.
04.08.2019
21:41 [Just Saying.] (D)
Westliche Außenpolitik als schwarze Pädagogik
Die Außenpolitik des Westens kennt keine Diplomatie mehr. Es gibt nur noch Drohung, Erpressung, Strafe. Die gewählte EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen stellt sich mit ihrer Anti-Russland-Politk ganz in den Dienst dieser Methode der schwarzen Pädagogik.
14:16 [antikrieg.com] (D)
`Regimewechsel beginnt zu Hause`
Ich vertrete neben meinen Kollegen Anya Parampil und Ben Norton eine unabhängige Medienorganisation ohne formelle Beziehung zu dieser Regierung oder einer anderen Regierung. Wir sind hier, weil unsere Regierung und unsere Konzernmedien, die als Arm ihrer Außenpolitik fungieren, eine gefährliche und katastrophale Politik der Belagerung und des Regimewechsels verfolgen.
12:07 [Press TV] (E)
Iran seizes tanker smuggling fuel to Arab states in Persian Gulf
Iran has confiscated a foreign oil tanker in the Persian gulf that was smuggling fuel to some Arab countries.
11:41 [RT] (E)
Millions of ‘slaves’ around the world still making stuff we buy today
There were 40.3 million people living in conditions of slavery in 2018, mostly women, a recent report by the Walk Free Initiative shows. Researchers say slavery did not end with abolition in the 19th century but just changed form.
03.08.2019
15:21 [antikrieg.com] (D)
Beamte sagen, dass die USA auf dem Weg zur Blockade Venezuelas sind
Ein ungenannter hoher Regierungsbeamter sagt, dass die Trump-Administration ernsthaft erwägt, Venezuela eine Marineblockade aufzuerlegen, indem sie sagt, dass Präsident Maduro ein "kurzes Zeitfenster" hat, um freiwillig zurückzutreten, bevor die Vereinigten Staaten von Amerika einen solchen Schritt unternehmen.
14:15 [RT Deutsch] (D)
Auf Drängen Israels warfen USA die Türkei aus F-35-Programm
Wie der israelische Sender Channel 12 auf Berufung von Regierungskreisen berichtet, habe die Regierung von Benjamin Netanjahu Druck auf Washington ausgeübt, um die Türkei aus dem F-35-Programm zu werfen. Israel fürchtet, die militärische Überlegenheit zu verlieren.
13:40 [antikrieg.com] (D)
USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland wegen Vergiftung Skripals im März 2018
Nach Angaben von Sprecher Hogan Gidley werden die neuen Sanktionen wegen der letzten Runde von Sanktionen verhängt. In Zusammenhang mit den vorangegangenen Sanktionen forderten die Vereinigten Staaten von Amerika Russland auf, ihnen Zusicherungen zu geben, dass sie mit der Vergiftung von Menschen aufhören würden.
02.08.2019
13:05 [antikrieg.com] (D)
Paul Craig Roberts - Eine Wirtschaft, die auf Plünderung basiert
Kapitalisten haben die Verantwortung für Amerikas vergangenen wirtschaftlichen Erfolg übernommen. Beginnen wir damit, die Dinge richtig zu stellen. Der amerikanische Erfolg hatte wenig mit dem Kapitalismus zu tun. Das soll nicht heißen, dass die USA mit einer Art sowjetischer Zentralplanung mehr Erfolg gehabt hätten.
8:21 [Blauer Bote] (D)
Die Abhörwanze
Der US-Internetgigant Facebook hat die Massenüberwachung aller WhatsApp-Inhalte beschlossen und führt bei der Gelegenheit gleich noch Zensur ein. Der Bruch der Privatsphäre ist allumfassend, Kryptographie wird ignoriert: Betroffen sind auch verschlüsselte Kommunikation und sonstige Inhalte. Die abgehörten Daten wandern, wie bei den US-Giganten üblich – da gesetzlich vorgeschrieben – auch an die US-Behörden, die ein Treiber dieser „Innovation“ sein dürften.
01.08.2019
19:35 [antikrieg.com] (D)
Der innere Nixon
Die Nixon-Tonbänder sind immer noch in den Nachrichten! Mein Gott, sie speien immer noch Galle und lassen Amerikas Augäpfel rollen. Sie sind so relevant wie eh und je. Donald Trump, wie sich herausstellt, ist nur der innere Richard Nixon, lebendig und unzensiert.
9:34 [antikrieg.com] (D)
Amerika ist ein Schurkenstaat
Wenn Amerika gegen den Iran in den Krieg zieht, dann deshalb, weil wir ein Schurkenstaat sind, nicht sie. Die iranische Regierung ist eine bösartige Theokratie, die blutrünstige Regime unterstützt, aber die aktuelle Krise in Bezug auf ihr Atomprogramm ist eine ganz und gar von unserer Regierung verursachte.
31.07.2019
0:32 [antikrieg.com] (D)
USA und Iran stecken in den Verhandlungen fest
Alle Wetten sind los in den geopolitischen wahnsinnigen Einsätzen, wenn wir hören, wie der Präsident der Vereinigten Staaten (POTUS) leichtfertig ankündigt, dass er einen nuklearen Erstschlag starten könnte, um den Krieg in Afghanistan zu beenden und dieses Land in einer Woche "vom Erdboden zu tilgen". Aber lieber möchte er es dann doch nicht, damit er nicht 10 Millionen Menschen töten muss.
30.07.2019
12:49 [antikrieg.com] (D)
Großbritannien lehnt Irans Angebot zum Tausch der beschlagnahmten Tanker ab
Obwohl es praktisch eine Selbstverständlichkeit ist, dass der am 4. Juli von Großbritannien beschlagnahmte iranische Tanker Grace 1 und der Wochen später beschlagnahmte britische Tanker Stena Impero letztendlich gegeneinander eingetauscht werden, bestehen britische Regierungsvertreter weiterhin darauf, dass es zu keinem solchen "Tausch" nach dem Internationalen Recht kommen könnte.
29.07.2019
17:44 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Die Falschmünzerei der Tagesschau
Nicht nur bei der Berichterstattung über den Krieg in Syrien pfeift die ARD-aktuell auf Völkerrecht, Grundgesetz und ihre Pflicht zur Objektivität. Systematischer Tendenzjournalismus, Nachrichtenunterschlagung und bellizistische Propaganda: Die Informationen der Tagesschau über das Massenmorden in Syrien sind beispiellos einäugig. Das ist ganz im Sinne der Bundesregierung. Deren Völkerrechtsbruch, grundgesetzwidrige Politik und strafrechtlich relevanter Friedensverrat sind dem Durchschnittszuschauer nicht bewusst. Seine verzerrte Sicht auf die Kriege des US-Imperiums gegen den Rest der Welt erlaubt es den politisch Verantwortlichen in Berlin, sich fortgesetzt als friedliebende Demokraten und Verteidiger der Menschenrechte aufzuspielen.
7:44 [antikrieg.com] (D)
Je mehr der Westen die Kritik unterdrückt, desto mehr schwelgt Israel in seiner Straffreiheit
Die jüngsten Ereignisse haben nicht nur gezeigt, wie Israel seinen Machtmissbrauch gegen die Palästinenser unter seiner Herrschaft verstärkt, sondern auch die zutiefst verachtenswerte Komplizenschaft der westlichen Regierungen bei dieser Vorgangsweise. Die Ankunft von Donald Trump im Weißen Haus vor zweieinhalb Jahren hat Israel ermutigt wie nie zuvor und ihm die Freiheit gelassen, neue Wellen der Brutalität in den besetzten Gebieten zu entfesseln.
28.07.2019
17:40 [antikrieg.com] (D)
USA drängen irakische Regierung, gegen schiitische Milizen vorzugehen
Die Anordnung des irakischen Premierministers Adel Abdul-Mahdi, dass sich bestimmte schiitische Milizen bis Ende Juli direkt in das Militär integrieren sollen, wird mit ziemlicher Sicherheit fehlschlagen, denn es sieht kaum so aus, dass eine Gruppe bis dahin auch nur annähernd fertig sein wird, und es ist nicht zu erwarten, dass der Irak etwas dagegen tun will.
27.07.2019
19:01 [antikrieg.com] (D)
Neuer Kapitän für ein sinkendes Britannien
Der neue britische Premierminister Boris Johnson wird von vielen als "der britische Trump" bezeichnet. Es ist ein simpler Vergleich, angesichts ihrer eigenwilligen, konfrontativen Stile, ihrer markanten blonden Haare, ihrer Stammespolitik und ihrer fremdenfeindlichen Politik.
15:32 [Sana] (E)
US-led coalition admits it has killed 1300 civilian in Syria and Iraq
The US-led coalition admitted it has killed more than 1300 civilian in raids it has carried out in Syria and Iraq since 2014.
26.07.2019
4:09 [antikrieg.com] (D)
Der Polizeistaat
Was soll der Polizeistaat mit der Titanic zu tun haben? Ist das nicht ziemlich überspannt und schon fast eine Verschwörungstheorie? In der Tat bestehen nicht viele Gemeinsamkeiten zwischen den beiden, abgesehen von einer: bei beiden spielt der Untergang eine zentrale Rolle.
25.07.2019
12:58 [antikrieg.com] (D)
Sestaks vernünftige Warnung vor einem Krieg mit dem Iran
Nachdem ich beim Militär gedient habe, weiß ich, dass Militärs ein Problem beenden können, aber sie können ein Problem nicht lösen. Deshalb habe ich das Atomabkommen mit dem Iran unterstützt und unterstütze es auch heute noch als den besten Rahmen für die Aufrechterhaltung von Frieden und Sicherheit für uns und unsere Verbündeten. Angesichts der immer größer werdenden Spannungen müssen wir uns eingestehen, dass wir daran schuld sind. Wir haben unser Wort gebrochen.
2:14 [antikrieg.com] (D)
Die stärksten Menschen auf dem Planeten
"Schickt sie zurück! Schickt sie zurück!" Der Gesang: Ist er nur eine Fallstudie über kollektive Dummheit oder ist er ein Signal für den aufkommenden Faschismus? Wenn ich mir das virale Video ansehe - die jüngste Manifestation des Trumpismus und die Befreiung des guten alten amerikanischen Rassismus von den Zwängen der politischen Korrektheit -, dann kann ich nicht umhin, an das 8-jährige Mädchen zu denken, das ich neulich kennengelernt habe.
23.07.2019
8:39 [antikrieg.com] (D)
Wird der `Tankerkrieg` am Persischen Golf zu einem Schießkrieg?
Das Vereinigte Königreich bekam diese Woche seine eigene Medizin zu schmecken, als der Iran einen britischen Tanker, die Stena Impero, beschlagnahmte, nur zwei Wochen nachdem die britischen Royal Marines einen Tanker in der Nähe von Gibraltar beschlagnahmten, der zwei Millionen Barrel iranisches Öl transportierte. Wie vorherzusehen war, berichten die Medien in den USA und Großbritannien von der Beschlagnahme des Stena Impero durch den Iran, als wäre diese aus heiterem Himmel erfolgt
22.07.2019
17:51 [antikrieg.com] (D)
Überheblichkeit kommt vor dem Fall
Überheblichkeit ist in der Regel eine Frühwarnung vor einer drohenden Katastrophe. Extreme Arroganz blendet die anmaßenden Personen bis an die Grenzen ihrer Macht. Die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte Königreich sind Beispiele für diese Art von verrückter Selbstüberschätzung in den derzeit zunehmenden Spannungen mit dem Iran.
14:39 [Muslim-Markt] (D)
Warum sich die ganze Welt über Irans Verhalten freut
- aber die westlichen Herrscher es nicht verstehen Um das zu verstehen, muss man die Gemütslage der Völker dieser Welt gegenüber dem Westen beschreiben. Die Westliche Welt hat zunehmen ihren Nimbus als Symbol für Frieden und Freiheit verloren. Mit einer tagtäglich extremer werdenden Kanonenbootdiplomatie und der inzwischen offenen Völkerrechtsverbrechen (nicht nur in der Unterstützung Israels), hat die Westliche Welt die einstmals bestehenden Sympathien in der ganzen Welt verspielt. Andere Akteure sind nach und nach in die Lücke gesprungen, die der Westen hinterlassen hat, was den Westen noch ärgerlicher und noch verbrecherischer werden ließ.
21.07.2019
0:36 [antikrieg.com] (D)
Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg
Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem Iran gesprochen und es kommt zu ständigen Eskalationen in der Rhetorik. Aber Generalleutnant Robert Ashley, der Leiter der Defense Intelligence Agency (DIA - Geheimdienst des Pentagons), sieht den Krieg als etwas, das niemand will und von dem er nicht glaubt, dass Iran, China oder Russland einen Krieg beginnen wollen.
20.07.2019
18:18 [antikrieg.com] (D)
Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte
Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter weiterhin, Alliierte zu umwerben, sich einer Seestreitmacht anzuschließen und wichtige Schifffahrtswege vor der Küste des Iran zu sichern. Bislang haben sie keine Mitmacher gefunden.
19.07.2019
14:57 [antikrieg.com] (D)
Russland ist bereit, der Türkei fortgeschrittene Kampfflugzeuge zu verkaufen
Das Pentagon hat ein großes Theater um die Bestrafung der Türkei gemacht, indem es sie aus dem F-35-Programm ausgeschlossen hat, und sie dadurch um die Möglichkeit gebracht hat, sehr, sehr teure Kampfflugzeuge aus den Vereinigten Staaten von Amerika zu kaufen.
18.07.2019
12:45 [antikrieg.com] (D)
SOA - Schule des Terrors
Fünf der 24 Männer, die letzte Woche von einem italienischen Gericht für ihre Rolle in einer brutalen und blutigen von den USA unterstützten Kampagne des Kalten Krieges gegen südamerikanische Dissidenten zu lebenslanger Haft verurteilt wurden, absolvierten eine berüchtigte Schule der US-Armee, die einst für den Unterricht in Folter, Attentat und Unterdrückung der Demokratie bekannt war.
17.07.2019
18:06 [antikrieg.com] (D)
Trump: Blockade von F-35-Verkauf nicht fair gegenüber den USA oder der Türkei
Während er wahrscheinlich keine Möglichkeit hat, es zu umgehen, beklagte Präsident Trump am Dienstag das Verbot von F-35-Verkäufen an die Türkei und sagte, es sei nicht fair gegenüber den USA und nicht fair gegenüber der Türkei. Die Türkei war bereit, F-35 Kampfflugzeuge zu kaufen, ein teures, von den USA hergestelltes Flugzeug, das die Trump-Administration gerne verkaufen würde. Sie kündigte dann jedoch an, dass sie russische S-400-Flugabwehrsysteme anstelle der US-Alternative kaufen würde.
16.07.2019
20:45 [Telepolis] (D)
Westliche Demokraten sprechen mit gespaltener Zunge
Massenhafte US-Annexionen sind gottgefällig, eine russische Annexion indes Teufelswerk - Ein Kommentar
15.07.2019
18:45 [antikrieg.com] (D)
US-Politiker sprechen auf der Konferenz der iranischen Opposition
Die umstrittene iranische Oppositionsgruppe Mujahedeen-e-Khalq(MEK) hielt am Samstag ihre jährliche Konferenz "Freiheit für Iran" in ihrem Hauptsitz Ashraf 3 in Tirana, Albanien ab. Sie nennen ihre iranische Oppositionskoalition den National Council of Resistance of Iran (NCRI - Nationaler Rat des iranischen Widerstands). Die "gewählte Präsidentin" des NCRI ist die Vorsitzende der MEK, Maryam Rajavi.
14.07.2019
19:30 [antikrieg.com] (D)
Das Concord-Management und das Ende von Russiagate
Im Februar 2018 beschuldigte der Sonderstaatsanwalt eine St. Petersburger Trollfarm namens Internet Research Agency (IRA) zusammen mit zwei weiteren Unternehmen, deren Eigentümer Jewgeniy Prigoschin und 12 Mitarbeitern. Die Anklage: Betrug, Reisen in die Vereinigten Staaten unter falschen Vorwänden und die Nutzung von Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter, um "Zwietracht zu stiften" und "sich in politische und Wahlprozesse der USA einzumischen, ohne ihre russische Zugehörigkeit erkennen zu lassen".
113 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_163__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!