Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Luxus ist die teuerste Form von Primitivität.
  Oliver Hassencamp
 20.11.18 1:53                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

19.11.2018
0:38 [Zero Hedge] (E)
The Political Rebellion Gathers Momentum
When was the last time a monopoly or quasi-monopoly was broken up? A generation ago, or was it two generations ago? The Ruling Class that wants us to love our servitude incites us to seek divisions: between red and blue, left and right, progressive and conservative, and so on. The Ruling Class in the mainstream media, in Washington D.C. and in Silicon Valley are experts at manipulating language and terminology to divide and conquer. But beneath the superficial red-blue divide they are hawking, a broad-based political rebellion against the Oligarchy and their Ruling Class nomenklatura is gathering momentum.
18.11.2018
16:36 [Analitik] (D)
Zur liberalen Selbstkastration der Politik
Erst kürzlich haben wir im Blog die strukturellen Probleme der westlichen Wirtschaft angerissen. Sollte die EU ein großes Atomwaffen-Entwicklungsprojekt starten, ist das Ergebnis absolut vorhersehbar: Industrie und Forschung werden selbstbewusst darlegen, wie geil sie die Aufgabe meistern werden. Sie werden die Milliarden, die Ihnen dafür gegeben werden, freudevoll annehmen, den versprochenen Kostenrahmen und die Deadlines exponentiell ausdehnen und in den kommenden fünfzig Jahren doch nicht bis zur tauglichen Serienfertigung gelangen....
16:35 [Kinesiologieblog] (D)
Ein neues Parlament in Deutschland
Auf Augenhöhe mit politischen Entscheidungsebenen des Staates verhandeln – das bräuchten die Deutschen! Die jetzigen Politiker vertreten die Konzerne. Das ist ein Thema für AUFSTEHEN !
16:08 [Aufgewacht] (D)
Das Wort zum Sonntag
Raffgierig dämonial-inspirierte irrsinnig Wahnwitzige verwandeln gerade unsere von Gott gemachte schöne Erde in einen Schrott-Planeten.
16:05 [SOTT] (E)
`Judgement Day` nears: Analyst on why Clinton may finally end up behind bars
While the rumours about Hillary Clinton`s potential third presidential run continue to circulate in the media, the conservative camp is seemingly determined to "lock her up." Speaking to Sputnik, Wall Street analyst Charles Ortel explains why "judgement day" for the Clinton Foundation is near.
17.11.2018
16:32 [offGuardian] (E)
Open Thread: Brexit – Deal or No Deal?
Thresa May’s proposed “deal” for leaving the European Union has been criticised by MP’s from all across the political spectrum. Cabinet Ministers have resigned, jobs have been refused, letters of no-confidence have been sent. Where is this going?Will we see a Tory leadership election? If so, who’s going to win it?
12:27 [SOTT] (E)
The Real Problem with Nationalism, Without the Virtue Signaling
Harrison Koehli - Depending on your political bias, U.S. President Trump is either a black hole, or a radiant orange sun. Either way, you cannot escape his influence.
8:24 [Réseau International] (F)
Karl Popper vs Platon
Ainsi, en cherchant à éliminer le mal et l’injuste, nous pourrons nous rapprocher du bien et du juste, sans nous heurter à des problèmes insolubles de définition. L’erreur de Platon c’est d’avoir cru qu’on pouvait instaurer le Bien en désignant des dirigeants bons. Le mérite de la démocratie, selon Popper, ce n’est pas que la majorité aurait toujours raison contre la minorité, c’est seulement que les mauvais gouvernants peuvent être rejetés sans effusion de sang. C’est toute la différence avec la tyrannie, y compris avec la tyrannie du bien.
1:22 [La Voie du Jaguar] (F)
Notes anthropologiques (XXV)
Il est grand temps de distinguer l’idéologie de la réalité, et vice versa ! La fin visée par une autre anthropologie est d’arriver après un voyage mouvementé à la vaste plage de la réalité. Le plus souvent nous parlons idéologiquement de la réalité. Tous ceux qui prétendent décrire ou analyser la réalité dans laquelle nous nous trouvons sont des idéologues et, bien souvent, les idéologues sont aussi des militants qui cherchent à imposer leur vision ou une certaine vision de la réalité.
15.11.2018
6:40 [Réseau International] (F)
Le Yémen aura le dernier mot
Au cours des dix derniers jours, le discours américain sur une cessez-le-feu au Yémen, devant entrer en vigueur dans un délai n’excédant pas la fin du mois, a été tenu concomitamment avec un plan militaire élaboré par les Américains, qui ont fourni aux armées saoudienne et émiratie tous les moyens logistiques et de renseignements nécessaires pour contrôler la ville et le port de Hodeïda, pour être la carte majeure justifiant la négociation d’une position de force.
14.11.2018
23:29 [youtube/talkdigitalnetwork] (E)
Massive Voter Fraud, China, Calinfornia Fires. Michael Rivero - November 13, 2018
Voter ID, New Attorney General, Draining the Swamp
21:36 [The Conversation] (F)
Débat : Non, la liberté d’opinion n’a pas à être « fondée sur des faits »
La liberté d’opinion n’est donc pas toujours fondée sur des faits, et surtout elle n’a pas à l’être. Une opinion qui n’est pas fondée sur des faits doit pouvoir être communiquée. C’est ainsi que l’on parvient à produire des informations fiables. Les rédacteurs de cette déclaration renversent l’ordre des choses en faisant de l’information fiable un point de départ, alors qu’elle est le point d’arrivée des échanges d’opinions. Il faut avoir la liberté de se tromper, et de dire des bêtises, pour arriver ensuite à se rapprocher autant que possible de la vérité.
11.11.2018
17:21 [Querdenkende] (D)
Laßt Euch die Freiheit nicht nehmen
Eine auffordernd banale Anmahnung, weil doch seit Jahrzehnten mitten in Europa vollkommen selbstverständlich den Alltag bestimmt?
17:12 [Zero Hedge] (E)
Doug Casey: How To Survive The Deep State
Almost everyone looks for a political solution to problems. However, once a Deep State situation has taken over, only a revolution or a dictatorship can turn it around, and probably only in a small country.
12:04 [Tom Luongo] (E)
Hillary Will Indict Herself — Interview with The Daily Coin
I sat down yesterday with Rory over at The Daily Coin for a great 90 minute chat about nearly everything I could think of, frankly. He’s posted part I there now. Part II will be in a couple of days.
09.11.2018
21:12 [Marianne] (F)
"Les Européens se sont accommodés de la vassalité", par Jean-Pierre Chevènement
La vassalisation actuelle de l`Europe, telle qu`on peut l`observer face aux initiatives de Donald Trump, a des racines très anciennes. L`« Euramérique » n`est pas tombée du ciel. Ainsi, c`est sous Obama qu`a été imposée l`extraterritorialité du droit américain. Ce qui est nouveau, avec Donald Trump, ce n`est pas la volonté de prolonger la suprématie des Etats-Unis au XXIe siècle pour enrayer la montée en puissance de la Chine.
10:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Merkel steht für schlechte Beziehungen zu Russland und gute zu Amerika - Experten
Einen erneuten Einzug des nationalen Selbstbewusstseins in die europäische, darunter auch in die deutsche Politik stellte Igor Maximytschew, der um die Wende Gesandter in Berlin war, während einer Konferenz im Europa-Institut fest, auf der russische Deutschlandexperten die Auswirkungen des Rückzugs von Angela Merkel auf Russland diskutiert haben.
07.11.2018
22:04 [offGuardian] (E)
The US Midterms – discussion thread
The United States of America is going to the polls. Will it be a fair election, or will it be rigged? Who will win? Does it matter? Is Putin controlling the whole thing from his iPhone? This and more feel free to discuss…
21:55 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 54: Künstliche Schlachtfelder um das wahre nicht zu betreten
Wie die midterms in den USA die Bedingungen für die Präsidentschaftswahlen 2020 bestimmen so haben die Landtagswahlen in Bayern und Hessen die Konstellationen für die nächsten Bundestagswahlen (vorläufig) festgelegt. Union bleibt. Aber mit wem? GRÜNE oder AfD?
06.11.2018
13:39 [Querdenkende] (D)
Trumps Rassismus widerlicher denn je
Wahlwerbespot führt zur Verweigerung der Ausstrahlung. Unsensibler und ungehobelter trat bisher kein US-amerikanischer Präsident auf, Donald Trump als der Inbegriff dessen, dies zu toppen, beweist dies unübersehbar seit seinem Wahlkampf und bisheriger Präsidentschaft. Dabei legt er sich gern mit jedem an, der nicht in sein Weltbild paßt, von den Medien bis zum weltpolitischen Parkett.
10:06 [Le vilain petit canard] (F)
Antisémite ? Sans blague…
La fabrique à bullshit des médias dominants commence sérieusement à s’emballer, on dirait. ... Il s’agit d’un patchwork totalement improbable ayant pour seul objectif de ramener pêle-mêle quelques vieilles lunes de la bienpensance dominante. Soros il est gentil, Trump c’est un méchant nazi, Orban aussi, et tant pis si la cohérence n’est pas vraiment au rendez-vous, comme nous le verrons.
04.11.2018
20:31 [Vu du Droit] (F)
Macron et les années 30 : ignorance et aveuglement
C’est indéniable : Emmanuel Macron adore les commémorations. Pas au point de se rendre en personne à celles de l’attentat du 13 novembre 2015, de peur de passer pour un homme obsédé par le passé – on a déjà rappelé ici le rapport assez fantomatique que semble entretenir le Président avec l’Histoire.
20:25 [Dedefensa] (F)
Comment nous ne gagnerons jamais en Afghanistan
On croirait plutôt que les talibans ne sont pas pressés de négocier, contrairement à ce qu’affirme le général, et on le comprendrait. S’ils entendent bien Miller, ils n’ont plus qu’à attendre le départ des USA, après que Trump aura déclaré que la mission en Afghanistan est accomplie et que la guerre est gagnée.
03.11.2018
5:11 [NachDenkSeiten] (D)
Die EU zwischen den Stühlen. Angela Merkel, Anführerin ins Abseits. Von Wolfgang Bittner.
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Deutschland und Westeuropa durch sträflich undiplomatisches Verhalten sowohl gegenüber dem US-Präsidenten Donald Trump als auch gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in eine Sackgasse manövriert.
5:08 [Zero Hedge] (E)
Opinion: Donald Trump is correct about birthright citizenship
It shouldn`t exist in the first place. No single issue can fire up a national debate quite like anything related to immigration - particularly during the Trump era.
01.11.2018
16:21 [Berlin 7 News] (D)
Merz bedeutet – braune Streifen in den Hosen der AFD?
Es ist schon erstaunlich wie die AFD gegen F. Merz poltert. Kann es sein das falls Merz zum Parteichef gewählt wird um später Kanzlerkandidat zu werden, die Alternativen ihre konservativen Wähler abgejagt bekommen?
30.10.2018
12:33 [Berlin 7 News] (D)
Ach Sahra manchmal hast du Recht
Sahra Wagenknecht - hat doch manchmal gute Ideen was in der Politik wichtig sein könnte! Oder ist sie eine Linke mit rechten Allergien. Was will diese attraktive Politikerin, wozu braucht, der politisch denkende Mensch das Aufstehen? Und was jetzt, wo die Kanzlerin, am Ende ihrer Tage ist?
29.10.2018
3:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Experte: Vierer-Gipfel zeigt politische Niederlage des Westens
Die Teilnahme Frankreichs und Deutschlands am Vierer-Gipfel in Istanbul hat die politische „Überlegenheit“ Russlands in der syrischen Frage bewiesen, meint der Direktor des Jordanischen Zentrums für strategische Studien, Amer Al Sabaileh.
3:12 [Global Research] (E)
Peter Ford Responds to the UK FCO-Media Lynch Mob on Syria
“A ‘cabal’ is at work to deceive the British people about Syria. So says The Times. But the conspirators are not those spoken of by ‘The Thunderer’ on 27 October in a harrumphing editorial and full page of articles about a ‘cabal’ of British clerics and peers who have had the temerity to visit Syria and not join in the usual Assad-bashing....The game being played here is the establishment attempt to close down all discussion of Syria which might veer away from the official narrative. It is bullying and it stinks.”
3:11 [Radio Utopie] (D)
Syrien-Gipfel der Invasionsmächte in Istanbul: Letzter Umsturzversuch durch die Hintertür
Die Staatschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Türkei versuchen die militärisch bereits in sich zusammengebrochene Invasion Syriens doch noch über die Ziellinie zu retten. Dabei spielt wieder einmal die russische Staatsführung unter Doppelagent Putin eine extrem falsche und heimtückische Rolle.
28.10.2018
8:58 [Rubikon] (D)
Aufstehen gegen diese EU! - Wehren wir uns gegen ein Europa der Massenverarmung.
Nachdem Innenminister Horst Seehofer die Flüchtlingskrise von 2015/16 zur „Mutter aller Probleme“ erklärt hatte, wurde und wird über die Stichhaltigkeit dieser Aussage heftig gestritten. Von links heißt es etwa: Die Mutter aller Probleme sei der Widerspruch zwischen Kapital und Arbeit. Das ist so richtig wie nichtssagend. Doch gibt es sie überhaupt, die eine Ursache für den Vertrauensverlust in die herrschende Politik und die Rechtsentwicklung, die sich im Aufstieg der AfD manifestiert?
8:53 [Berlin 7 News] (D)
Politisches Versagen und arrogante Politiker
Immer weiter entfernt sich die Politik, egal welcher Parteipolitischen Richtung sie Angehört, von ihren Wählern und somit vom Volk. Und auch die Macher der AFD glänzen nur durch Propaganda. Politisch gesehen steht Deutschland am Scheideweg. Der Niedergang der ehemaligen Volksparteien dürfte beschlossene Sache sein.
8:49 [Press TV] (E)
Netanyahu’s visit to Oman aimed at changing Mideast structure: Analyst
“I think quite clearly Israel is trying to position itself in the region as a friend and ally of the [P] GCC alliance. It is trying to break whatever ties existing between Iran and Oman for example. It is quite clear that Israel is trying to wriggle its way within the [P] GCC countries and the Middle East in general to try to break away not just ties but break away the geopolitical structure of the region altogether and to appear to be a valid partner,” Catherine Shakdam, fellow at the Bayan Centre for Studies, in an interview on Saturday.
27.10.2018
20:48 [Zero Hedge] (E)
Paul Craig Roberts On The Triumph Of Evil
The murder of Jamal Khashoggi inside the Saudi Arabian embassy in Turkey is unprecedented in its audacity. The response from Washington and the Canadian government is to sell more weapons to Saudi Arabia, weapons that are being used by the Saudis in their destruction of the Yemeni population. The Russian response, if the report I saw was not fake news, is to sell the Saudis the S-400 air defense system.What we can conclude from this is that armament profits take precedence over murder and genocide.
11:51 [RT] (E)
Just imagine... The response if Jamal Khashoggi had been Russian
Neil Clark - All we have to do to highlight the enormous hypocrisy and double standards which are the hallmark of domestic and international politics is to switch the names around. Here are just a few examples: Horror Consulate – but damn, it’s our ally’s!
0:03 [Réseau International] (F)
La francophonie patrimoine universel ou françafrique par d’autres moyens ?
«Passionnée, étais-je à vingt ans, par la stature d’Averroes, cet Ibn Rochd andalou de génie dont l’audace de la pensée a revivifié l’héritage occidental, mais alors que j’avais appris au collège l’anglais, le latin et le grec, comme je demandais en vain à perfectionner mon arabe classique » Assia Djebbar de l’Académie française
25.10.2018
1:02 [Muslim-Markt] (D)
Sind Journalisten und Politiker Mörder?
Bekanntlich darf man Soldaten im allgemeinen Sinn in Deutschland vom Verfassungsgericht gestützt als „Mörder“ bezeichnen. Den jüngeren Lesern ist die Auseinandersetzung darum wenig bekannt. Doch sind nicht deutsche Mainstream-Journalisten und führende Politiker viel mehr potentielle Mörder oder Unterstützer von Mördern, als es deutsche Soldaten sind?
23.10.2018
18:16 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 53: Splatter at the Saudi Embassy
Ich habe nicht die geringste Ahnung, was dem Herrn Khashoggi das Leben gekostet hat. Ganz sicher war er 2 Dinge nicht: ein Oppositioneller und ein kritischer Journalist.
9:21 [Paul Craig Roberts] (E)
Erasing History, Diplomacy, Truth, and Life on Earth
One of the reasons that countries fail is that collective memory is continually destroyed as older generations pass away and are replaced by new ones who are disconnected from what came before.
21.10.2018
23:03 [Anderweltonline] (D)
Der Fall Khashoggi zeigt die ganze Verlogenheit des Westens auf
Jetzt steht fest, dass im Gebäude des Konsulats von Saudi-Arabien in Istanbul der Journalist Khashoggi ermordet wurde. Stückweise sickerten Informationen durch, über grausamste Folter und fünfzehn saudische "Spezialisten", von denen einige namentlich bekannt sind. Dem unsäglichen Herrn Röttgen fällt dazu nur Kritik an Donald Trump ein.
20.10.2018
15:00 [NachDenkSeiten] (D)
Interview Albrecht Müller mit Sputnik über die wahrscheinlichen Folgen der westlichen Konfrontationspolitik
Mal wieder habe ich dem „Feind“ ein Interview gegeben und mal wieder habe ich deshalb nicht die Andeutung eines schlechten Gewissens. Im Gegenteil: Es ist ungemein wichtig, dass wir mit der „anderen Seite“ im Gespräch bleiben. Wir tun gut daran, alles zu verhindern, was die Konfrontation neu aufbaut und verschärft; wir tun gut daran, alles zu tun, was Vertrauen aufbaut. Das ist in unserem eigenen Interesse.
19.10.2018
7:19 [Querdenkende] (D)
Neofaschismus längst auf dem Vormarsch
Matteo Salvinis Weg stößt neue Türen auf. Stell dir mal vor, das alte Rom, das europäische Land mit den meisten Regierungswechseln in jüngster Zeit, Italien findet zurück zum Neofaschismus, und das Volk schaut einfach paralysiert zu, gefangen in seiner Ohnmacht, scheinbar abhängig auf Gedeih und Verderb. Zum Haare raufen und doch keineswegs als hysterische Angstmacherei zu werten, vielmehr traurige Realität.
42 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!