Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen.
  Claude Henri Saint-Simon, Graf de Rouvroy
 14.08.18 8:32                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

31.07.2018
23:54 [Intelnews] (E)
FIFA World Cup host Qatar ‘used ex-CIA agents to sabotage rival bids’
The government of Qatar, which won the right to host the 2022 FIFA World Cup, hired a high-profile public relations group and a team of former officers of the United States Central Intelligence Agency (CIA) in order to undermine rival bids to host the tournament, according to a British newspaper. In December 2010, Qatar was named as the host of the lucrative tournament, which is held every four years under the auspices of the International Federation of Association Football.
28.07.2018
15:09 [Rubikon] (D)
Signale der Einheit - Der Sport sollte Nationen verbinden statt sie gegeneinander aufzuhetzen
Der Sport lässt geteilte Völker näher zusammenrücken. Er bietet die Chance, aus politischen Feinden eine sportliche Vollkommenheit zu bilden. Sport bildet für den Menschen ein faires Miteinander ohne kriegerisches Handwerk und wagt sogar die Auflösung von Staatsgrenzen.
1:24 [Xinhua] (E)
Chinese Vice Premier stresses safety of venue construction for Beijing 2022
Chinese Vice Premier Han Zheng has stressed that construction of the venues and infrastructure related to the 2022 Winter Olympic Games should be safe and on schedule.
26.07.2018
15:29 [Querdenkende] (D)
Hochleistungssport: Sieger und Opfer folgen auf dem Fuß
Die Schattenseiten will kaum jemand wahrhaben. Werfen Sie mal kurz einen Blick in die Tierwelt, bevor hier dem Hochleistungssport kräftig auf den Zahn gefühlt wird. Unsere Mitgeschöpfe kämen niemals auf die Idee, einen Marathon zu laufen oder in einem Zehnkampf sich gegenseitig übertrumpfen zu wollen, sondern ihr Fokus bei kurzen Höchstleistungen richtet sich lediglich auf potentielle Nahrungsopfer, die es zu jagen gilt, denken wir nur an den Gepard, der mit bis zu 120 km/h mit etwas Glück bei kurzem Sprint eine Gazelle erwischt.
23.07.2018
22:48 [Neues Deutschland] (D)
Keine Frage der Identität
Für Roberto J. De Lapuente geht die aktuelle Debatte über Mesut Özil am Kernproblem des Fußballs in Deutschland vorbei
16:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Nach Sieg über Russen: Poroschenko „sollte ukrainischen Boxer zum Vorbild nehmen“
Der ukrainische Boxer Oleksandr Ussyk hat in einem Kampf mehr für die Normalisierung der Beziehungen zwischen Russland und der Ukraine getan, als der ukrainische Präsident Petro Poroschenko während seiner ganzen Präsidentschaft. Diese Meinung äußerte das Mitglied des Sportausschusses in der Staatsduma Dmitri Swischtschew.
19.07.2018
23:16 [Rusreinfo] (F)
Football: Bilan pour la Russie
Dire que le bilan des évênements liés à la Coupe du Monde de football en Russie a été positif est une litote: Même les habituels « anti-Russes » les plus excités ont dû admettre que l’organisation a été un modèle du genre.
23:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Kroatische Fußballspieler spenden bei WM 2018 verdientes Geld für Kinder
Die Fußballspieler der kroatischen Nationalmannschaft werden laut ihrem Cheftrainer Zlatko Dalic das bei der Weltmeisterschaft 2018 verdiente Geld für Kinder spenden. Dies teilte er am Mittwoch auf Facebook mit.
23:05 [RT] (D)
"Putins Spiele" und die Qualitätsmedien (XV) – Ja, aber!
Von Leo Ensel - Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz "Putins Spiele" genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare. Kennen Sie die "Ja, aber-Technik"? Lernt man in "Rhetorik I".
17.07.2018
20:40 [The Conversation] (F)
Débat : De Zizou à Mbappé, la victoire masque le spectre du racisme
La France entière célèbre le retour de ses champions, unie sous le drapeau tricolore depuis que l’équipe nationale a vaincu 4-2 la Croatie lors d’une finale haletante.
19:57 [RT] (D)
Russlands Spiele und die Qualitätsmedien (XIV) – Спасибо! You were just GREAT!
Von Leo Ensel - Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz „Putins Spiele“ genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare. Liebe Qualitätsmedien, die WM in Russland ist zu Ende und es wird Zeit, mich bei Ihnen zu bedanken!
19:54 [Blauer Bote Magazin] (D)
Pussy-Riot-Flitzer im WM-Finale
Beim Finale der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Moskau drangen mehrere Personen während des Spiels in das Spielfeld ein und lieferten sich Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften und mindestens einem kroatischen Spieler. Bei den Eindringlingen – „Flitzern“ – handelte es sich um Mitglieder der von den USA finanzierten Propagandagruppe „Pussy Riot“.
0:31 [RT] (D)
"Moscow never sleeps" - Zum WM-Finale in Moskau stockt vielen der Atem
Mit einer bunten Bühnenshow - auch US-Superstar Will Smith ist dabei - hat Russland das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft eingeläutet.
16.07.2018
22:36 [Sputnik Deutschland] (D)
Europarat bedankt sich bei Russland für „fantastische WM-2018“
Der Pressesprecher des Generalsekretärs des Europarates, Daniel Höltgen, hat der französischen Nationalmannschaft zum Sieg bei der Fußball-WM 2018 gratuliert und Russland für die Organisation der Weltmeisterschaft gedankt.
20:37 [Querdenkende] (D)
Frankreich zum zweiten Mal Fußballweltmeister
Gleich vorneweg, wer aufmerksam der Berichterstattung des Sportmoderators Béla Réthy im ZDF gelauscht hat, dem sollte dessen teilweise einseitiges Urteilsvermögen aufgefallen sein, und zwar zugunsten der Kroaten beim Fußball-WM-Endspiel.
15:45 [Neulandrebellen] (D)
DFB-Krise: Oh, ihr journalistischen Rumpelfüßler!
Die WM ist seit gestern vorbei. Seit dem Ausscheiden der DFB-Elf lieferte der deutsche Journalismus viele Befindlichkeitsanalysen: Es ging um das verlorene Wir, das fehlende Herz und um nicht vorhandene Führungsspieler. Dabei ist die Krise taktischer Natur. Und davon ist nicht nur der DFB betroffen.
1:09 [Die Propagandaschau] (D)
In den ARD tagesthemen weiß Pinar Atalay, dass Sport schon immer der Ablenkung der Massen diente
Verträgt noch jemand eine doppelte Portion Doppelmoral und Heuchelei? In den ARD tagesthemen gibt es davon – wie immer – reichlich. Gestern wusste Pinar Atalay zu berichten, dass Sport schon in der Antike der Ablenkung der Bevölkerung diente. Natürlich fällt den ARD-Propagandisten sowas nur mit Blick auf die WM2018 in Russland auf und nicht auf derartige Ereignisse im heiligen Römischen Reich US-amerikanischer Diktion.
15.07.2018
17:08 [RT] (D)
Ukrainer durchbrechen Blockade der Fußball-WM-Ausstrahlungen
Die offizielle Ukraine würde die FIFA-WM in Russland am liebsten ignorieren und wenn Bürger schon zusehen, mögen sie doch bitte nicht die russische Nationalelf anfeuern. Die Bevölkerung interessiert sich aber für die WM - und viele fiebern auch mit Russland.
17:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Am Rande der WM erstmals Spiel um Deutsch-Russischen Bürgermeisterpokal
Das menschliche Miteinander stand im Vordergrund während des von der Deutschen Botschaft Moskau initiierten ersten deutsch-russischen Fußballturniers um den Pokal der Bürgermeister, das am Rande der WM in Russland stattfand.
14.07.2018
11:57 [RT] (D)
"Putins Spiele" und die Qualitätsmedien (XIII) – Heute: "Wie man ein mieses Spiel glücklich gewinnt"
Von Leo Ensel - Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz "Putins Spiele" genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare.
1:13 [RT] (D)
FIFA-Präsident Infantino: Fussball-WM 2018 in Russland war für mich die beste aller Zeiten
FIFA Präsident Gianni Infantino hat auf einer Pressekonferenz am heutigen Freitag die Bilanz der Fußball WM 2018 in Russland gezogen. Sein Fazit: "Es ist die beste Weltmeisterschaft aller Zeiten". Der deutsche mediale Mainstream teilt die Einschätzung der FIFA nicht.
12.07.2018
23:54 [NachDenkSeiten] (D)
Rote Karte für unsere Medien in ihrem Match gegen Russland?
Der NachDenkSeiten-Leser Michael Steinke hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland besucht und sich vier Wochen lang vor Ort einen eigenen Eindruck gemacht. Russland (eigentlich Russländische Föderation) nahm in den letzten Jahren einen immer größer werdenden Teil in unseren Medien, politischen und gesellschaftlichen Diskussionen ein.
23:54 [Sputnik Deutschland] (D)
„Fehler begangen“: Kroatischer Kicker Vida entschuldigt sich bei Russen auf Russisch
Nach dem Sieg gegen die Nationalmannschaft Englands im Halbfinale der WM 2018 hat sich der kroatische Abwehrspieler Domagoj Vida gegenüber dem russischen TV-Sender „Rossija 24“ für seine jüngsten Aussagen entschuldigt.
2:13 [Club Orlov] (E)
An Immersive Experience
I generally stay away from subjects as trivial as sport. Various physical games are useful in bringing up healthy children, but professional sport is part of a system of organized distraction—entertainment.
1:17 [Sputnik Deutschland] (D)
Der Weltfußball muss sich gegen den Wahnsinn der Ukraine wehren
Im Netz ist ein zweites Video des kroatischen Fußballspielers Domagoj Vida gepostet worden, in dem er „Ruhm der Ukraine“ sagt. Sind die Sanktionen der FIFA gegen politisch motivierte Äußerungen eines Fußballers gerechtfertigt?
1:17 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukrainischer Generalstaatsanwalt greift Facebook-Seite der FIFA an
Der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko hat an einer Attacke ukrainischer Fußballfans auf die Facebook-Seite des Fußball-Weltverbandes FIFA mitgemacht. Das Ziel der Aktion habe darin bestanden, das Rating der Organisation zu senken, wie die Ausgabe strana.ua schreibt.
1:16 [German Foreign Policy] (D)
Salonfähige Parolen - Am Grab des Führers
Die Bundesrepublik Deutschland hat über Jahrzehnte den kroatischen Nationalismus gestärkt, der aktuell für Debatten bei der Fußball-WM sorgt. Kroatische Nationalspieler haben während der WM unter anderem ein Lied gesungen, das eine bekannte faschistische Parole enthält; zudem stammt es von einem Sänger, der den Ustaša-Faschismus verherrlicht und den Massenmord an den Serben im Zweiten Weltkrieg besingt.
0:57 [Fort Russ] (E)
Why Did NATO Tweet ‘Good Luck’ To FIFA Finalists?
NATO stressed that all the national teams that have reached the World Cup semi-final are from the military alliance countries, wishing them good luck. “The remaining four teams of the FIFA World Cup are NATO members, good luck to everyone!” said the alliance’s Twitter message.
11.07.2018
1:41 [Russia Beyond] (F)
Pourquoi la Coupe du Monde 2018 en Russie sera-t-elle l’une des plus mémorables?
Pour la première fois de l’histoire de la Fédération de Russie, l’équipe nationale a décroché une place en quarts de finale, suite à sa victoire historique contre l’Espagne.
10.07.2018
1:39 [The Duran] (E)
Wild and dangerous celebrations erupt as England reaches World Cup final four (Video)
England has made it to the quarterfinals of the World Cup in Russia. Not bad for a team that if Boris Johnson and Theresa May had their way, would have boycotted the entire event
1:25 [Sputnik Deutschland] (D)
Wegen Ukraine-Aussage: Kroatischer Fußballverband schließt Vukojevic von WM-2018 aus
Der nationale Fußballverband Kroatiens hat den Teambetreuer der kroatischen Nationalmannschaft, Ognjen Vukojevic, wegen dessen Aussage nach dem Spiel gegen Russland von der WM-2018 ausgeschlossen. Dies teilt am Montag der Pressedienst der Organisation mit.
09.07.2018
19:49 [Blauer Bote Magazin] (D)
Lothar Matthäus ‏verar***t lügende Bild-„Zeitung“
Ex-Fußballnationalspieler Lothar Matthäus, Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft, ist bei der aktuellen Fußballweltmeisterschaft in Russland rege im Einsatz. Dabei traf der auch den russischen Präsidenten Putin während einer Veranstaltung und schüttelte ihm für ein Foto die Hand – wie man das eben so macht bei solchen Events. Dadurch zog er sich allerdings den Zorn des BILD-Chefs Julian Reichelt zu.
13:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Nach nationalistischem Ukraine-Ruf: Kroatischer Kicker kommt mit Abmahnung davon
Die Fifa hat eine Entscheidung in Bezug auf den kroatischen Nationalspieler Domagoj Vida getroffen, der nach dem Spiel gegen Russland in Sotschi die nationalistische Losung „Ruhm der Ukraine!“ gerufen hatte.
2:04 [Fußball WM-2018] (D)
Das Ende einer fantastischen Reise
Nein, es war kein jähes Ende. Gastgeber Russland hat sich von dieser Fußball-Weltmeisterschaft mit Würde verabschiedet.
08.07.2018
16:54 [Blauer Bote] (D)
Fußball-WM: Domagoj Vida feiert Kroatien-Sieg mit ukrainischem Nazigruß
Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland hat der kroatische Nationalspieler Domagoj Vida den knappen Viertelfinalsieg der kroatischen Auswahl im Elfmeterschießen gegen das russische Team mit dem bekannten ukrainischen Nazigruß „Slawa Ukraini“ gefeiert. Dieser entspricht in etwa dem deutschen „Sieg Heil“ beziehungsweise „Heil Hitler“ und wird entsprechend von ukrainischen Nazis genutzt.
16:35 [RT] (D)
Einmal in Russland: Die WM ist das Fest des Jahrhunderts
Unser Moderator Chris Helmbrecht verbringt einen Tag mit Fussballfans aus aller Welt und versucht die gute Stimmung in Moskau während der Fussball WM einzufangen. Eine unterhaltsame Aufgabe.
16:33 [Sputnik Deutschland] (D)
Nato: Verbliebene vier WM-Teilnehmer präsentieren die Allianz
Die Organisation des Nordatlantikpakts (NATO) hat voller Stolz die Tatsache hervorgehoben, dass alle jetzt in der Fußball WM 2018 verbliebenen Mannschaften Mitgliedsländer der Allianz vertreten. „Die verbliebenen Mannschaften der Weltmeisterschaft 2018 gehören zu Ländern der Nato. Viel Glück allen Mannschaften!“ – heißt es in der Twitter-Mitteilung der Nato.
07.07.2018
15:44 [RT] (D)
FIFA-Legenden treffen Putin: Lothar Matthäus dankt "Mister President" für eine der besten WMs
Fußball-Größen wie Peter Schmeichel und Lothar Matthäus trafen sich mit Russlands Präsident Wladimir Putin im Rahmenprogramm der Weltmeisterschaft. Deutschlands Rekordnationalspieler erklärte dabei auch seine besondere Beziehung zum russischen Volk.
1:31 [Sputnik Deutschland] (D)
„Einer der besten World Cups“: Fußball-Legende Matthäus lobt WM in Russland
Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat beim Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin am Freitag die ausgezeichnete Ausrichtung der Fußball-WM in Russland hervorgehoben.
06.07.2018
15:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Uruguays Nationaltrainer nennt WM-2018 in Russland „die beste in der Geschichte”
Die Fußball-WM in Russland ist laut Uruguays Nationaltrainer Oscar Tabarez die beste in der Geschichte.
05.07.2018
3:51 [Alahed news] (F)
Coupe du monde: La sortie très classe des Japonais
Malgré la défaite en huitièmes de finale contre la Belgique, les Japonais n’ont pas failli à leur habitude. Les supporters ont nettoyé les tribunes… et les joueurs, leur vestiaire. Alors que les joueurs ont l`habitude de laisser leurs vestiaires dans un sale état, le Japon a montré l`exemple lundi soir à Rostov-sur-le-Don. Malgré l`élimination cruelle par la Belgique en huitièmes de finale, les Japonais ont tout nettoyé et rangé.
03.07.2018
23:50 [Spiegelkabinett] (D)
Der Fall Chris Froome: Allein die WADA bestimmt was Doping ist.
Die Nachricht war eigentlich gar keine richtige Nachricht. Wer interessierte sich zu Zeiten der Fußballweltmeisterschaft in Russland schon für den Radsport, die am Samstag beginnende Tour de France, deren Dauersieger, Chris Froom und dabei wiederum um die Dopingvorwürfe gegen den Briten. Während sich hierzulande die Medien den Mund zerreissen über angeblich übermenschliche Laufleistungen russischer Balltreter und dabei ganz unverhohlen über durch nichts begründete Dopinganschuldigungen fabuliert, wird der Fall Froom, unter Ausschluß der Öffentlichkeit, unter den Teppich gekehrt.
12:25 [RT] (D)
Bundespolizeichef zum WM-Sicherheitskonzept: Russische Behörden arbeiten gut und unauffällig (Video)
Nicht nur die Fans aus allen Teilen der Welt sind mit dem bisherigen Verlauf der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland glücklich. Auch der Präsident des Bundespolizeipräsidiums Dieter Romann findet lobende Worte für die Veranstalter.
43 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!