Net News Global geht mobil     
 06.04.20 19:20  Postkasten |  Impressum 
Aktuelles (36) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (4)
17:39 [antikrieg.com]
Wir werden uns nicht fügen
Uns wird von Regierungschefs und Medienvertretern gesagt, dass wir uns in einem Krieg mit dem Covid-19-Virus befinden. Die Bedrohung durch dieses Virus ist angeblich so stark, dass Hunger, Armut, Selbstmord und völlige Abhängigkeit von der Regierung der Ansteckung mit der Krankheit vorzuziehen sind. Man sagt uns, wir sollen uns in unseren Häusern zusammenkauern und uns von anderen Menschen mindestens einen Meter weit entfernen. Jetzt wird uns gesagt, dass es ratsam ist, eine Maske zu tragen, wenn man Notwendiges wie Lebensmittel und Medikamente einkauft.
11:48 [Xinhua]
China`s central SOEs expect big rise in output of mask fabrics
China`s centrally administered state-owned enterprises (SOEs) have quickened their pace in producing melt-blown nonwoven fabric, a key material for masks, amid efforts to stem the novel coronavirus disease (COVID-19), the top state assets regulator said.
9:47 [Muslim-Markt]
Menschenleben vor Wirtschaft? – Eine Gesegnete Karwoche an Juden, Christen und Muslime!
Warum sollten wir den Lippenbekenntnissen von Politikern und Presstituierten glauben, die für ihre Karriere ihre Mütter verkaufen würden, jetzt aber so tun, als wenn sie sich wirklich mehr um Menschenleben scheren als um die Wirtschaft?
8:11 [RT Deutsch]
Netzwerk für Fake-Botschaften – Ein Blick in den Maschinenraum
Was ist schlimmer als Militärkonvois mit Corona-Toten auf Italiens Straßen? Für ein transatlantisches Netzwerk sind es Militärkonvois mit russischer Hilfe. Über welche Kanäle werden Fake-Botschaften verbreitet? Ein Kommentar von Ivan Rodionov.
Welt - Asien-Pazifik (1)
11:32 [Sputnik]
Japan`s Abe Proposes State of Emergency, Stimulus Package Worth $1 Trillion Due to COVID-19 Outbreak
Earlier in the day, Japan`s Kyodo news agency reported that Japanese Prime Minister Shinzo Abe is planning to declare a state of emergency in the country later this week in order to contain the rapid spread of COVID-19.
Welt - Lateinamerika (1)
8:28 [youtube/The Grayzone]
US Treasury is running ‘mafia racket’ against Venezuela- Ex UN anti-narcotics chief & mob expert
Red Lines host Anya Parampil speaks with Pino Arlacchi, the former Executive Director of the United Nations Office for Drug Control and Prevention, about the US decision to charge Venezuelan President Nicolas Maduro with drug trafficking.
Welt - Mittlerer Osten (1)
9:11 [Sputnik]
COVID-19: India Considers Supply of `Game Changer` Drug After Requests From Trump, 29 Nations
India is likely to supply anti-malarial hydroxychloroquine to a number of countries despite a strict ban that came into effect following a record jump in COVID-19 cases, several government sources said, adding that the country has enough stock of the drug for domestic needs.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (2)
11:30 [Sputnik]
Rockets Hit Near Site of Foreign Oil Firms, State-Run Companies in Iraq`s Basra - Reports
Reuters on Monday reported, citing its sources, that missiles hit near sites of foreign and state-run oil companies in Basra, Iraq. No casualties have been reported so far. According to police, the missiles were Katyushas launched at around 3 a.m. local time and hit the Burjesia residential and operations headquarters west of Basra. At the same time, the Iraqi military stated that the rockets hit near US-based Halliburton company site.
8:05 [RT Deutsch]
Exklusiv: Spurensuche in Syrien – An der Frontlinie in Idlib (Fotoreportage)
von Karin Leukefeld - Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld war für uns an der Frontlinie in Idlib. Eine aufwühlende Reportage über den Kriegsalltag, die Lebensbedingungen vor Ort und das enorme Ausmaß an Zerstörung. Eine immer präsente Frage war: Wieso unterstützt Deutschland die al-Nusra-Kämpfer? "Wie lange wird es dauern, bis die Menschen hierher zurückkehren?" Joseph B., der mich in Syrien seit Jahren begleitet seufzt, als der Wagen durch eines der vielen verlassenen Dörfer fährt. Wir sind in der östlichen Provinz Idlib auf der Sinjar-Route unterwegs, einer Landstraße, die von Aleppo nach Hama führt.
Welt - Nordamerika (5)
16:44 [Offenkundiges]
Imam Chamenei: US-Beamte sind Scharlatane und Terroristen
„Natürlich haben wir viele Feinde, aber der bösartigste und feindseligste ist die USA. US-Beamte sind Lügner, verräterisch, schamlos, gierig und Scharlatane.“
8:17 [Black Agenda Report]
​​​​​​​Freedom Rider: Pompeo’s Truth About Lies
Margaret Kimberley - The Secretary of State’s candid remarks remind us that US foreign policy is intended to punish those targeted as enemies, keep friends as vassal states, and disregard international law. “Pompeo is too stupid to keep his mouth shut.” "When I was a cadet -- What’s the cadet motto at West Point? You will not lie, cheat, or steal, or tolerate those who do. I was the CIA director. We lied, we cheated, we stole. It’s – it was like – we had entire training courses. It reminds you of the glory of the American experiment.” -- Mike Pompeo, U.S. Secretary of State. It is rare for an enemy to give a gift the way Secretary of State Mike Pompeo did in a recent public speech . Pompeo said what anyone who has ever paid attention already knew. The intelligence agencies of the United States government are masters of deception and one should always assume that they are lying, cheating, and or stealing.
8:17 [U.S. Peace Council]
The U.S. Peace Council Denounces the Trump Administration’s Continuing Aggression Against Venezuela
The U.S. Peace Council denounces the continuing aggression by the Trump administration against the Bolivarian Republic of Venezuela. We call on the Trump administration to immediately stop the illegal sanctions, to dismiss the false charges brought against Venezuela’s leaders, and to withdraw the U.S. war ships from the coast of Venezuela. We call on Congress to strongly oppose this latest attack by the Trump administration on Venezuela. With the election of Hugo Chavez in 1999 Venezuela began to take an independent course. Since this time, the United States has acted to undermine and to overthrow the Bolivarian government with the use of coups and sanctions, and now with a dubious indictment of the democratically elected President of Venezuela, Nicolás Maduro Moros. This represents an outrageous abuse of the U.S. criminal justice system.
3:56 [Moon of Alabama]
Why The U.S. Will Drown In Covid-19 Cases
Here are examples for some of the reasons why the U.S. will now experience a gigantic epidemic wave. The reasons include ill discipline, ignorance and incompetence, nutty religiousness and racism.
3:55 [Aktuelle Sozialpolitik]
Unbelievable. Eine „Grafik des Schreckens“ wird innerhalb einer Woche noch schrecklicher: COVID-19 verursacht eine historische Krise auf dem Arbeitsmarkt in den USA
Am 26. März wurde hier über auf eine selbst für Arbeitsmarktexperten bislang unvorstellbaren Grafik berichtet, die zeigt, dass innerhalb einer Woche knapp 3,3 Millionen Amerikaner einen Erstantrag auf Arbeitslosenunterstützung gestellt haben (dazu: Die verheerenden Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt in einem Land ohne wirklichen Schutz für Millionen Menschen: die USA und eine Grafik des Schreckens). So eine Zahl hat es in den USA nach dem 2. Weltkrieg noch nie gegeben. Der bisherige Rekordwert im Jahr der weltweiten Wirtschaftskrise 2009 waren 665.000 Anträge innerhalb einer Woche im März 2009.
Welt - Russland und Zentralasien (1)
8:16 [TASS]
Herman Gref: Don’t lie, don’t steal, don’t waste time
On debts, charity, high school currency, student years, motor racing, hunting and motivation - Do you lend money to other people? Sberbank does. Loans are an important element of our daily routine. I don’t. I stopped lending to others a long time ago.-Even to friends? Especially to friends. I don’t lend money because I don’t want to spoil relations with them. In the past, I did lend my money to other people, and several times, I shared literally everything I could afford only to never get my money back. In the meantime, those people kept contacting me as if nothing had happened. Of course, that was unpleasant. Not that I regretted the money I’d lost very much. I rather felt upset at the thought that some people could behave in such a way that just does not add up with my notion of what is right and wrong.
Europa - Allgemein (1)
7:59 [Sputnik]
UK Prime Minister Johnson Admitted to Hospital for Tests Due to Persistent Symptoms of COVID-19
UK Prime Minister Boris Johnson has been urgently admitted to hospital for tests as he continued to display persistent symptoms of COVID-19, Downing Street said on late Sunday. Johnson will undergo artificial lung ventilation, a source close to the UK healthcare authorities told Sputnik later.
Europa - Österreich (1)
8:29 [ZackZack]
Kickl kommentiert – Schaffe, schaffe, Pöstle baue
Daniela Kickl - Was tun, wenn man in Corona-Zeiten gerade kein Häusle bauen kann? Richtig, man schafft ein paar Pöstle. Ach, war das damals schon schön, als Österreich die erste Bundeskanzlerin hatte! Nicht nur, weil eine Frau an der Regierungsspitze stand, sondern auch weil ihr Kabinett mit halb so viel Personal auskam wie die türkis-blaue Vorgängertruppe. Frau Bierlein hatte das türkise „Sparen im System“ anders verstanden und nicht im Sozial-, sondern im Postensystem den Rotstift angesetzt. Kaum war der junge Alt-Kanzler wieder im Amt, wurde das flugs geändert und selbst die Strategiestabstelle „Think Austria“ reanimiert. Da geht noch mehr. Als naiver Bürger könnte man meinen, dass personell besser ausgestattete Ministerien auch entsprechend mehr Arbeit erledigen können. Also abseits von PR- und Marketingagenden. Wie so oft, unterliegt der Homo Sapiens Naivicus auch diesmal einem Irrtum.
Deutschland - Demokratie und Politik (2)
8:28 [Deutscher Freidenker-Verband]
Die BRD – ihre Stellung in Europa und ihr Verhältnis zu Russland
von Prof. Dr. Anton Latzo - Der ehemalige deutsche Reichskanzler Prinz Max von Baden schrieb in seinen Erinnerungen über die Wirkung der Oktoberrevolution auf Deutschland, man habe das „unheimliche Gefühl“ gehabt, dass der Sieg der Bolschewiki in Russland all denen in Deutschland den Rücken stärke, die den Krieg „stören“ wollen. Mit seltener Offenheit wird damit von deutscher Seite repräsentativ gesagt, dass die Grundhaltung Deutschlands schon damals von einer negativen Haltung zur Sowjetunion bestimmt war, weil sie, die Sowjetunion, den Krieg gestört hat. Auch für die Gegenwart ist es wichtig daran zu denken, denn es sagt sehr viel aus – über beide Seiten! Die Stellung zu Russland ist also eine der außenpolitischen Hauptfragen, vor die Deutschland sowie alle diejenigen Parteien und Personen gestellt sind, die der Erhaltung von Frieden und Sicherheit in Europa und darüber hinaus lebenswichtige Bedeutung einräumen.
8:07 [Blauer Bote]
Corona-Strategiepapier der Bundesregierung mit Psychoterror gegen die Bevölkerung: „Das Ersticken ist für jeden Menschen eine Urangst“
Im Focus erschien am 4. April 2020 der Artikel „Internes Papier aus Innenministerium empfahl, den Deutschen Corona-Angst zu machen„. Es geht um ein Empfehlung des Bundesinnenministeriums vom März. Diese wurde geleakt. Das Portal „Frag den Staat“ hat das vollständige, 17 Seiten lange Papier veröffentlicht, welches dort auch als PDF-Datei heruntergeladen werden kann. Darin wird empfohlen, der Bevölkerung Angst zu machen.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (1)
8:16 [AmericanRebel]
Im Land der Lügen
Kürzlich wurde in der Sendung »Marktcheck« des Südwestrundfunks (SWF) enthüllt, welchen Wert bürgerliche Statistiken haben, mit denen wir täglich in unserem Denken gesteuert werden. Dazu der Kommentar des SWF und das Video
Deutschland - Militär (1)
8:19 [Deutscher Freidenker-Verband]
Töten für Deutschland
von Jürgen Rose, Oberstleutnant a.D. - Schon bevor am 20. April 1996 in der Graf-Zeppelin-Kaserne im schwäbischen Städtchen Calw das Kommando Spezialkräfte (KSK) offiziell in Dienst gestellt wurde, begannen sich Gerüchte, Spekulationen und Mythen um jene streng geheime Elitetruppe der Bundeswehr zu ranken. Exakt jener Umstand indes spiegelt die unter Demokratiegesichtspunkten äußerst prekäre Problematik wider, welche die schiere Existenz eines solchen Geheimverbandes aufwirft und begründet zugleich die grundlegende Fragestellung, inwieweit ein solches militärisches Arkanum nicht nur potentieller, sondern auch ganz realer tödlicher Gewaltausübung im Auftrag der staatlichen Exekutive, deren Folgen tendenziell auf jeden Bürger und jede Bürgerin der res publica hierzulande buchstäblich existentiell zurückzuschlagen vermögen, überhaupt mit den Strukturen, aber auch Normen und Werten eines entwickelten demokratischen Gemeinwesens kompatibel sein können.
Deutschland - Recht und Polizei (1)
8:03 [Blauer Bote]
Juristin Beate Bahner klagt gegen verfassungswidrige Anti-Corona-Maßnahmen
Beate Bahner, Heidelberger Fachanwältin für Medizinrecht, Autorin von fünf medizinrechtlichen Fachbüchern, bezeichnet die Anti-Corona-Notstandsmaßnahmen als verfassungswidrig. Sie kündigte per Pressemitteilung vom 3. April 2020 eine Normenkontrollklage gegen die Corona-Verordnung Baden-Württemberg an.
Feuilleton - Meinung und Debatte (3)
8:14 [Makadomo]
Türkei offenbart sich weiterhin als faschistische Republik
Helin Böleks Tod durch Hungerstreik unterstreicht berechtigte Kritik. Ein Staat, der sich einem Alleinherrscher unterwirft, die Pressefreiheit stetig untergräbt, willkürlich Kritiker einsperrt, foltert und gar ermorden läßt, Länder militärisch überfällt, den IS unterstützt, der muß sich den Vorwurf gefallen lassen, als Polizeistaat bezeichnet zu werden, den man obendrein als faschistische Republik werten muß.
8:04 [Blauer Bote]
Expertenstimmen zur Corona-Krise
Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten kritisieren den Umgang von Medien, Regierung und Behörden mit dem Coronavirus. Regierungen führen im Rahmen der Coronakrise drastische Maßnahmen ein. Kritiker werden verleumdet. Doch es ist nicht so, dass niemand widerspricht, auch wenn Expertenstimmen überhört werden und die EU Anfang März ganz offiziell erstmals die offene Zensur – anlässlich Corona – aktivierte. Hier eine Auswahl von dutzenden Expertenzitaten und Berichten über Expertenstimmen zur Coronakrise.
8:03 [Makadomo]
Wild-West-Manieren in der Corona-Krise
Wie der Herr so`s Gescherr. Die Weltgemeinschaft täte sehr gut daran, endlich folgerichtige Konsequenzen zu ziehen beim Umgang mit jenem Donald Trump, der ohnehin schon seit über drei Jahren das politische Geschehen bestimmt mit dessen gezielter Kampagne, sämtliche Kritiker davonzujagen. Von Beginn an gegen Medien, die ihm nicht in den Kram paßten, bis hin zu dessen Mitarbeitern, stets folgte das bekannte „You’re fired!“
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
8:06 [El Cantor]
Bist du wach? – Rap gegen Rassismus
Der Terror von Hanau hat 10 junge Menschen das Leben gekostet. Die Namen der Toten sind für viele schon wieder vergessen, der rechte Terror nicht mehr in den Schlagzeilen.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
8:30 [Daniela Kickl]
Fun with Corona
Darf man Witze über den Corona-Virus machen? Sicher, warum denn auch nicht? Es wird ja genau nix besser, wenn wir nicht lachen. Im Gegenteil! Lachen stärkt die Psyche und auch das Immunsystem. Lachen stärkt das Immunsystem (Video)
Themen - Forschung und Technik (1)
8:56 [Sputnik]
Chinese Scientists Develop Electrostatic Antiviral Masks: What Are Their Advantages Over N95 Masks?
The total death toll from COVID-19 in mainland China now stands at 3,329, while the overall number of coronavirus cases in the country is 81,669, according to the health commission. A total of 76,764 people have recovered.
Themen - Gesundheit (1)
8:04 [Nachdenkseiten/YouTube]
Schluss mit Irreführung: „Wir brauchen harte, gesicherte Fakten statt scheinbar objektive“ G.Bosbach
Neue Ansage durch die Bundeskanzlerin: Bis mindestens 19. April bleibt der Shutdown der Gesellschaft bestehen. Erst wenn sich der Anstieg der Infiziertenzahlen deutlich verlangsamt hat, sollen Lockerungen denkbar sein. Die Zielvorgabe ist so schwammig, wie sie mit immer mehr Tests praktisch unerreichbar wird. „Dann kann man noch Monate so weiter machen“, meint Statistikprofessor Gerd Bosbach. Im Interview mit den NachDenkSeiten appelliert er an die Bundesregierung, endlich belastbare Daten zur Verbreitung des Corona-Virus in der Gesamtbevölkerung zu liefern.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
8:24 [youtube/the Duran]
Mike Pompeo pushes for war in Iraq
The Duran’s Alex Christoforou and Editor-in-Chief Alexander Mercouris discuss how U.S. Secretary of State Mike Pompeo continues to push for war in Iraq against Iran militias, while the world is concentrated on fighting the coronavirus pandemic.
8:06 [MintPress News]
US Leads Global Wave of Nations Stealing, Seizing and Diverting Coronavirus Equipment
By Alan Macleod - Governments have resorted to seizing, diverting, outbidding and outright stealing equipment from each other in a desperate bid to stem the tide of the coronavirus epidemic. There were dramatic scenes at an airport in Shanghai, China, as U.S. agents hijacked a plane full of lifesaving equipment, including 60 million masks, bound for coronavirus-stricken France.
Themen - Hintergrund (1)
8:03 [RT Deutsch]
Ärzte entlassen, Kliniken privatisiert: Warum Corona in Spanien besonders schlimm wüten kann
Mittlerweile mehr als 10.000 Tote und rund 120.000 Infizierte – neben Italien ist Spanien das am härtesten von der Corona-Krise betroffene Land Europas. Brutal rächen sich nun jahrelange Einsparungen und Privatisierungen im Gesundheitssystem.
Themen - Medien und Propaganda (4)
8:51 [Sputnik]
Swedish Minister`s Claims of `Russian Troll Attacks` Turn Out to Be `Ordinary Swedish Grandmother`
Anders Ygeman`s claims of an attack on his Facebook page by “Russian trolls” over the future of 5G networks were previously dismissed by the Russian Embassy as paranoia. In reality, the over 2,000 comments turned out to have a local explanation.
8:24 [Mothersdirt]
Chinas Propaganda als Waffe gegen das Virus
Infolge der Corona-Virus Pandemie zeichnen sich globale Veränderungen ab. China bewegt sich in Richtung internationaler Wirtschaftsführung und lässt die Machtbasis der Vereinigten Staaten gehörig schwanken.
8:18 [Nachdenkseiten (NDS)]
Die USA haben das sicherste Gesundheitssystem der Welt“ – Die Johns Hopkins University und das globale Pandemien-Management
Die ARD-Tagesschau und andere Medien weltweit zitieren die Johns Hopkins University, wenn es um die Infizierten und Toten beim Corona-Virus Covid-19 geht. Die Zahlen sind immer etwas höher als die zeitgleichen Zahlen der zuständigen Behörden, etwa in Deutschland des Robert Koch-Instituts (RKI). Wie kommt das? Und wieso ist die private Universität in Baltimore/Maryland bei der Definition, der globalen Inszenierung und beim Management von Epidemien und Pandemien sowieso ungleich wichtiger als das kleine deutsche RKI? Und warum lobt Johns Hopkins das US-Gesundheitssystem als das gegen Pandemien bestgeschützte der Welt? Ein erster Einblick. Von Werner Rügemer.
8:07 [MIMIKAMS]
CBS zeigt falsche Aufnahmen aus einem Krankenhaus
Fälschlich zeigte CBS bei einem Bericht über ein New Yorker Krankenhaus, Material aus einem Krankenhaus in Italien.
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Luxus ist die teuerste Form von Primitivität.
Oliver Hassencamp